1. Home
  2. Tag "Misogynie"

Not Knowing (2019)

Johannes Jarchow
0
Im türkischen Sozialdrama NOT KNOWING führt ein falsch interpretiertes Foto dazu, dass Teenager Umut von seinen Wasserpolo-Mitspielern für schwul gehalten und gemobbt wird. Die Weigerung Umuts das Gerücht zu dementieren, lässt die Situation bald schon eskalieren.

Almost Love (2019)

Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt (1971)

Johannes Jarchow
0
NICHT DER HOMOSEXUELLE IST PERVERS, SONDERN DIE SITUATION, IN DER ER LEBT ist ein umstrittenes Camp-Drama von Rosa von Praunheim und Dokument der homophoben, westdeutschen TV-Landschaft der 1970er. Provinzler Daniel kommt nach Berlin und stürzt sich in die Schwulenszene der Großstadt. Er findet seine große Liebe, fühlt sich aber schon bald von ihr eingeengt.

Mein Freund Dahmer (2017)

Ungehorsam (2017)

Johannes Jarchow
0
Der chilenische Autorenfilmer und Wahlberliner Sebastián Lelio (EINE FANTASTISCHE FRAU) verhandelt in der Romanadaptation UNGEHORSAM homophobe und sexistische Repressionen einer jüdisch-orthodoxen Gemeinde in London, in die eine lesbische Fotografin (Rachel Weisz) nach dem Tod ihres Vaters heimkehrt. Dort trifft sie auf ihre inzwischen mit einem streng Gläubigen verheiratete Jugendliebe (Rachel McAdams).
Ku’Damm 56 | TV-Serie 2016
7.6

Ku’damm 56 (2016)

Sturm der Gefühle: Das Leben der Brontë Schwestern (2016)

Johannes Jarchow
0
STURM DER GEFÜHLE: DAS LEBEN DER BRONTË SCHWESTERN ist ein britisches Historiendrama über die drei Schwestern Charlotte, Emily und Anne Brontë, die wegen der Benachteiligung von Frauen im 19. Jahrhundert nur unter männlichen Pseudonymen erfolgreich Romane veröffentlichen konnten. Emily Brontë war eine Crossdresserin. ☆☆☆☆☆ FILM BEWERTEN (DRAMAqueen USERaward 2018)
Mein Begleiter – The Accompanist | Film 2019 — online sehen
6.9

Mein Begleiter – The Accompanist (2019)