1. Home
  2. Tag "Hetero-Beziehung"

Independence Day 2: Wiederkehr

Johannes Jarchow
0
0
Im queer angehauchten Science-Fiction-Blockbuster INDEPENDENCE DAY 2: WIEDERKEHR von Roland Emmerich wird die Erde erneut von der Auslöschung durch Außerirdische bedroht. Mit dabei ist wieder der schwule Wissenschaftler Dr. Brakish Okun (Brent Spiner), der nach jahrelangem Koma in den Armen seines Lovers Dr. Isaacs (John Storey) aufwacht.
Postcards from London | Film 2018 — online sehen (deutsch)
5.0

Postcards from London (2018)

Eine Sommerliebe zu dritt (2016)

Johannes Jarchow
0
0
Die wohlgeordneten Moleküle einer Bilderbuchehe geraten durch eine Zufallsbekanntschaft in ein Chaos. Grund dafür ist ein Franzose, der eine Crêperie im Szeneviertel betreibt. Unverschämt sexy flirtet Serge Jackie an. Der lässige Bretone hat etwas Verwegenes, das ihrem „Mann fürs Leben“ fehlt. Wie stark ihre Hormone in Wallungen geraten, merkt Martin, durch den neuen Job viel […]
66/67 – Fairplay war gestern | Film 2009 — online sehen
9.0

66/67 – Fairplay war gestern (2009)

Call Me by Your Name (2017)

Johannes Jarchow
0
0
Luca Guadagnino erzählt in seinem Liebesfilm CALL ME BY YOUR NAME die Geschichte der schwulen Romanze zwischen einem 17jährigen Bohème und dem Doktoranden seines Vaters, einem Professor für Kunstgeschichte. Aufgrund der vier Oscarnominierungen und den Erfolgen auf zahlreichen Festivals gilt CALL ME BY YOUR NAME als inoffizieller Nachfolger des Queer Cinema - Meilensteins MOONLIGHT.
Frantz | Film 2016
7.3

Frantz (2016)

Beach Rats (2017)

QUEERmdb
0
-2
In ihrem zweiten Spielfilm BEACH RATS (ausgezeichnet mit dem Sundance-Regiepreis) erzählt Autorenfilmerin Eliza Hittman die Geschichte eines heimlich schwulen Teenagers, der in einem sozialen Brennpunkt New Yorks aufwächst und Angst davor hat, dass seine Machokumpels sein Geheimnis aufdecken. So trifft er sich heimlich mit älteren Männern und wagt sich dabei immer weiter vor...
Ménage à trois – Drei sind (k)einer zu viel | Film 2017 — online sehen
6.0

Ménage à Trois – Drei sind (k)einer zu viel (2017)