Call Me by Your Name (Film 2017) | Neue Gayfilme im Kino 2018
Home Bi-Filme Call Me by Your Name (2017)
Call Me by Your Name (2017) 8.0

Call Me by Your Name (2017)

0

Bester Gayfilm des Jahres? Nicht so voreilig!

8.0

Nein, CALL ME BY YOUR NAME ist nicht der versprochene Heilsbringer des Queer Cinema, und der selbstsicher-heterosexuelle Zuschauer hebt zurecht die Augenbrauen ob der spitzen Schreie in der Loge und der ersten Reihe. Natürlich ist das da vorn auf der Leinwand stimmungsvoll und poetisch und sexy (deswegen 8 Punkte), aber eben kein neuer Berg im BROKEBACK (und keine 10).
Zum einen ist die Beziehungsdynamik von Eliot und Oliver oft wenig nachvollziehbar (Wer macht gerade warum einen Rückzieher?), anders gesagt: die viel gelobte Chemie ist in Wirklichkeit zu wenig (re)aktiv, zum anderen erscheint Armie Hammer immer unterkühlt und gehemmt. Seine Liebe bleibt bis zum Schluss Behauptung. Typisch hier die Pfirsich-Szene, in der Oliver das Sperma von Elio verspeisen möchte. Ein äußerliches, erkaltetes Objekt. Das Subjekt sieht dabei genauso aus, als würde es Salami essen. Armie Hammer bleibt On/Off-Objekt - der Begierde von Elio.
Außerdem ist die übertrieben perfekte Familienidylle mitsamt der lehrbuch-der-erziehungswissenschaften- Toleranz (bis zur Kuppelei und Selbstaufgabe) zwar Balsam für Coming-Out-Leidgeplagte, aber uninteressant. Und ein Märchen will das Liebesdrama offensichtlich nicht sein. Oder seit wann onaniert ein Märchenprinz in einen Pfirsich?

QUEERfaktor: 8 (Abzüge für die epilogische Heterohochzeit von Oliver; das waren die Achtziger und nicht die Fünfziger!)
BUNNYfaktor: 7.5 (Abzüge dafür, dass der Heterosex explizit ist und der Homosex mal wieder nur im Kopf stattfindet; kann man machen, aber wenn dann bitte auch gleichberechtigt!)

Redaktion8.0
Reader Rating: ( 3 votes ) 9.2

Luca Guadagnino erzählt in seinem Liebesfilm CALL ME BY YOUR NAME die Geschichte der schwulen Romanze zwischen einem 17jährigen Bohème und dem Doktoranden seines Vaters, einem Professor für Kunstgeschichte. Aufgrund der vier Oscarnominierungen und den Erfolgen auf zahlreichen Festivals gilt CALL ME BY YOUR NAME als inoffizieller Nachfolger des Queer Cinema - Meilensteins MOONLIGHT.

OT: Call Me by Your Name
AKA: Appelle-moi par ton nom · Llámame por tu nombre · Chama-me Pelo Teu Nome · Me Chame pelo Seu Nome · Chiamami col tuo nome · Зови меня своим именем
Liebesdrama (Italien/ Frankreich/ Brasilien/ USA)
Thematik: schwul, Bisexualität, alle Tags
Laufzeit: 2 Stunden 12 Minuten
Premiere: 22. Januar 2017 (Sundance FF)
KINOstart: 1. März 2018

Call me by your name (Film 2017) online sehen, ganzer Film, deutsch, Stream, Download, german, Untertitel, HD

Call me by your name (Film 2017) DVD kaufen, BluRay, Stream, Download, online sehen -- german, deutsch, ganzer Film, full movie, Untertitel, HD

Call Me by Your Name | Film 2017 -- Stream, ganzer Film, deutsch, schwul, Queer Cinema

HANDLUNG VON CALL ME BY YOUR NAME
Der altkluge 17-jährige Elio Perlman (Timothée Chalamet) genießt den norditalienischen Sommer des Jahres 1983 auf der im 17. Jahrhundert errichteten Villa der Familie. Seine Zeit verbringt der italoamerikanische Junge damit, klassische Musik zu spielen und zu transkribieren, zu lesen und mit seiner Freundin Marzia (Esther Garrel) zu flirten.

Mit seinen Eltern ist Elio eng verbunden. Sein Vater (Michael Stuhlbarg), ein angesehener Professor, hat sich auf die griechisch-römische Kultur spezialisiert. Elios Mutter Annella (Amira Casar) arbeitet als Übersetzerin. Gemeinsam bringen sie ihrem Sohn die Errungenschaften der Hochkultur nahe und bereiten ihm ein sorgenfreies Leben mit allen Vorzügen.

Dank seiner Weltklugheit und seiner intellektuellen Begabungen wirkt der Junge nach außen bereits wie ein Erwachsener, doch dem Anschein entgegen ist Elio in mancherlei Hinsicht durchaus noch sehr unerfahren – besonders in Herzensangelegenheiten.

Eines Tages trifft der 24-jährige amerikanische Doktorand Oliver (Armie Hammer) als neuer Sommer-Praktikant von Elios Vater auf der Villa ein. Inmitten jener prächtigen, sonnengetränkten Szenerie entdecken Elio und Oliver die berauschende Schönheit aufblühenden Verlangens im Verlauf eines Sommers, der ihre Leben für immer verändern wird.

SENDETERMINE VON CALL ME BY YOUR NAME
LETZTE FREE-TV-AUSSTRAHLUNG
Bislang keine Ausstrahlung im Free-TV.

NÄCHSTER SENDETERMIN
Aktuell keine Ausstrahlung im Fernsehen geplant.
eMail-Benachrichtigung aktivieren

ERWARTETE ANZAHL VON TV-AUSSTRAHLUNGEN
Free-TV-Premiere 2020 erwartet.

STREAMING-ANBIETER
Aktuell bei keinem Streaming-Anbieter im Programm.

CAST VON CALL ME BY YOUR NAME
Armie Hammer (Oliver) ♂♂
Timothée Chalamet (Elio) ♂♂
Michael Stuhlbarg (Mr. Perlman)
Amira Casar (Annella)
Esther Garrel (Marzia)
Victoire Du Bois (Chiara)
Vanda Capriolo (Mafalda)
Antonio Rimoldi (Anchiese)
Elena Bucci (Kunsthistorikerin)
Marco Sgrosso (Kunsthistoriker)
André Aciman (Mounir)
Peter Spears (Isaac)

Regie: Luca Guadagnino ♂♂
Drehbuch*: James Ivory ♂♂
*basiert auf den gleichnamigen Roman von André Aciman

♂♂ schwul

QUEERmdbFAQs
CALL ME BY YOUR NAME gilt im Hinblick auf seine Bedeutung für das Queer Cinema als Nachfolger von MOONLIGHT (2016). Im Gegensatz zu dessen Regisseur und Drehbuchautor Barry Jenkins ist der italienische Filmemacher Luca Guadagnino offen schwul.

Es gibt in CALL ME BY YOUR NAME zwei Sexszenen. Die heterosexuelle ist explizit. Bei der schwulen Sexszene schwenkt die Kamera aus dem Setting, bevor es losgeht. In MOONLIGHT gibt es in tiefster Nacht einen angedeuteten schwulen Handjob.

Das Drehbuch stammt aus der Feder des 1928 in Kalifornien geborenen, schwulen Filmemachers James Ivory. Mit seinem Lebensgefährten, dem indisch-britischen Produzenten Ismail Merchant, realisierte er über 20 Filme. Bis auf DIE DAMEN AUS BOSTON (1984) und MAURICE (1987) waren diese alle heteronormativ.

Luca Guadagnino plant bereits eine Fortsetzung von CALL ME BY YOUR NAME. Genau wie Stephan Lacant, der 2019 mit den Dreharbeiten zum Sequel von FREIER FALL beginnen will.

ÄHNLICHE FILME WIE CALL ME BY YOUR NAME

tags:

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.