1. Home
  2. Tag "LGBT"

Studio 54 (2018)

Johannes Jarchow
0
Im Gegensatz zu anderen Produktionen zeigt STUDIO 54 die queere Seite der legendärsten Disco aller Zeiten. Hier wurden Schwule und Transsexuelle nicht nur geduldet, sie waren ausdrücklich willkommen. Außerdem erzählt Matt Tyrnauer die Geschichte des schwulen Mitbegründers Steve Rubell bis zu seinem Tod infolge von AIDS.
Circus of Books | Film 2019 — Beste LGBT-Dokumentation 2020 (DRAMAqueen für den besten queeren Dokumentarfilm)
8.7

Circus of Books (2019)

Q-Force (2021)

Johannes Jarchow
0
Netflix schickt mit der Q-FORCE eine bunte Truppe schwuler und lesbischer Agenten in den Kampf gegen die fiesesten Schurken der Welt. Davon träumen zumindest Agent Mary, Deb, Stat und Twink. Aber die homophobe American Intelligence Agency hat sie auf die Ersatzbank nach West Hollywood abgeschoben, wo sie sehnsüchtig auf ihr großes Coming-Out warten.
Marilyn | Film 2018 — online sehen (deutsch)
7.0

Marilyn (2018)

The Drag and Us (2021 – )

Johannes Jarchow
0
Nach ALL YOU NEED und LOVING HER versenkt jetzt auch das ZDF seine neue LGBT-Serie THE DRAG AND US auf einen mitternächtlichen Sendeplatz im letzten Sommerloch beim kleinen Digitalsender ZDFneo. Im Mittelpunkt der SitCom steht Dragqueen Cathérine, die bei einer alleinerziehenden Mutter und ihren beiden Söhnen einzieht und für Bambule sorgt.
Banana | TV-Serie 2015 — schwuler Serien-Tipp
7.0

Banana (2015)

Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt (1971)

Johannes Jarchow
0
NICHT DER HOMOSEXUELLE IST PERVERS, SONDERN DIE SITUATION, IN DER ER LEBT ist ein umstrittenes Camp-Drama von Rosa von Praunheim und Dokument der homophoben, westdeutschen TV-Landschaft der 1970er. Provinzler Daniel kommt nach Berlin und stürzt sich in die Schwulenszene der Großstadt. Er findet seine große Liebe, fühlt sich aber schon bald von ihr eingeengt.

CHIPs-Comeback mit homophoben Lachern

Judith Zander: Johnny Ohneland (2020)

Johannes Jarchow
0
JOHNNY OHNELAND ist der zweite Roman von Judith Zander und erzählt die Geschichte einer Transition. Schon als Kind hat die burschikose Joana mit ihrem Anderssein große Schwierigkeiten, sich in die Welt einzupassen und Freunde und die Liebe zu finden. Ihren Vornamen lehnt sie genau wie die Bezeichnung Tomboy ab. Als Johnny beginnt sie, ihre Umwelt mit neuen Augen zu sehen.
Die Fremde In Mir (Johannes Jarchow) | Schwuler Roman (2018) als Taschenbuch, eBook, Kindle, PDF und Download
8.0

Johannes Jarchow: Die Fremde In Mir (2018)