1. Home
  2. Bi-Filme
  3. Vita & Virginia – Eine extravagante Liebe (2018)
Vita & Virginia – Eine extravagante Liebe (2018)

Vita & Virginia – Eine extravagante Liebe (2018)

0

Das irische Biopic VITA & VIRGINIA - EINE EXTRAVAGANTE LIEBE zeigt uns die lesbische Affäre der beiden Autorinnen Virgina Woolf und Vita Sackville-West, was in den 1920er Jahren natürlich ein Skandal war. Ihre Freundin inspirierte Woolf zum queeren Roman Orlando.

OT: Vita & Virginia
AKA: Vita & Virginia - Eine extravagante Liebe · Um romance nas entrelinhas · Вита и Вирджиния
Biopic (Irland/ Großbritannien)
Thematik: lesbisch, bi, lesbischer Sex, alle Tags
Laufzeit: 1 Stunde 50 Minuten
Premiere: 11. September 2018 (Toronto International Film Festival)
BluRay/DVD/Stream-Veröffentlichung: 26. August 2021

Vita & Virginia - Eine extravagante Liebe (Film 2018) online sehen, ganzer Film, deutsch, Stream, Download, watch online, german, full movie, Untertitel, HD

Vita & Virginia - Eine extravagante Liebe (Film 2018) DVD kaufen, BluRay, BD, Stream, ganzer Film, deutsch, online sehen, Untertitel, HD

*

Vita & Virginia - Eine extravagante Liebe | Film 2018 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, lesbisch

HANDLUNG VON VITA & VIRGINIA
Was Vita will, das bekommt Vita auch. Im London des Jahres 1922 hat sich die eigensinnige Schriftstellerin in den Kopf gesetzt, die berühmte Virginia Woolf zu verführen - obwohl beide verheiratet sind.

Bald schon redet die ganze Stadt über die Affäre der beiden bekannten Frauen, die in die Familienresidenz von Vita einziehen. Beflügelt von ihrer Liebhaberin und Muse, findet Virginia ungeahnte künstlerische Inspiration und neuen Halt in ihrem Leben.

Bis die Beziehung durch eine neue Liebschaft Vitas empfindlich gestört wird...

Mit Gemma Arterton (Vita Sackville-West ♀♀♂), Elizabeth Debicki (Virginia Woolf ♀♀♂) und Isabella Rossellini (Lady Sackville)

Regie: Chanya Button
Drehbuch: Eileen Atkins und Chanya Button
nach Briefen von Virginia Woolf und Vita Sackville-West

♀♀♂ bi

SENDETERMINE VON VITA & VIRGINIA
LETZTE FREE-TV-AUSSTRAHLUNG
Bislang keine Ausstrahlung im Fernsehen.

NÄCHSTER SENDETERMIN
Aktuell keine Ausstrahlung im Fernsehen geplant.
eMail-Benachrichtigung aktivieren

ERWARTETE ANZAHL VON TV-AUSSTRAHLUNGEN
Free-TV-Ausstrahlung ungewiss.

LESBISCHE FILME UND SERIEN IM FERNSEHEN
LGBTVtipps der Woche

QUEERmdbFAQs
Die Amour fou der beiden Schriftstellerinnen ist historisch belegt. Vita Sackville-West gilt als Vorbild für Virginia Woolfs Transgender-Roman ORLANDO*, der 1928 erschien und 1992 von Sally Potter mit Tilda Swinton in der Titelrolle und Quentin Crisp als crossgedresste Queen Elizabeth I verfilmt wurde. ORLANDO (1992)* gewann 15 Filmpreise, wurde von Zuschauern und Kritikern gleichermaßen gefeiert und gehört zu den Highlights des Queeren Kinos der 1990er Jahre.

VITA & VIRGINIA ist der zweite Spielfilm der 34-jährigen, britischen Regisseurin Chanya Button, für das sie zusammen mit Eileen Atkins auch das Drehbuch schrieb. Ihr Langfilmdebüt BURN BURN BURN (2015) mit Laura Carmichael (DOWNTON ABBEY (2010-2015)*) in der Hauptrolle hat ebenfalls eine lesbische Thematik.

Gemma Arterton, sie spielte Vita Sackville-West, war in der Wettbewerbsjury der Internationalen Filmfestspiele von Venedig 2016 und ist seit 2018 Mitglied der Oscar-Academy.

Virginia-Woolf-Darstellerin Elizabeth Debicki spielt in den letzten beiden Staffeln von THE CROWN (2016-2022) Lady Di. Die Historienserie gibt es bei Netflix.

ÄHNLICHE FILME WIE VITA & VIRGINIA - EINE EXTRAVAGANTE LIEBE

VITA & VIRGINIA - EINE EXTRAVAGANTE LIEBE -- FULL HD TRAILER (DEUTSCH)

 

VITA & VIRGINIA - EINE EXTRAVAGANTE LIEBE -- FILMBILDER

 

© Mirror Productions/ IFC Films/ Koch Films

* Diese Website enthält amazon-Partnerlinks. Bei jedem Kauf darüber verdient QUEERmdb eine kleine Provision. Am Preis ändert sich nichts

 

tags:

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.