1. Home
  2. Tag "Arzt"

Fögi ist ein Sauhund (1998)

Johannes Jarchow
0
Der 16-jährige Benjamin hat sich unsterblich in den Leadsänger Fögi der Schweizer Rockband Minks verliebt. Er heuert bei ihnen als Roadie an und es dauert nicht lange und Benni und Fögi sind ein Paar. Für Benni ist es die erste große Liebe. Für Fögi ist das unschuldige Kerlchen bald nur noch langweilig.

Das Ende des Schweigens (2020)

Johannes Jarchow
0
In Frankfurt am Main führten zu Beginn der 1950er Jahre Staatsanwälte und Polizei einen erbitterten Kampf gegen schwule Männer – mit Gesetzen aus der Nazi-Zeit. Anhand von Spielszenen und Interviews mit seinerzeit Verfolgten und Historikern erzählt DAS ENDE DES SCHWEIGENS von einem politischen Kampf, der erst 45 Jahre später zu Ende ging.

DRAMAqueen USERaward 2018: Die 20 besten schwul-lesbisch-trans*genialen Filme des Jahres