1. Home
  2. Tag "Familie"

Wer hat eigentlich die Liebe erfunden? (2018)

Johannes Jarchow
0
0
WER HAT EIGENTLICH DIE LIEBE ERFUNDEN? ist das Spielfilmdebüt der lesbischen Regisseurin und Drehbuchautorin Kerstin Polte und erzählt die Geschichte eines Paares, das nach langer Beziehung neuen Schwung braucht. Tochter Meret Becker und LKW-Fahrerin Sabine Timoteo erleben den Zauber der ersten Begegnung.

Die Morde von Snowtown (2011)

Johannes Jarchow
0
0
DIE MORDE VON SNOWTOWN ist ein Kriminaldrama von Justin Kurzel und thematisiert die als Snowtown Murders bekannt gewordene homophobe Mordserie, bei der in den 1990er Jahren im Süden Ausstraliens mindestens zehn Menschen getötet wurden und mindestens sieben Menschen in die Morde verwickelt waren - neben dem psychopathischen Haupttäter John Bunting, Helfer und Mitwisser.
And you belong | Dokumentation 2013 — online sehen
6.4

And You Belong (2013)

Love is Love? (2016)

Johannes Jarchow
0
0
Verkehrte Welt im Sozialdrama LOVE IS LOVE? - WENN DEINE LIEBE VERBOTEN IST: Homosexualität ist die Norm, heterosexuelle Menschen kämpfen gegen Hass und Ausgrenzung. Ein lesbischer Footballstar verliebt sich in einen Journalismus-Studenten und fürchtet sich vor den Konsequenzen des Coming-Outs, eine Schülerin wird wegen ihrer vermeintlich heterosexuellen Neigung brutal gemobbt.
Anne Clark: I’ll walk out into tomorrow | Film 2018 — online sehen
7.0

Anne Clark: I’ll walk out into tomorrow (2018)

Nobody’s Watching (2017)

Johannes Jarchow
0
-1
Im Sozialdrama NOBODY'S WATCHING von Julia Solomonoff verlässt der schwule Schauspieler Nico seine Heimatstadt Buenos Aires und versucht einen Neustart in New York. Während er in Argentinien ein prominenter Soap-Darsteller war, ist er im Big Apple ein Niemand. Schon bald geht es nicht mehr um die Filmkarriere, sondern um das Überleben in prekären Arbeits- und Lebensverhältnissen.

Greta (2019)