1. Home
  2. Tag "Hedonismus"

Johannes Jarchow: Die Fremde In Mir (2018)

Johannes Jarchow
0
In Johannes Jarchows Debütroman DIE FREMDE IN MIR kommt niemand lebend raus. Und bis zum Final Countdown wird vor allem eins: gelitten bis der Arzt kommt. Wie soll es auch anders sein, wenn man sich jeden Werktag prostituiert. Für Geld. Während Melanie ihren Frust im Schnapps ersäuft, findet Julian seine große Liebe. Beides macht es natürlich schlimmer. Ihre gemeinsame Psychotherapeutin Frau Braak ist genauso ratlos wie sie. Aber am Ende wird alles gut, versprochen, und alle werden von ihren Kopfschmerzen erlöst. Mit Pillen, Flinten und Korn.
Fast Hell von Alexander Osang (2021) — Schwuler Roman
9.0

Alexander Osang: Fast Hell (2021)

Das Bildnis des Dorian Gray (2009)

Johannes Jarchow
0
Der ebenso gut aussehende wie unerfahrene Dorian Gray steht gegen Ende des 19. Jahrhunderts in London dem Maler Basil Hallward Modell, der Dorians beeindruckende Schönheit und Jugendlichkeit in einem Portrait dauerhaft festhalten will. Dorian findet schnell Gefallen an den hedonistischen Freuden der gehobenen Großstadt-Gesellschaft und lernt, dass ihm sein Aussehen alle Türen öffnet. So verwundert […]
Split | Film 2017
7.3

Split (2016)

The Smell of Us (2014)

Johannes Jarchow
0
Larry Clark zeigt in seinem Sexdrama THE SMELL OF US eine Gruppe emotional verwahrloster Teenager, die nur eines im Sinn haben: Skateboarden, Drogen, Ficken. Um an vermeintlich einfach verdientes Geld zu kommen, verkaufen sie ihre Körper an alte Männer und gehen dabei bis zur Selbstaufgabe.
Remainder | Film 2015 — online sehen
8.0

Remainder (2015)