1. Home
  2. Bi-Filme
  3. Coming Out (1989)
Coming Out (1989) 7.5

Coming Out (1989)

0

Meilenstein des Queer Cinema

7.5

Aus heutiger Sicht ist die Darstellung der Homosexuellen nicht frei von Klischées, aber im (film)historischen Kontext gesehen ist COMING OUT aufgrund der differenzierten Hauptfiguren in mehrfacher Hinsicht sehr fortschrittlich.

Redaktion7.5
Reader Rating: ( 2 votes ) 9.6

COMING OUT ist ein schwules Liebesdrama und Dokument der letzte Tage der DDR. Ein Lehrer entdeckt Ende der 1980er Jahre in Ost-Berlin seine lange Zeit unterdrückte homosexuelle Orientierung, was ihn in eine tiefe Krise stürzt.

OT: Coming Out
AKA: Saindo · Каминг-аут
Liebesdrama (DDR)
Thematik: schwul, Homophobie, Coming Out, alle Tags
Laufzeit: 1 Stunde 53 Minuten
Weltpremiere: 10. November 1989 (Kino International, Berlin)
Festivalpremiere: Februar 1990 (Berlinale)
TV-Premiere: 4. Februar 1991
VHS-Veröffentlichung: 26. Mai 1998
DVD-Veröffentlichung: 31. Juli 2001
HD-Remaster: 15. Juni 2015

Coming Out (Film 1989) online sehen, Stream, ganzer Film, deutsch, Download, german, Untertitel, HD

Coming Out (Film 1989) DVD kaufen, BluRay, Stream, ganzer Film, deutsch, Download, Untertitel, HD, german

Coming Out | Film 1989 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, schwul

SENDETERMINE VON COMING OUT
LETZTE FREE-TV-AUSSTRAHLUNG
30.4.2021: MDR

NÄCHSTER SENDETERMIN
Aktuell keine Ausstrahlung im Fernsehen geplant.
eMail-Benachrichtigung aktivieren

ERWARTETE ANZAHL VON TV-AUSSTRAHLUNGEN
1 Ausstrahlung alle 3 Jahre erwartet.

KOSTENLOSER STREAM*
Prime Video

SCHWUL-LESBISCHE TV-TIPPS
Aktuelle LGBT-Sendungen im Fernsehen

Mit Matthias Freihof ♂♂ (Philipp Klarmann ♂♂), Dirk Kummer ♂♂ (Matthias ♂♂), Michael Gwisdek (Achim ♂♂), Werner Dissel (älterer Homosexueller ♂♂), Pierre Sanoussi-Bliss ♂♂ (Araber ♂♂), René Schmidt (Cruiser im Park ♂♂), Charlotte von Mahlsdorf t* (Bardame t*), Dagmar Manzel (Tanja)

Regie: Heiner Carow
Drehbuch: Erika Richter und Wolfram Witt

♂♂ schwul · t* trans

HANDLUNG VON COMING OUT
Philipp (Matthias Freihof) und Tanja (Dagmar Manzel) arbeiten als Lehrer an derselben Schule. Beide üben ihre Arbeit mit großer Freude aus und versuchen, nicht nur stur einen Lehrplan durchzusetzen, sondern das Vertrauen ihrer Schüler zu gewinnen, um mit ihnen über die sie bedrängenden Probleme zu sprechen. Diese identische Auffassung vom Beruf führt Tanja und Philipp zusammen, und vor allem Tanja ist es, die in dem Freund die Liebe ihres Lebens sieht. Philipp fühlt sich durchaus zu ihr hingezogen, aber als er durch einen Jugendfreund an eine frühere erotische Bindung erinnert wird, begreift er seine Homosexualität, die er nur über Jahre verdrängt hatte.

Philipp lernt Matthias (Dirk Kummer) kennen, verliebt sich leidenschaftlich in ihn, und ihre Beziehung, die von der Seite des Jungen voll Vertrauen ist, hätte die Chance der Dauer. Aber Philipp ist feige. Er wagt weder Tanja, die ein Kind von ihm erwartet, die Wahrheit zu sagen, noch sich endgültig zu seiner Liebe und seiner Veranlagung zu bekennen. So verliert er Tanja und Matthias. Erst in einem langen schmerzhaften Prozess lernt er schließlich, sich selbst anzunehmen.

QUEERmdbFAQs
COMING OUT dokumentierte die letzten Tage der DDR. Während der Premiere im Kino International wurden die Grenzen geöffnet, was viele Besucher dazu veranlasste, das Kino zu verlassen.

In der DDR gab es ausländerfeindliche und homophobe Skinheads, was der Film in einer Szene auch zeigt.

Das Coming-Out-Drama von Heiner Carow (DIE LEGENDE VON PAUL UND PAULA (1973)*) war der einzige Film der DDR mit schwuler Hauptthematik. Sieben Jahre lang musste Carow für die Genehmigung und gegen Einflussnahme und Zensur kämpfen.

Der bekannteste DEFA-Film mit einer schwulen Nebenfigur ist das Kriminaldrama EINER MUSS DIE LEICHE SEIN (1978)* von Iris Gusner. Hannes Fischer spielt hier den unsympathischen, schwulen Versicherungsvertreter und Fotografen Hans-Peter Maiendorff.

ÄHNLICHE FILME WIE COMING OUT

COMING OUT -- FULL HD TRAILER (DEUTSCH)

 

COMING OUT -- DEFA-TRAILER (DEUTSCH)

 

COMING OUT -- FILMBILDER

© Deutsche Film AG/ Icestorm Entertainment

* Diese Website enthält amazon-Partnerlinks. Bei jedem Kauf darüber verdient QUEERmdb eine kleine Provision.

 

 
 
 

tags:

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.