1. Home
  2. Tag "Tod des Vaters"

Du sollst nicht lieben (2009)

Johannes Jarchow
0
0
Aaron ist ein angesehener Fleischer in der ultraorthodoxen jüdischen Gemeinde in Jerusalem. Der Ehemann und Vater von vier Kindern gerät in eine tiefe Krise, als er sich in Ezri verliebt – einen 22-jährigen Studenten, der ihm in seinem Geschäft aushilft. Zunächst begreift er seine Gefühle als religiöse Herausforderung, doch als beide Männer schließlich ihrer Leidenschaft […]

Er liebt mich (2018)

8 Frauen (2002)

Johannes Jarchow
0
0
In 8 FRAUEN wird ein Familienoberhaupt ermordet aufgefunden. Vom Täter keine Spur. Unter den acht anwesenden Frauen ist jede verdächtig, jede hat ein Motiv, jede birgt ein Geheimnis. Alle sind sie schön, temperamentvoll, intelligent, sinnlich und gefährlich. Eine von ihnen ist schuldig, aber welche ist es?
Caracas, eine Liebe | Gay-Film 2015 — online sehen
6.9

Caracas, eine Liebe (2015)

Ungehorsam (2017)

Johannes Jarchow
0
-1
Der chilenische Autorenfilmer und Wahlberliner Sebastián Lelio (EINE FANTASTISCHE FRAU) verhandelt in der Romanadaptation UNGEHORSAM homophobe und sexistische Repressionen einer jüdisch-orthodoxen Gemeinde in London, in die eine lesbische Fotografin (Rachel Weisz) nach dem Tod ihres Vaters heimkehrt. Dort trifft sie auf ihre inzwischen mit einem streng Gläubigen verheiratete Jugendliebe (Rachel McAdams).
Alle außer mir | Film 2012 — online sehen
7.0

Alle außer mir (2012)

Thelma (2017)

Johannes Jarchow
0
-1
THELMA ist ein norwegisches Mysterydrama, in dem die gleichnamige, jugendliche Protagonistin von einem inneren Konflikt zwischen lesbischer Begierde und christlichen Überzeugungen zerrissen wird. Mit plötzlichen Flashbacks kommt außerdem ein verschüttetes Familiengeheimnis an die Oberfläche.
Bohemian Rhapsody | Film 2018 — online sehen (deutsch)
7.7

Bohemian Rhapsody (2018)

Istanbul Kirmizisi (2017)

QUEERmdb
0
-2
In seinem 11. Spielfilm ISTANBUL KIRMIZISI erzählt die türkisch-italienische Queer-Cinema-Ikone Ferzan Özpetek (DIE AHNUNGSLOSEN (2001), MÄNNER AL DENTE (2010)) die Geschichte eines erfolgreichen, schwulen Regisseurs, dessen plötzliches Verschwinden seinen drogenabhängigen Ex-Lover, Freunde und Familie in eine große Krise stürzt.