1. Home
  2. Tag "Italien"

The Happy Prince (2018)

Johannes Jarchow
0
THE HAPPY PRINCE ist das Regiedebüt des britischen Schauspielers Rupert Everett und portraitiert die letzten Jahre des berühmten, schwulen Schriftstellers Oscar Wilde, der wegen seiner Homosexualität zu Zuchthaus und Zwangarbeit verurteilt wurde. Nach Abbüßung der Strafe schaut er im Sterbebett liegend auf sein Leben zurück.
Something Like Summer | Film 2017 — online sehen
5.9

Something Like Summer (2017)

Raw (2016)

Johannes Jarchow
0
Im französischen Horrordrama RAW (OT: Grave) von Julia Ducournau müssen sich zwei Uni-Frischlinge das Zimmer teilen. Der schwule Adrien und Vegetarierin Justine. Nachdem das ungleiche Paar das demütigende Anfängerritual über sich ergehen lassen hat, bricht ein unheimlicher Fluch über Justine herein. Sie hat plötzlich einen unbändigen Hunger auf Fleisch.
7 Tage in Havanna | Film 2012 — online sehen
6.1

7 Tage in Havanna (2012)

Blanka (2015)

Johannes Jarchow
0
BLANKA, der Debutfilm des japanischen Regisseurs Kohki Hasei ist eine mitreißende, jedoch niemals ins Sentimentale umschlagende Geschichte über das harte Leben der philippinischen Straßenkinder, die versuchen, mit den Widrigkeiten ihres Alltags zurechtzukommen. Ohne Familie ist das Überleben in der in der philippinischen Hauptstadt Manila hart: Mit Betteln und Stehlen hält sich die elfjährige Waise Blanka […]
Wir – der Sommer, als wir unsere Röcke hoben und die Welt gegen die Wand fuhr (2018)
6.4

Wir – der Sommer, als wir unsere Röcke hoben und die Welt gegen die Wand fuhr (2018)

Call Me by Your Name (2017)

Johannes Jarchow
0
Luca Guadagnino erzählt in seinem Liebesfilm CALL ME BY YOUR NAME die Geschichte der schwulen Romanze zwischen einem 17jährigen Bohème und dem Doktoranden seines Vaters, einem Professor für Kunstgeschichte. Aufgrund der vier Oscarnominierungen und den Erfolgen auf zahlreichen Festivals gilt CALL ME BY YOUR NAME als inoffizieller Nachfolger des Queer Cinema - Meilensteins MOONLIGHT.
Der Ost-Komplex | Dokumentation 2016
6.8

Der Ost-Komplex (2016)

Istanbul Kirmizisi (2017)

Johannes Jarchow
0
In seinem 11. Spielfilm ISTANBUL KIRMIZISI erzählt die türkisch-italienische Queer-Cinema-Ikone Ferzan Özpetek (DIE AHNUNGSLOSEN (2001), MÄNNER AL DENTE (2010)) die Geschichte eines erfolgreichen, schwulen Regisseurs, dessen plötzliches Verschwinden seinen drogenabhängigen Ex-Lover, Freunde und Familie in eine große Krise stürzt.