1. Home
  2. Bi-Filme
  3. May, die dritte Frau (2018)
May, die dritte Frau (2018)

May, die dritte Frau (2018)

0

MAY - DIE DRITTE FRAU erzählt die Geschichte eines 14 Jahre alten Mädchens im Vietnam des späten 19. Jahrhunderts. Sie wird von ihren Eltern an einen wohlhabenden, alten Bauern verkauft und muss ihm, so schnell es geht, einen letzten Sohn gebären. Wo ihre beiden Vorgängerinnen, die bisexuelle Xuang und die weise Ha, versagt haben, muss May schließlich das Zepter in die Hand nehmen. Es steht nichts weniger als ihrer aller Freiheit auf dem Spiel.

OT: The Third Wife
AKA: Vợ Ba · Người Vợ Ba · May - Die Dritte Frau · La troisième femme · La tercera esposa · A Terceira Esposa · Третья жена
Drama (Vietnam/ Kanada)
Thematik: lesbisch, bi, Queerfeminismus, alle Themen
Laufzeit: 1 Stunde 36 Minuten
Premiere: 7. September 2018 (Toronto International Film Festival)
KINOstart: 10. Juni 2021

May, die dritte Frau (Film 2018) online sehen, ganzer Film, deutsch, Stream, Download, watch online, german, full movie, Untertitel, HD

May, die dritte Frau (Film 2018) DVD kaufen, BluRay, BD, Stream, ganzer Film, deutsch, online sehen, Untertitel, HD

May, die dritte Frau | Film 2018 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, lesbisch

HANDLUNG VON MAY - DIE DRITTE FRAU
Vietnam, Ende des 19. Jahrhunderts. Die 14-jährige May reist auf einem Boot den Fluss hinauf zu ihrem neuen Ehemann, dem reichen Gutsbesitzer Hung. Auf der ländlichen Seidenfarm beginnt ihr neues Leben in seiner Großfamilie, zu der auch Hungs Ehefrauen Ha und Xuan und deren Kinder gehören.

Mays Aufgabe und gleichzeitig Hoffnung ist es, einen Sohn zu bekommen. Nur so kann sie in der Familie Ansehen erlangen. Die Frauen führen May achtsam in die Alltagsrituale und strikten Familienregeln ein und stehen ihr mit schwesterlichem, fast zärtlichem Rat in ihrer neuen Rolle als Ehefrau bei.

Mit einer Schwärmerei für die zweite Frau Xuan beginnt für May ein schwieriger Weg, in dem sie mehr als nur ihre eigene Stimme findet. Im Bambushain entdeckt sie ein gut behütetes Liebesgeheimnis, das schon bald das Haus Hung zu erschüttern droht.

Mit Nguyen Phuong Tra My (May, gesprochen von Nina Amerschläger) und Mai Thu Huong Maya (Xuan, gesprochen von Gergana Muskalla)

Regie/Drehbuch: Ash Mayfair

SENDETERMINE VON MAY - DIE DRITTE FRAU
LETZTE FREE-TV-AUSSTRAHLUNG
Bislang keine Ausstrahlung im Fernsehen.

NÄCHSTER SENDETERMIN
Aktuell keine Ausstrahlung im Fernsehen geplant.
eMail-Benachrichtigung aktivieren

ERWARTETE ANZAHL VON TV-AUSSTRAHLUNGEN
Free-TV-Premiere 2022 erwartet.

SCHWUL-LESBISCHE TV-TIPPS
Diese Woche im Fernsehen

QUEERmdbFAQs
MAY - DIE DRITTE FRAU spielt in einer vietnamesischen Provinz der 1890er und zeichnet ein klassisch-düsteres Frauenbild, welches sich bis heute in den meisten Landstrichen abseits der Großstädte in unterschiedlichen Schattierungen gehalten hat. Da spielen natürlich Religion und Kapitalismus eine große Rolle. Selbst eine in der westlichen Welt so geschätzte, vermeintlich progressive Religion wie der Buddhismus war im 19. Jahrhundert eine Religion der reichen Männer, die auf Kosten der Ärmsten existierten und patriarchale Strukturen sicherten. Traditionen wie Zwangsheirat, Konstrukte wie Familienehre und die Praktik, abtrünnige Töchter und Homosexuelle ermorden zu lassen, haben es bis in die westliche Welt des 21. Jahrhunderts geschafft.

MAY - DIE DRITTE FRAU wurde Ende 2017 in einer abgeschiedenen Gegend Vietnams gedreht. Da Homosexualität immer noch ein gesellschaftliches Tabu ist, blieb der Name der Schauspielerin, die die bisexuelle zweite Ehefrau Xuang verkörperte, zunächst geheim. In der ersten Festivalfassung hieß sie May, in der deutschen heißt sie Mai Thu Huong Maya.

Autorinfilmerin Ash Mayfair hatte vor dem Historiendrama nur Kurzfilme veröffentlicht. Für MAY - DIE DRITTE FRAU gründete sie Mayfair Pictures, um ihr Spielfilmdebüt selbst zu produzieren. Ash Mayfair lebt heute in Kanada.

Die Weltpremiere fand 2018 beim traditionsreichen Toronto International Film Festival als THE THIRD WIFE unter ferner liefen statt. Erst knapp ein Jahr später wurde der Film in Vietnams Hauptstadt Hanoi und in Ho-Chi-Minh-City gezeigt.

Als Corona 2020 die Filmlandschaft zum Stillstand brachte und Deutschland, Österreich und die Schweiz ihre Kinos in den Lockdown schickten, war MAY eigentlich fast schon wieder im Mülleimer der Geschichte verschwunden. Doch nachdem größere Kinostarts monate- und jahrelang verschoben wurden, feierte DIE DRITTE FRAU ein erstaunliches Comeback. JIP Film und Verleih gab eine deutsche Synchronisation beim klangBezirk Wiesbaden in Auftrag, konnte Deutschlands prominenteste Vietnamesin Minh-Khai Phan-Thi als Schirmherrin gewinnen und warf den Film als eines der ersten Kinoexperimente des Jahres auf den Markt, pünktlich in der Woche der bundesweiten Kino-Öffnungen.

Toi, toi, toi!

ÄHNLICHE FILME WIE MAY - DIE DRITTE FRAU *

tags:

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.