1. Home
  2. Tag "Homophobie in Frankreich"

Mut zur Liebe (2018)

Johannes Jarchow
0
0
Die französische LGBT-Serie MUT ZUR LIEBE von Philippe Faucon begleitet drei schwule Männer vom Beginn ihrer Teenagerliebe in den 1980ern über die Gründung einer Regenbogenfamilie bis zum Kampf um gleiche Rechte in den 2010ern und skizziert damit den langen Weg der Schwulen- und Lesbenbewegung bis zur vollständigen Gleichberechtigung im Adoptionsrecht.

Die schwul/lesbischen TV-Highlights vom 30. Oktober bis 5. November 2017