1. Home
  2. Tag "inter*"

Judith Zander: Johnny Ohneland (2020)

Johannes Jarchow
0
JOHNNY OHNELAND ist der zweite Roman von Judith Zander und erzählt die Geschichte einer Transition. Schon als Kind hat die burschikose Joana mit ihrem Anderssein große Schwierigkeiten, sich in die Welt einzupassen und Freunde und die Liebe zu finden. Ihren Vornamen lehnt sie genau wie die Bezeichnung Tomboy ab. Als Johnny beginnt sie, ihre Umwelt mit neuen Augen zu sehen.

Loving Highsmith (2022)

Bruno & Earlene go to Vegas (2013)

Johannes Jarchow
0
Earlene will einfach weg und ihrem früheren Leben entfliehen, und nur L.A. scheint ihr die die richtige Stadt, um neu zu beginnen. Zur perfekten Ablenkung entpuppt sich der mysteriöse Teenager Bruno, der unvermittelt in ihr Leben platzt: wunderschön und, wie sie, ein wenig ziellos durchs Leben wandernd. Die zwei Außenseiter freunden sich schnell an – […]

Santa & Andrés (2016)

Fluidø (2017)

Johannes Jarchow
0
FLUIDO (2017) ist der dritte Porno-Spielfilm der Multimediakünstlerin und Queerikone Shu Lea Cheang (FRESH KILL, I.K.U.) und hat Handlung: 2060, Sex, Aids, Sperma, Drogen, Rebellion gegen Unterdrückung, das Establishment und für Weltfrieden - soweit frau es richtig verstanden hat.

Saint-Narcisse (2020)