1. Home
  2. Tag "schwules Coming-Out-Drama"

Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt (1971)

Johannes Jarchow
0
NICHT DER HOMOSEXUELLE IST PERVERS, SONDERN DIE SITUATION, IN DER ER LEBT ist ein umstrittenes Camp-Drama von Rosa von Praunheim und Dokument der homophoben, westdeutschen TV-Landschaft der 1970er. Provinzler Daniel kommt nach Berlin und stürzt sich in die Schwulenszene der Großstadt. Er findet seine große Liebe, fühlt sich aber schon bald von ihr eingeengt.
Die Erbinnen | Film 2018 — online sehen
6.7

Die Erbinnen (2018)

Die Konsequenz (1977)

Johannes Jarchow
0
DIE KONSEQUENZ ist ein Gayploitation-Drama von Wolfgang Petersen und Dokument der homophoben, westdeutschen TV-Landschaft der 1970er. Ein schwuler Schauspieler lernt im Gefängnis den 16jährigen Sohn eines Wärters kennen und verliebt sich in ihn, was beide in Teufels Küche bringt. Der Bayerische Rundfunk verweigerte die Ausstrahlung.
Hooked | Film 2017 — online sehen
5.8

Hooked (2017)

Aus der Haut (2015)

Johannes Jarchow
0
Jahrelang stellten Milans Eltern für ihren liebenswerten, aber unkontrollierbaren Sohn die eigenen Bedürfnisse zurück. Jetzt hat Mutter Susann sich einen Traum erfüllt: die eigene Praxis. Auch Vater Gustav sieht sich nach neuen beruflichen Herausforderungen um. Doch dann baut Milan einen schweren Unfall, mit dem Wagen des Vaters und mit 1,7 Promille im Blut. Dem Selbstmordversuch […]
Shared Rooms | Film 2016 — online sehen
3.9

Shared Rooms (2016)

Love, Simon (2018)

Johannes Jarchow
0
LOVE, SIMON ist die Verfilmung des schwulen Coming-Out-Romans SIMON VS. THE HOMO SAPIENS AGENDA von Becky Albertalli, der kurz vor Kinostart jetzt auch in deutsch erschien. Teenager Simon ist ungeoutet homosexuell und verliebt sich online in den unbekannten Blue, mit dem er seit Monaten eMails austauscht. Als eine davon in falsche Hände gerät, muss Simon […]

Die 10 besten schwul/lesbischen Filme 2017

Marvin (2017)

Johannes Jarchow
0
MARVIN ist ein queeres Sozialdrama, das lose auf dem autobiografischen Roman DAS ENDE VON EDDY basiert. Regisseurin und Co-Autorin Anne Fontaine verbindet die homophobe und traumatisierende Gewalt, die ein schwuler Junge erleben muss, mit seiner künstlerischer Befreiuung als Schauspieler und Autor an einem Pariser Theater. Und Isabelle Huppert spielt Isabelle Huppert. Ich bin genau wie Sie darauf hereingefallen!
Futur Drei | Film 2020 — online sehen
7.7

Futur Drei (2020)

Gewinnspiel: Wir verlosen Kinotickets für „Love, Simon“

Johannes Jarchow
0
Am Donnerstag startet das nächste große Ding des Queer Cinema: LOVE, SIMON. Wir verlosen 3x2 Kinokarten. Man braucht keine Glaskugel, um vorherzusehen, dass das Coming-Out-Drama eine der zuschauerstärksten Queerfilme des aktuellen Jahres sein wird. Mit Jennifer Garner, Nick Robinson (KINGS OF SUMMER) und der durch die umstrittene Netflix-Serie TOTE MÄDCHEN LÜGEN NICHT bekannt gewordenen Newcomerin […]
Rocketman | Film 2019 — online sehen
7.1

Rocketman (2019)