1. Home
  2. Tag "homophobes Hassverbrechen"

Demolition (2015)

Johannes Jarchow
0
Nachdem seine Frau bei einem Verkehrsunfall gestorben ist, lernt Jake Gyllenhaal in DEMOLITION den unangepassten, frühreifen Teenager Chris kennen, der ihm dabei hilft, den verwirrenden Zustand fehlender Trauer zu verstehen. Chris treibt eine andere Frage um: Ist er vielleicht schwul?

Eismayer (2022)

Johns – Die Stricher von L. A. (1996)

Johannes Jarchow
0
JOHNS ist ein starbesetztes, schwules Stricherdrama von Scott Silver und gehört zu den besten Gayfilmen der 1990er Jahre. David Arquette spielt darin den heterosexuellen Callboy John, der Sex mit Männern hat, um sich einen großen Traum zu erfüllen. Sein bester Freund (Lukas Haas), ebenfalls ein Prostituierter, der heimlich in ihn verliebt ist und von Johns sexuellen Perversion nichts ahnt, macht derweil Pläne für eine gemeinsame Zukunft - ganz woanders, weit weg vom brutalen Straßenstrich von Los Angeles.

Mein erster Sommer (2020)

Die Morde von Snowtown (2011)

Johannes Jarchow
0
DIE MORDE VON SNOWTOWN ist ein Kriminaldrama von Justin Kurzel und thematisiert die als Snowtown Murders bekannt gewordene homophobe Mordserie, bei der in den 1990er Jahren im Süden Ausstraliens mindestens zehn Menschen getötet wurden und mindestens sieben Menschen in die Morde verwickelt waren - neben dem psychopathischen Haupttäter John Bunting, Helfer und Mitwisser.
Contracorriente – Gegen den Strom | Gay-Film 2009 — online sehen
8.1

Contracorriente – Gegen den Strom (2009)

Stonewall (2015)

Johannes Jarchow
0
STONEWALL ist die Geschichte eines fiktiven jungen Mannes, der 1969 in die historischen Stonewall-Unruhen hineingezogen wird: Als Danny Winters (Jeremy Irvine) von seinen Eltern verstoßen wird, muss er seine Freunde zurücklassen und nach New York fliehen. Ohne Dach über dem Kopf und völlig mittellos lernt er in Greenwich Village eine Clique von Street Kids kennen, die […]

DRAMAqueen USERaward 2020: Die 5 schlechtesten schwul-lesbischen Filme des Jahres