1. Home
  2. Tag "Schuld"

Le Paradis (2023)

Johannes Jarchow
0
In seinem Spielfilmdebüt LE PARADIS erzählt Zeno Graton die Liebesgeschichte zweier Teenager in einem Jugendgefängnis. Während Joe kurz vor der Entlassung steht, hat William seine Strafe gerade erst angetreten. Für eine gemeinsame Zukunft müssen beide erneut das Gesetz brechen.
Freak Show | Film 2017 — online sehen (deutsch)
6.4

Freak Show (2017)

Close (2022)

Johannes Jarchow
0
Als der 13-jährige Léo im Coming-of-Age-Drama CLOSE von seinen Mitschüler:innen gefragt wird, ob er und sein bester Freund Rémi ein Paar seien, fällt Léo aus allen Wolken. Bald gehören homophobe Beleidigungen für beide zum Alltag und stellen die Freundschaft auf eine harte Probe.
Dallas Buyers Club | Gay-Film 2013 — online sehen
7.0

Dallas Buyers Club (2013)

Das Ende des Schweigens (2020)

Johannes Jarchow
0
In Frankfurt am Main führten zu Beginn der 1950er Jahre Staatsanwälte und Polizei einen erbitterten Kampf gegen schwule Männer – mit Gesetzen aus der Nazi-Zeit. Anhand von Spielszenen und Interviews mit seinerzeit Verfolgten und Historikern erzählt DAS ENDE DES SCHWEIGENS von einem politischen Kampf, der erst 45 Jahre später zu Ende ging.
Call Me by Your Name | Film 2017 — online sehen
8.0

Call Me by Your Name (2017)

Große Freiheit (2021)

Johannes Jarchow
0
GROSSE FREIHEIT erzählt die Leidensgeschichte von Hans Hoffmann, der wegen seiner Homosexualität von den Nazis ins Konzentrationslager und von den nachkriegsdeutschen Behörden immer wieder ins Gefängnis weggesperrt wurde. Bis 1969 war die Sexualität unter Männern in der BRD verboten.
Happy Cruise | Film 2018 — online sehen (deutsch)
5.7

Happy Cruise (2018)

Charlatan (2020)

Johannes Jarchow
0
CHARLATAN erzählt die tragische Geschichte des schwulen Heilers Jan Mikolášek, der in der homophoben Tschechoslowakei der 1950er heimlich eine sexuelle Beziehung mit seinem Assistenten führte, während beide Hunderte von Menschen mit pflanzlichen Medikamenten behandelten.
Strange World | Animationsfilm 2022 — online sehen (deutsch)
7.0

Strange World (2022)

Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt (1971)

Johannes Jarchow
0
NICHT DER HOMOSEXUELLE IST PERVERS, SONDERN DIE SITUATION, IN DER ER LEBT ist ein umstrittenes Camp-Drama von Rosa von Praunheim und Dokument der homophoben, westdeutschen TV-Landschaft der 1970er. Provinzler Daniel kommt nach Berlin und stürzt sich in die Schwulenszene der Großstadt. Er findet seine große Liebe, fühlt sich aber schon bald von ihr eingeengt.

LESBENgeschichten: Pure Gefühle (2021)