1. Home
  2. Tag "homophobe Mutter"

Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt (1971)

Johannes Jarchow
0
NICHT DER HOMOSEXUELLE IST PERVERS, SONDERN DIE SITUATION, IN DER ER LEBT ist ein umstrittenes Camp-Drama von Rosa von Praunheim und Dokument der homophoben, westdeutschen TV-Landschaft der 1970er. Provinzler Daniel kommt nach Berlin und stürzt sich in die Schwulenszene der Großstadt. Er findet seine große Liebe, fühlt sich aber schon bald von ihr eingeengt.
All my love | Film 2008 — online sehen (deutsch)
6.2

All my life (2008)

Die Konsequenz (1977)

Johannes Jarchow
0
DIE KONSEQUENZ ist ein Gayploitation-Drama von Wolfgang Petersen und Dokument der homophoben, westdeutschen TV-Landschaft der 1970er. Ein schwuler Schauspieler lernt im Gefängnis den 16jährigen Sohn eines Wärters kennen und verliebt sich in ihn, was beide in Teufels Küche bringt. Der Bayerische Rundfunk verweigerte die Ausstrahlung.
Strike a pose | Dokumentation 2016 — online sehen
6.9

Strike a Pose (2016)

Prayers for Bobby (2009)

Johannes Jarchow
0
„Ich habe keinen schwulen Sohn!“ Mary Griffith (Sigourney Weaver), eine streng religiöse Mutter in den USA Anfang der Achtziger, kann sich mit der Homosexualität ihres Sohnes nicht abfinden und tut alles, um ihren Sohn von seiner „Krankheit“ zu heilen. Sie ist der festen Überzeugung, Bobbys Schwulsein ist eine Sünde. Um seine Mutter nicht zu verlieren, […]
Cloudburst | Film 2011 — online sehen
7.2

Cloudburst (2011)