1. Home
  2. Tag "Vergewaltigung"

Johannes Jarchow: Die Fremde In Mir (2018)

Johannes Jarchow
1
In Johannes Jarchows Debütroman DIE FREMDE IN MIR kommt niemand lebend raus. Und bis zum Final Countdown wird vor allem eins: gelitten bis der Arzt kommt. Wie soll es auch anders sein, wenn man sich jeden Werktag prostituiert. Für Geld. Während Melanie ihren Frust im Schnapps ersäuft, findet Julian seine große Liebe. Beides macht es natürlich schlimmer. Ihre gemeinsame Psychotherapeutin Frau Braak ist genauso ratlos wie sie. Aber am Ende wird alles gut, versprochen, und alle werden von ihren Kopfschmerzen erlöst. Mit Pillen, Flinten und Korn.

Schrippen und Mohnbrötchen (2008)

Cut Snake (2014)

Johannes Jarchow
0
CUT SNAKE erzählt die Geschichte von Sparra (Alex Russell), einem jungen Mann, der im australischen Melbourne der 70er Jahre einen Neuanfang sucht, um die Dämonen der Vergangenheit hinter sich zu lassen. Ein neuer Job als Handwerker, eine hübsche Verlobte samt Häuschen – alles scheint wunderbar zu klappen. Sein Traum droht jedoch zu platzen, als ihn […]

Aniara (2018)