1. Home
  2. Tag "schwuler Selbsthass"

Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt (1971)

Johannes Jarchow
0
NICHT DER HOMOSEXUELLE IST PERVERS, SONDERN DIE SITUATION, IN DER ER LEBT ist ein umstrittenes Camp-Drama von Rosa von Praunheim und Dokument der homophoben, westdeutschen TV-Landschaft der 1970er. Provinzler Daniel kommt nach Berlin und stürzt sich in die Schwulenszene der Großstadt. Er findet seine große Liebe, fühlt sich aber schon bald von ihr eingeengt.
Schwesterlein | Film 2020 — online sehen
6.9

Schwesterlein (2020)

Die Konsequenz (1977)

Johannes Jarchow
0
DIE KONSEQUENZ ist ein Gayploitation-Drama von Wolfgang Petersen und Dokument der homophoben, westdeutschen TV-Landschaft der 1970er. Ein schwuler Schauspieler lernt im Gefängnis den 16jährigen Sohn eines Wärters kennen und verliebt sich in ihn, was beide in Teufels Küche bringt. Der Bayerische Rundfunk verweigerte die Ausstrahlung.
Transit Havanna | Transgenderfilm 2016
7.3

Transit Havanna (2016)

Coming Out (1989)

Johannes Jarchow
0
COMING OUT ist ein schwules Liebesdrama und Meilenstein des Queer Cinema. Ein Lehrer entdeckt Ende der 1980er Jahre im Ost-Berlin der DDR seine lange Zeit unterdrückte homosexuelle Orientierung, was ihn in eine tiefe Krise stürzt.
Legend | Film 2015 — online sehen
5.6

Legend (2015)

Cousins (2019)

Johannes Jarchow
0
In der schwulen Coming-of-Age-Komödie COUSINS kommen sich zwei Jungs vor dem Hintergrund des religiösen Konservatismus in der brasilianischen Provinz immer näher.

Trailer: Boy Erased – Der verlorene Sohn (2015)

Johannes Jarchow
0
DER VERLORENE SOHN erzählt die ergreifende und wahre Geschichte des neunzehnjährigen Jared (Lucas Hedges), der in einem Baptistenprediger-Haushalt in den amerikanischen Südstaaten aufwächst. Als sein streng gläubiger Vater (Russell Crowe) von der Homosexualität seines Sohnes erfährt, drängt er ihn zur Teilnahme an einer fragwürdigen Reparativtherapie. Vor die Wahl gestellt, entweder seine Identität oder seine Familie […]
Call Me by Your Name | Film 2017 — online sehen
8.0

Call Me by Your Name (2017)

Johns – Die Stricher von L. A. (1996)

Johannes Jarchow
0
JOHNS ist ein starbesetztes, schwules Stricherdrama von Scott Silver und gehört zu den besten Gayfilmen der 1990er Jahre. David Arquette spielt darin den heterosexuellen Callboy John, der Sex mit Männern hat, um sich einen großen Traum zu erfüllen. Sein bester Freund (Lukas Haas), ebenfalls ein Prostituierter, der heimlich in ihn verliebt ist und von Johns sexuellen Perversion nichts ahnt, macht derweil Pläne für eine gemeinsame Zukunft - ganz woanders, weit weg vom brutalen Straßenstrich von Los Angeles.
Nurejew – The White Crow | Film 20018 — online sehen
6.5

Nurejew – The White Crow (2018)

Bwoy (2016)

Johannes Jarchow
0
Der heimlich schwule Fourtysomething Brad (Anthony Rapp) hat gerade seinen Sohn verloren, als er sich in John G. Youngs Queer-Drama BWOY auf eine aufwühlende Online-Beziehung mit dem halb so alten Jamaikaner Yenny einlässt, der in seiner homophoben Heimat in ständiger Angst lebt, geoutet zu werden. Doch will der überhaupt mehr als nur seine US-Dollar?
threesome – Drei sind keiner zu viel | schwule TV-Serie 2011-2012 — online sehen (Mediathek)
7.7

Threesome (2011 – 2012)