1. Home
  2. Gayfilme
  3. Kapoor & Sons (2016)
Kapoor & Sons (2016)

Kapoor & Sons (2016)

0

In der indischen Dramedy KAPOOR & SONS kehren zwei Brüder aus dem Ausland in den Schoß der Familie zurück. Der schwule Rahul lässt seinen Freund in London zurück. Findet er endlich den Mut sich zu outen? Das Risiko, verstoßen zu werden, wiegt schwer.

OT: Kapoor & Sons
AKA: Kapoor and Sons · Kapoor & Sons: Since 1921 · Kapoor & Sons (Since 1921) · Kapoor & Filhos · Капур и сыновья
Dramedy (Indien)
Thematik: schwul, Homophobie, Coming-Out, alle Themen
Laufzeit: 2 Stunden 12 Minuten
Premiere: 18. März 2016
KINOstart: 24. März 2016
DVD/Stream-Release: 21. Mai 2021

Kapoor & Sons (Film 2016) online sehen, Stream, ganzer Film, deutsch, Download, german, Untertitel, HD

Kapoor & Sons (Film 2016) DVD kaufen, BluRay, Stream, ganzer Film, deutsch, Download, Untertitel, HD, german

Kapoor & Sons | Film 2016 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, schwul

HANDLUNG VON KAPOOR & SONS
Seit 1921 gibt es das stolze Familienunternehmen „Kaapoor & Sons“ - zumindest auf dem Foto. Die Realität freilich sieht ganz anders aus: Die beiden Söhne, der heimlich schwule Rahjul und der erfolglose Autor Arjun, haben sich auseinander gelebt und sehen sich kaum noch. Kein Wunder, lebt doch der eine London und der andere in New Jersey.

Als deren Opa die beiden Entfremdeten nun zu sich bittet, verläuft die geplante Aussöhnung ganz anders als erwartet. Der alte Herr bekommt einen Herzinfarkt. Arjun verliebt sich in die verrückte Tia und fürchtet, sein Bruder könnte dazwischenfunken. Wenn der wüsste...

Mit Fawad Khan (Rahul Kapoor ♂♂) und Carlos Augusto Tavares Canhisares (Rahuls Partner ♂♂)

Regie: Shakun Batra
Drehbuch: Shakun Batra, Ayesha DeVitre und Spandan Mishra

♂♂ schwul

SENDETERMINE VON KAPOOR & SONS
LETZTE FREE-TV-AUSSTRAHLUNG
Bislang keine Ausstrahlung im Free-TV.

NÄCHSTER SENDETERMIN
Aktuell keine Ausstrahlung im Fernsehen geplant.
eMail-Benachrichtigung aktivieren

SCHWULE FILME UND SERIEN IM FERNSEHEN
LGBtvtipps der Woche

QUEERmdbFAQs
In Indien wurde Homosexualität während der Dreharbeiten wieder unter Strafe gestellt und konnte mit lebenslanger Haft geahndet werden. So ist es nicht verwunderlich, dass schwule und lesbische Protagonisten in Bollywood-Filmen nicht vorkommen (dürfen). Als im September 2010 der bis dahin recht unbekannte indische Regisseur Sanjay Sharma seinen Film DUNNU Y auf dem Satrang Festival in Australien vorstellte, sprach man in westlichen Medien von einer Revolution, weil zum ersten Mal die Liebe zweier Männer im Mainstream verhandelt wurde.

In Indien war die Reaktion religiöser Gruppen eine andere, vehement ablehnende. Die Eltern des Hauptdarstellers Yuvraaj Parashar haben ihren Sohn verstoßen. 93% der Bevölkerung gehören einer Religion an, davon 80% dem Hinduismus. Das absurde an der verbreiteten Homophobie ist, dass diese erst durch westliche, christliche Missionare eingeschleppt wurde - wie auch in weiten Teilen der nahöstlichen, asiatischen und afrikanischen Kultur. Vor diesem fatalen Brainwashing war der Hinduismus eine Religion, die Homosexualität audrücklich akzeptierte. Heute ist das Thema stark tabuisiert und kriminalisiert. Dass es DUNNO Y NA JAANE KYUN überhaupt in die indischen Kinos schaffte, ist die eigentliche Revolution. Auch wenn die schwule Kussszene teilweise herausgeschnitten wurde.

Ein Jahr vor KAPOOR & SONS wurde der indische Gayfilm LOEV (2015) veröffentlicht. Dieser erhielt zuvor nur deswegen eine Drehgenehmigung, weil Sudhanshu Saria und seine Produzenten einen anderen Plot als Coverstory einreichten. Nach der Fertigstellung wurde der Film in Indien mit einem Aufführungsverbot belegt. Erzählt wird die Liebesgeschichte von Musiker Sahil und Workaholic Jai, die sich bei einem gemeinsamen Ausflug in das Westghat Gebirge näherkommen.

2018 wurde die Kriminalisierung von Homosexualität in Indien aufgehoben, was an der angespannten Situation für LGBTs nichts geändert hat. 2020 erschien die erste schwule Bollywood-Liebeskomödie SHUBH MANGAL ZYADA SAAVDHAN.

Fawad Khan, der den schwulen Rahul Kapoor spielt, ist gar kein Inder, sondern Pakistani. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in der pakistanischen 11-Millionen-Megacity Lahore. Homosexualität ist in Pakistan illegal und wird mit dem Gefängnis bestraft.

ÄHNLICHE FILME WIE KAPOOR & SONS

KAPOOR & SONS -- FULL HD TRAILER (DEUTSCH)

 

KAPOOR & SONS -- FILMBILDER

 

© Dharma Productions/ Fox Star Studios/ Substance Film/ BollyLove

* Diese Website enthält amazon-Partnerlinks. Bei jedem Kauf darüber verdient QUEERmdb eine kleine Provision. Am Preis ändert sich nichts.

 

 
 
 

tags:

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.