1. Home
  2. Tag "Geschwister"

Judith Zander: Johnny Ohneland (2020)

Johannes Jarchow
0
JOHNNY OHNELAND ist der zweite Roman von Judith Zander und erzählt die Geschichte einer Transition. Schon als Kind hat die burschikose Joana mit ihrem Anderssein große Schwierigkeiten, sich in die Welt einzupassen und Freunde und die Liebe zu finden. Ihren Vornamen lehnt sie genau wie die Bezeichnung Tomboy ab. Als Johnny beginnt sie, ihre Umwelt mit neuen Augen zu sehen.
Tomasz Jedrowski: Im Wasser sind wir schwerelos (2021) | Schwuler Roman als Gebundenes Buch, eBook, Hörbuch, Audio-CD
8.0

Tomasz Jedrowski: Im Wasser sind wir schwerelos (2021)