1. Home
  2. Home
  3. Cinema:
  4. DVD/BluRay
  5. Aniara (2018)
Aniara (2018)

Aniara (2018)

0

Im Science-Fiction-Drama ANIARA werden Siedler mittels Kreuzfahrtraumschiff zum Mars gebracht. Unter ihnen zwei lesbische Frauen, die sich auf der laaangen Reise näher kommen.

OT: Aniara
AKA: Aniara: L'Odyssée Stellaire · Аниара
Science-Fiction-Drama (Schweden/ Dänemark/ USA)
Thematik: lesbisch, lesbischer Sex, Regenbogenfamilie, New Wave Queer Cinema, alle Tags
Laufzeit: 1 Stunde 46 Minuten
Premiere: 7. September 2018 (Toronto International Film Festival)
DVD/BluRay/Stream-Veröffentlichung: 13. Februar 2020

Aniara (Film 2018) online sehen, ganzer Film, deutsch, Stream, Download, watch online, german, full movie, Untertitel, HD

Aniara (Film 2018) DVD kaufen, BluRay, BD, Stream, ganzer Film, deutsch, online sehen, Untertitel, HD

Aniara | Film 2018 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, lesbisch

HANDLUNG VON ANIARA
Nach der Zerstörung der Erde treten wenige ausgewählte Menschen die Reise zu ihrem neuen Heimatplaneten Mars an. Das dafür eigens entwickelte Raumschiff Aniara erfüllt alle Bedürfnisse einer konsumgetriebenen Spezies, die gerade ihren Planeten verzehrt hat. Doch nach der Kollision mit Weltraumschrott kommt die Aniara vom Kurs ab und den Passagieren steht eine ungewisse Zeit in der Endlosigkeit des Universums bevor.

SENDETERMINE VON ANIARA
LETZTE FREE-TV-AUSSTRAHLUNG
Bislang keine Ausstrahlung im Fernsehen.

NÄCHSTER SENDETERMIN
Aktuell keine Ausstrahlung im Fernsehen geplant.
eMail-Benachrichtigung aktivieren

ERWARTETE ANZAHL VON TV-AUSSTRAHLUNGEN
Ausstrahlung im Free-TV unwahrscheinlich.

STREAMS*
AMAZON PRIME

Mit Emelie Jonsson (Mimaroben ♀♀♂) und Bianca Cruzeiro (Isagel) ♀♀

Regie/Drehbuch*: Pella Kågerman und Hugo Lilja
* basiert auf dem Versepos REISEN OHNE ZIEL des schwedischen Nobelpreisträgers Harry Martinson

♀♀♂ bi · ♀♀ lesbisch

QUEERmdbINFO: Queer Science Fiction*
ANIARA dürfte einer der ersten Science-Fiction-Filme mit lesbischen Protagonistinnen sein. Das Genre ist wie kein anderes weiß, heterosexuell und männlich. Queere Haupt- oder Nebenfiguren sucht man fast vergblich.

Im Mainstream gibt es hier nur CLOUD ATLAS (2012), wo James D'Arcy den frisch geouteten Ben Whishaw liebt. James D'Arcy war auch Hauptdarsteller im Science-Fiction-Drama THE PHILOSOPHERS (2013), wo es einen schwulen Minisideplot gibt. Ein Jahr später wurde PREDESTINATION in Australien veröffentlicht - mit Ethan Hawke und Sarah Snook, die den/die intersexuelle*n Protagonist*In Jane/John spielt.

2016 trauten sich die Macher des Star-Trek-Franchise in STAR TREK BEYOND die Nebenfigur des Lieutenant Hikaru Sulu schwul darzustellen. Sulus Originalbesetzung, der schwule Schauspieler George Takei, fand die Idee nicht so überzeugend, weil die Figur heterosexuell angelegt war und die plötzliche Homosexualisierung reines Pink Washing sei, um STAR TREK diverser erscheinen zu lassen.

Daneben existieren ein paar Underground-Trash-Filme von David DeCoteau oder zum Beispiel JUDAS KISS (2011). Ansonsten bleibt es bei Andeutungen und stereotypen Nebencharakteren wie in INDEPENDENCE DAY (1996), INDEPENDENCE DAY 2: DIE WIEDERKEHR (2016) oder Parodien wie (T)RAUMSCHIFF SURPRISE (2004).

2005 wurde FORCE OF IMPACT - TÖDLICHER ASTEROID im Auftrag des schwulen Kabelsenders Here! (DANTE'S COVE (2004-2007), THE LAIR (2007-2009), THE DL CHRONICLES (2005)) in zwei Fassungen produziert. In der LGBT-Version hat die Hauptfigur Donovan (Superbunny Antonio Sabato Jr.) eine schwule Beziehung inklusive einer erstaunlich expliziten Sexszene. In der Hetero-Version sind bis auf einer Andeutung alle schwulen Verweise und das lesbische Intro herausgestrichen.

ÄHNLICHE FILME WIE ANIARA*

tags:

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.