1. Home
  2. Tag "DDR"

Judith Zander: Johnny Ohneland (2020)

Johannes Jarchow
0
JOHNNY OHNELAND ist der zweite Roman von Judith Zander und erzählt die Geschichte einer Transition. Schon als Kind hat die burschikose Joana mit ihrem Anderssein große Schwierigkeiten, sich in die Welt einzupassen und Freunde und die Liebe zu finden. Ihren Vornamen lehnt sie genau wie die Bezeichnung Tomboy ab. Als Johnny beginnt sie, ihre Umwelt mit neuen Augen zu sehen.
Fatima Daas: Die jüngste Tochter | Lesbischer Roman 2021 — Hardcover, eBook, deutsch
9.0

Fatima Daas: Die jüngste Tochter (2021)

Coming Out (1989)

Johannes Jarchow
0
COMING OUT ist ein schwules Liebesdrama und Meilenstein des Queer Cinema. Ein Lehrer entdeckt Ende der 1980er Jahre im Ost-Berlin der DDR seine lange Zeit unterdrückte homosexuelle Orientierung, was ihn in eine tiefe Krise stürzt.
Carol | Film 2014 — online sehen
7.6

Carol (2015)

Familie Brasch (2018)

Johannes Jarchow
0
In den Jahren nach 1945 sind die Braschs eine perfekte Funktionärsfamilie, die in der sowjetisch besetzten Zone den deutschen Traum vom Sozialismus lebt: Horst Brasch, ein leidenschaftlicher Antifaschist und jüdischer Katholik, baut die DDR mit auf, obwohl seine Frau Gerda darin nie heimisch wird. Sohn Thomas wird zum Literaturstar, er träumt wie sein Vater von […]

Santa & Andrés (2016)