1. Home
  2. Bi-Filme
  3. Bi-Filme 2023
  4. DRAMAqueen USERaward 2023: Die besten LGBT-Filme und -Serien des Jahres
DRAMAqueen USERaward 2023: Die besten LGBT-Filme und -Serien des Jahres

DRAMAqueen USERaward 2023: Die besten LGBT-Filme und -Serien des Jahres

0

2023 war das Jahr einer 64 Jahre alten Puppe, die immer noch aussieht wie 29 und ein problematisches Körperideal vermittelt. Es war das Jahr eines 38 Jahre alten Videospiels, welches immer noch gezockt wird. Und der Vater der Atombombe, Baujahr 1904, feierte ebenfalls sein Comeback auf der Leinwand. Auch bei der Leser-Wahl zu den besten LGBT-Produktionen 2023 haben es zwei Zeitporträts, ein Film und eine Serie, ganz weit nach vorn geschafft.

Johannes Jarchow | 25.01.2024

Die gute Nachricht zuerst: Im Kino lag der Anteil von Filmen mit relevanten LGBT-Charakteren bei 10,6 % und damit auf dem höchsten Stand, den wir je gemessen haben, und noch einmal 1,0 % höher als im Rekord-Vorjahr. Es gab wieder mehr schwule (5,2 %) als lesbische Figuren (4,3 %). Filme mit queerer Hauptthematik hatten einen Zuwachs von 0,2 % und machten 4,9 % aller Kinoveröffentlichungen aus - ebenfalls ein Rekordwert. Ob dies auch zu mehr verkauften Tickets geführt hat, wird aktuell noch ausgewertet. Der Artikel zu den LGBT-Kinocharts erscheint nach Bekanntgabe der endgültigen Zahlen durch die Filmförderungsanstalt im Februar/März.

Was bereits feststeht: Die Anzahl aller Kinostarts nahm weiter um 6,1 % zu, ein Plus von 41 Filmen im Vergleich zu 2022. Im Direct-To-Video-Bereich gingen die Veröffentlichungen hingegen zurück. Mit ihr leider auch die Queerfilmquote (-1,1 %), die 2022 bei 7,8 % lag. DVD- und Blu-Ray-Neustarts mit LGBT-Hauptthematik gingen ebenfalls zurück, der Anteil fiel deutlich auf 3,5 % (-1,2 %).

Auch der von euch am schlechtesten bewertete Queerfilm 2023 wurde wie in den beiden Vorjahren ohne Kino-Umweg auf Plastik und als Stream veröffentlicht. Zur Ehrenrettung der DVD-Filme sei aber gesagt, dass Kinoproduktionen in der Geschichte des QUEERmdb-Leserpreises genauso häufig auf dem ersten Platz von hinten gelandet sind. Seit dem vorletzten Jahr gibt es dafür eine besondere Auszeichnung, die TRASHqueen für den schlechtesten Film des Jahres. Und der geht nach PULSE - SCHLAG GEGEN DIE FREIHEIT und THE RETREAT - NO WAY OUT nun an BRENNENDE SONNE.

 

TRASHqueen 2023: Brennende Sonne (4.9/10)

Von allen TRASHqueens hat BRENNENDE SONNE mit 4.9 die beste Bewertung von euch bekommen. Vier Freunde, drei Männer, eine Frau, treffen sich für ein Wochenende in einem luxuriösen Haus auf dem Land. Alle hatten schon einmal was mit dem noch abwesenden David. Und ebenjener kündigt seine Ankunft an, was natürlich alle in ein Gefühlschaos stürzt. BRENNENDE SONNE hat durchaus schöne Arthaus-Momente. Aber auch einen eher mittelmäßigen Cast, der die Nuancen verspielt. In der Dramatik ist der portugiesische Film künstlich, etwa wenn einer der Protagonisten sinnlos und heulend und ohne nachvollziehbaren Grund am Felsen steht und offensichtlich vor dem Suizid gerettet werden möchte. Ich habe nie eine Telenovela gesehen, aber so stelle ich sie mir vor. Ihr könnt euch bei Prime, für Mitglieder aktuell kostenlos, selbst ein Bild machen.

Brennende Sonne | Film 2018 -- schwul, Stream, ganzer Film, Queer Cinema
Brennende Sonne (2018) © GMfilms

 

Platz 10: Blue Jean (7.5)

Denkbar knapp ist das lesbische Historiendrama BLUE JEAN in die diesjährige Top Ten eingezogen. Erst die dritte Stelle nach dem Komma hat den Unterschied gemacht und SPOILER ALARM und PASSAGES auf die undankbaren Plätze 11 und 12 verwiesen. PASSAGES erscheint am 29. Februar 2024 auf DVD und ist bereits bei MUBI verfügbar. An dieser Stelle ein Hinweis zur Verlosung: Es werden noch zwei Wunschfilme ausgelost, sobald sich der Gewinner gemeldet hat. Zurück zu Platz 10. BLUE JEAN lief im Oktober bundesweit in den Kinos und hatte seinen Heimkinostart Ende November. Es geht um eine britische Lehrerin Ende der 1980er Jahre, der es aufgrund eines homofeindlichen Gesetzes unter der Regierung Thatcher verboten ist, über ihre lesbische Orientierung zu sprechen. Eine neue Schülerin kommt hinter ihr Geheimnis und stürzt Jean in eine schwere Krise. Bei seiner Weltpremiere in Venedig erhielt BLUE JEAN den Publikumspreis der Sektion Giornate degli Autori, wurde später in 13 Kategorien der British Independent Film Awards 2022 nominiert und viermal ausgezeichnet, unter anderem mit dem Preis "Beste Hauptdarstellerin" für Newcomerin Rosy McEwen. Eure hohe Bewertung untermauert die positive Resonanz von Kritikern und Zuschauern.

Blue Jean | Film 2022 -- Lesbisch, Stream, Ganzer Film, Queer Cinema
Blue Jean (2022) @ Salzgeber

 

Platz 9: My private Desert (7.5)

Platz 9 kam im November 2022 mit überschaubarem kommerziellem Erfolg in die Kinos. Die Veröffentlichung von Stream und DVD erfolgte im April 2023. MY PRIVATE DESERT erzählt die Geschichte des toxisch-männlichen Polizisten Daniel, der sich online in die schöne Sara verliebt. Doch Sara ist in Wirklichkeit biologisch ein Mann. Ihre erste Begegnung in der Realität verläuft dementsprechend ganz anders, als beide sich es vorgestellt haben. Das brasilianische Queerdrama ist der höchst bewertete Film mit einer Transgender-Thematik und gewinnt damit die DRAMAqueen für den besten Transfilm 2023 (Ein zweites, diesmal erfreuliches "Herzlichen Glückwunsch" an GMfilms). Und das ist nicht der einzige Filmpreis, mit dem MY PRIVATE DESERT dekoriert wurde. Bereits auf seiner Premiere beim Giornate degli Autori gewann er den People's Choice Award und wurde 2022 von Brasilien als fremdsprachiger Oscar-Kandidat ins Rennen geschickt. Der Oscar ging am Ende an das japanische Drama DRIVE MY CAR*. Dafür gewannen Regisseur Aly Muritiba und Co-Autor Henrique Dos Santos den Cinema Brazil Grand Prize für das beste Drehbuch und den Camilo Award für den besten Film beim ältesten Festival Europas, dem Huelva Latin American Film Festival in Spanien.

My Private Desert | Film 2021 -- Schwul, Transgender, Deutsch, Stream, Queer Cinema
My Private Desert (2021) © GMfilms

 

Platz 8: Das Blau des Kaftans (7.6)

Platz 8 ist eine internationale Koproduktion, die in Marokko spielt, wo Homosexualität illegal ist und mit Gefängnisstrafen von bis zu drei Jahren geahndet wird. Insbesondere öffentliche Äußerungen und Verhaltensweisen werden verfolgt, was die Arbeit von nichtstaatlichen Organisationen und Aktivist:innengruppen erheblich erschwert. Homosexualität ist genau wie Transsexualität gesellschaftlich stigmatisiert und führt oft zu Ächtung und Gewalt. Vor diesem Hintergrund erzählt DAS BLAU DES KAFTANS die Geschichte eines schwulen Schneiders, der noch die Kunst beherrscht, die Kaftane per Hand zu nähen und mit Verzierungen zu besticken. Als ein junger Lehrling bei ihm anfängt, gerät die Beziehung zu seiner Frau aus dem Gleichgewicht und offenbart sich ein wohlbehütetes Geheimnis. Bei seiner Weltpremiere in Cannes war das Liebesdrama für die Queer Palm nominiert. Der LGBT-Filmpreis ging aber an das pakistanische Drama JOYLAND* von Saim Sadiq, welches ab November 2023 in den deutschen Kinos lief. Die DVD erscheint am 4. April.

Das Blau des Kaftans | Film 2022 -- Schwul, Bi, LGBT, Deutsch, Stream, Ganzer Film, Queer Cinema
Das Blau des Kaftans (2022) @ Arsenal

 

Platz 7: Mascarpone (7.6)

Mit Platz 7 kommen wir zu einer leichten, italienischen Romantic Comedy, die ein bisschen wie eine europäische Variante der ehemaligen Netflix-Serie UNCOUPLED anmutet. 2022 wurde Letztere von den QUEERmdb-Lesern auf Platz 2 der besten LGBT-Serien gewählt. An HEARTSTOPPER war, Spoiler: anders als 2023, kein Vorbeikommen. Im Mittelpunkt von MASCARPONE steht der frisch geschiedene Antonio, der eigentlich eine Männerpause einlegen will. Doch dann trifft er Denis. Und Luca. Und Thomas. Es wird wild und für Zuschauer:innen unter 16 Jahren ungeeignet. Die Mischung aus Liebesirrungen und Wirrungen, Drama, Komödie und Homoerotik war, wenig überraschend, Nummer Drei der meistgestreamten Cinemien/Pro-Fun-Media-Veröffentlichungen des Jahres und bei uns Nummer Zwei der meistgeklickten LGBT-Filme. Fun Fact: Das Bild wurde auf unserer Facebookseite wegen Darstellung von Gewalt kurzzeitig gesperrt. LOL

Mascarpone | Film 2021 -- Schwul, Deutsch, Stream, ganzer Film, Queer Cinema
Mascarpone (2021) © Cinemien

 

Platz 6: Wildhood (7.7)

Ich muss gestehen, dass ich Schwierigkeiten hatte, euren Platz 6 einzuordnen. Und vielleicht ist genau das eben Thema von WILDHOOD. Die Salzgeber-Synopsis erzählt uns folgendes: Der 16-jährige Link und sein Halbbruder Travis leben bei ihrem gewalttätigen Vater in einem Trailer-Park an der Ostküste Kanadas. Als Link erfährt, dass seine indigene Mutter, anders als der Vater immer erzählte, noch am Leben sein könnte, machen sich die Brüder auf die Suche nach ihr und einem besseren Leben. Auf ihrem Weg treffen sie den Two-Spirit Pasmay, der Link nicht nur bei der Entdeckung seiner Wurzeln und seiner wahren Identität hilft, sondern auch noch ganz andere Gefühle in ihm weckt. Two-Spirit musste ich googeln. Das Konstrukt ist recht komplex und beschreibt einen indigenen Menschen, dessen biologisches Geschlecht nicht mit dem sozialen, dem "gelebten" Geschlecht identisch ist. Es ist aber nicht (mehr) auf trans* oder non-binary begrenzt, sondern umfasst das ganze LGBTI-Spektrum, ist also synonym zu queer. Und so geht es in WILDHOOD auch um die queere Liebe zwischen Link und Pasmay. Ihr vergebt dafür hervorragende 7.7 Punkte auf der DRAMAqueen-Skala (0-10).

Wildhood | Film 2021 -- Schwul, transgender, non-binary, Stream, ganzer Film, Queer Cinema
Wildhood (2021) © Salzgeber

 
 
▶️ Plätze 10 bis 5

* Dieser Artikel enthält Amazon-Partnerlinks, unbezahlte und bezahlte Anzeigen. Bei jedem Kauf über den Amazon-Link verdienen wir eine niedliche Provision. Am Preis ändert sich nichts.

tags:

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.