1. Home
  2. Tag "Filmfest München"

Blau ist eine warme Farbe (2013)

Johannes Jarchow
1
Im lesbischen Liebesdrama BLAU IST EINE WARME FARBE gerät die 15jährige Adèle in einen immer tiefer gehenden Strudel aus Gedanken und Empfindungen, als sie die lesbische Kunststudentin Emma kennenlernt. Für ihren Verehrer Thomas hat sie nie so empfunden. Doch als die Liebesgeschichte ihren Lauf nimmt, beginnen auch die befürchteten Konflikte.

Cucumber (2015)

Aus der Haut (2015)

Johannes Jarchow
0
Jahrelang stellten Milans Eltern für ihren liebenswerten, aber unkontrollierbaren Sohn die eigenen Bedürfnisse zurück. Jetzt hat Mutter Susann sich einen Traum erfüllt: die eigene Praxis. Auch Vater Gustav sieht sich nach neuen beruflichen Herausforderungen um. Doch dann baut Milan einen schweren Unfall, mit dem Wagen des Vaters und mit 1,7 Promille im Blut. Dem Selbstmordversuch […]

DRAMAqueen 2020: Die Abstimmung startet