Home Home Cinema: DVD/BluRay Sturm der Gefühle: Das Leben der Brontë Schwestern (2016)
Sturm der Gefühle: Das Leben der Brontë Schwestern (2016)

Sturm der Gefühle: Das Leben der Brontë Schwestern (2016)

0

STURM DER GEFÜHLE: DAS LEBEN DER BRONTË SCHWESTERN ist ein britisches Historiendrama über die drei Schwestern Charlotte, Emily und Anne Brontë, die wegen der Benachteiligung von Frauen im 19. Jahrhundert nur unter männlichen Pseudonymen erfolgreich Romane veröffentlichen konnten. Emily Brontë war eine Crossdresserin.

OT: To Walk Invisible
AKA: To Walk Invisible: The Brontë Sisters · La Vie des soeurs · Brontë Görünmeden Yürümek: Bronte Kardesler · Вошедшие незримо: Сестры Бронте
TV-Drama (Großbritannien)
Thematik: Queerfeminismus, (transgender), alle Tags
Laufzeit: 2 Stunden
TV-Premiere: 29. Dezember 2016 (BBC One)
DVD/Stream-Veröffentlichung: 29. Juni 2018

Sturm der Gefühle - Das Leben der Bronte Schwestern (Film 2016) online sehen, ganzer Film, deutsch, Stream, Download, watch online, german, full movie, Untertitel, HD

Sturm der Gefühle - Das Leben der Bronte Schwestern (Film 2016) DVD kaufen, BluRay, BD, Stream, ganzer Film, deutsch, online sehen, Untertitel, HD

Sturm der Gefühle: Das Leben der Bronte Schwestern | Film 2016 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, Queerfeminismus

HANDLUNG VON STURM DER GEFÜHLE
Charlotte, Emily und Anne Brontë stehen vor einer aussichtslosen Zukunft: Sowohl ihr Vater, ein pensionierter Pfarrer, der allmählich erblindet, als auch ihr Bruder Branwell, der durch seine Saufgelage ständig nur Ärger verursacht, sind nicht in der Lage, die Familie zu ernähren.

Als sich ihre Situation immer weiter verschlechtert, erkennt Charlotte, dass das Schreiben für die Schwestern ein Ausweg aus ihrer finanziellen Misere sein könnte. Um jedoch die Vorurteile, mit denen Autorinnen zu dieser Zeit konfrontiert waren, zu umgehen, veröffentlichen sie ihre Romane unter männlichen Pseudonymen.

Die zahlreichen Familientragödien, die die Schwestern selbst erleben müssen, beeinflussen ihre Werke stark und verleihen ihnen die Kraft und Faszination, die ihnen bis heute innewohnen …

SENDETERMINE VON STURM DER GEFÜHLE
LETZTE FREE-TV-AUSSTRAHLUNG
Bislang keine Ausstrahlung im Free-TV.

NÄCHSTER SENDETERMIN
Aktuell keine Ausstrahlung im Fernsehen geplant.
eMail-Benachrichtigung aktivieren

ERWARTETE ANZAHL VON TV-AUSSTRAHLUNGEN
Ausstrahlung im Free-TV unwahrscheinlich.

STREAMS
Prime Video

CAST VON STURM DER GEFÜHLE
Chloe Pirrie (Emily Brontë) t*
Talia Barnett (Emily als Mädchen) t*
Finn Atkins (Charlotte Brontë)
Charlie Murphy (Anne Brontë)
Adam Nagaitis (Branwell Brontë)
Jonathan Pryce (Patrick Brontë)
Rosie Boore (Charlotte als Mädchen)
Lara McDonnell (Anne als Mädchen)
Troy Tipple (Branwell als Junge)
James Norton (Duke of Wellington)
Matt Adams (Captain Parry/ Jack Sharp)
Kris Mochrie (Captain Ross)
Jonathon Carley (Napoleon Bonaparte)
June Watson (Tabby Aykroyd)
Mark Frost (John Brown)
Megan Parkinson (Martha Brown)
Jill Baker (Tante Branwell)
David Walmsley (Joe Leyland)
Rebecca Callard (Miss Pratchett)
Rory Fleck Byrne (Arthur Nicholls)
Joe Armstrong (William Allison)
Rhys Connah (Thomas Mallinson)
Jamie Dorrington (Enoch Thomas)
Thomas Howes (Samuel Hartley)
Karen Shaw (Mrs. Robinson)
Thomas Nelstrop (Dr. Wheelhouse)
David Prosho (Gerichtsvollzieher)
Paul Kynman (Handlanger)
Freddie Meredith (Kent)
Luke Newberry (George Smith)
Hugh Simon (William Smith Williams)
Gracie Kelly (Ellen Nussey)

Regie/Drehbuch: Sally Wainwright

t* Transgender/ Crossdressing

QUEERmdbFAQs
Emily Brontë war Cross Dresserin und verkleidete sich gern als Mann. Obwohl sie sehr schüchtern war, wagte sie sich als Mann sogar in die Öffentlichkeit, bevorzugte es aber, in dieser Aufmachung allein in der Natur zu sein.

Die britische Fernsehproduzentin und Drehbuchautorin Sally Wainwright, Baujahr 1963, schrieb unter anderem Drehbücher für die lesbische TV-Serie BAD GIRLS (1999-2006).

Die Biografie der Geschwister Brontë wurde bereits 1979 von Queer-Cinema-Ikone André Téchiné verfilmt. DIE SCHWESTERN BRONTË* mit Isabelle Adjani in der Hauptrolle als Emily Brontë und Isabelle Huppert als ihre Schwester Anne Brontë war Téchiné erster Queerilm.

In der Romanverfilmung EMILY BRONTE’S WUTHERING HEIGHTS (STÜRMISCHE LEIDENSCHAFT) aus dem Jahr 1992, die unter der Regie von Peter Kosminsky entstand, übernahm Sinéad O’Connor die Nebenrolle der Emily Brontë, die als Erzählerin auftritt.

ÄHNLICHE FILME WIE STURM DER GEFÜHLE: DAS LEBEN DER BRONTE-SCHWESTERN*

tags:

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.