Home Gayfilme Funeral Parade of Roses (1969)
Funeral Parade of Roses (1969) 8.0

Funeral Parade of Roses (1969)

0

8.0

IMDb8.0
Reader Rating: ( 0 vote ) 0

Mit dem japanischen New-Wave-Drama FUNERAL PARADE OF ROSES interpretierte Toshio Matsumoto die Ödipus-Sage in schwuler Abwandlung - der Sohn, ein Ladyboy, liebt den Vater.

OT: Bara no sôretsu
AKA: Pfahl in meinem Fleisch · Parade of Roses · Funeral Procession of Roses · Les Funérailles des roses · O Funeral das Rosas · Похоронная процессия роз
Drama (Japan)
Thematik: schwul, Crossdressing, alle Tags
Laufzeit: 1 Stunde 45 Minuten
Premiere: 13. September 1969 (Japan)
KINOstart: 3. April 1970
DVD/Stream-Release: 12. April 2019
OmU | FSK 16

Funeral Parade of Roses (Film 1969) online sehen, Stream, ganzer Film -- german, deutsch, HD, 1080p

Funeral Parade of Roses (Film 1969) DVD kaufen, BluRay, BD, Stream, Download, online sehen, ganzer Film, HD, 1080p

Funeral Parade of Roses | Film 1969 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, schwul

HANDLUNG VON FUNERAL PARADE OF ROSES
Die Dragqueens Eddie und Leda buhlen um die Gunst des Nachtclubbesitzers und Dealers Gonda, der sich schließlich für Eddie entscheidet. Leda begeht Selbstmord. Eddie sehnt sich gleichzeitig nach ihrem Vater, der früh die Familie verlassen hat. Sie ermordet ihre Mutter und deren Liebhaber, um später festzustellen, dass Gonda ihr Vater ist, der sich, als er dies herausfindet, umbringt.

Der Film ist eine Interpretation der Ödipus-Sage, aber in Abwandlung des Originals liebt hier der Sohn den Vater. In seiner aufgebrochenen Struktur ist FUNERAL PARADE OF ROSES ein einzigartiges audio-visuell abstraktes und gleichzeitig explizites, politisches und assoziatives Dokument, das den Geist der 60er-Jahre atmet. Der Film begründete Japans New Wave und ist bis heute ein zeitloses, vitales, lebensnahes und modernes Kunstwerk.

SENDETERMINE VON FUNERAL PARADE OF ROSES
LETZTE FREE-TV-AUSSTRAHLUNG
Unbekannt.

NÄCHSTER SENDETERMIN
Aktuell keine Ausstrahlung im Fernsehen geplant.
eMail-Benachrichtigung aktivieren

ERWARTETE ANZAHL VON TV-AUSSTRAHLUNGEN
TV-Ausstrahlungen unwahrscheinlich.

STREAMS
PRIME VIDEO

CAST VON FUNERAL PARADE OF ROSES
Pîtâ (Eddie)
Osamu Ogasawara (Leda)
Yoshio Tsuchiya (Gonda)
Yoshimi Jô (Jimi)
Koichi Nakamura (Juju)
Flamenco Umeji (Greco)
Saako Oota (Mari)
Tarô Manji (Nora)
Toyosaburo Uchiyama (Guevara)
Mikio Shibayama (Philosoph)
Wataru Hikonagi (Sabu)
Fuchisumi Gomi (Piro)
Chieko Kobayashi (Okei)
Yô Satô (Radon)
Keiichi Takenaga (Humpback)
Don Madrid (Tony)
Emiko Azuma (Eddies Mutter)
Hôsei Komatsu (Escort)

Regie/ Drehbuch: Toshio Matsumoto

QUEERmdbFAQs*
Der japanische Pionier unter den Filmemachern und Videokünstler, Toshio Matsumoto, gehörte zur Generation der Avantgardisten und Tabubrecher, so wie auch Seijun Suzuki (TOKYO DRIFTER*, BRANDED TO KILL*) und Nagisa Oshima (IM REICH DER SINNE*).

Matsumoto veröffentlichte neben zahlreichen Experimental-, Kurz- und Dokumentarfilmen, auch Bücher zur Fotografie und war Professor für Kunst an der Kyoto Universität für Kunst und Design.

Die Weltpremiere der restaurierten 4K-Fassung von FUNERAL PARADE OF ROSES fand 2017 in New York statt.

ÄHNLICHE FILME WIE FUNERAL PARADE OF ROSES*

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.