1. Home
  2. Tag "Scheidung"

Patricia Highsmith: Salz und sein Preis (1952)

Johannes Jarchow
0
SALZ UND SEIN PREIS von Patricia Highsmith erschien 1952 unter dem Pseudonym Claire Morgan und erzählt die lesbische Liebesgeschichte der 19-jährigen Therese und der deutlich älteren, verheirateten Carol, die nach einer zufälligen Begegnung gemeinsam aus ihrem familiären Umfeld ausbrechen.

DRAMAqueen USERaward 2021: Die 10 besten schwul-lesbisch-trans*genialen Filme des Jahres

Ausgerechnet Sibirien (2012)

Johannes Jarchow
0
To Russia with love: In der deutschen Queermödie AUSGERECHNET SIBIRIEN hilft Vladimir Burlakov als schwuler Dolmetscher seinem Auftraggeber Joachim Król die russische Kultur zu verstehen. Und wie es sich für einen Russen gehört, muss er sich mit einer homophoben Gesellschaft (Vater inklusive) herumschlagen.
Auf der Suche | Film 2011 — online sehen
4.5

Auf der Suche (2011)

Das rote Zimmer (2010)

Johannes Jarchow
0
Fred ist Kussforscher an der Berliner Uni. In seinem Labor beobachtet er junge Paare beim Küssen und wertet anschließend ihre Blut- und Speichel-Daten aus. Genau an dem Tag, als sich seine Frau von ihm scheiden lässt, lernt Fred die Schriftstellerin Luzie kennen. Sie ist fasziniert von seiner Arbeit und würde Fred auch gern küssen, allerdings […]
All we had – Alles was wir hatten | Film 2016
5.6

Alles was wir hatten (2016)