1. Home
  2. Tag "die besten Queerfilme 2018"

DRAMAqueen USERaward 2018: Die 20 besten schwul-lesbisch-trans*genialen Filme des Jahres

Johannes Jarchow
0
0
Welche waren die besten Queerfilme des Jahres? Darauf geben die User von QUEERmdb nun zum fünften Mal eine fundierte und qualifizierte Antwort. Von den 96 im Kino, auf DVD und als Stream veröffentlichten Filmen mit schwulen, lesbischen, bisexuellen oder transsexuellen Charakteren möchte ich euch hier die 20 beliebtesten vorstellen. Johannes Jarchow | 04.04.2019
Ares – Der Letzte seiner Art | Film 2016 — online sehen
6.5

Ares – Der Letzte seiner Art (2016)

Love, Simon (2018)

Johannes Jarchow
0
0
LOVE, SIMON ist die Verfilmung des schwulen Coming-Out-Romans SIMON VS. THE HOMO SAPIENS AGENDA von Becky Albertalli, der kurz vor Kinostart jetzt auch in deutsch erschien. Teenager Simon ist ungeoutet homosexuell und verliebt sich online in den unbekannten Blue, mit dem er seit Monaten eMails austauscht. Als eine davon in falsche Hände gerät, muss Simon […]
7 Tage in Havanna | Film 2012 — online sehen
6.1

7 Tage in Havanna (2012)

Rift (2017)

Johannes Jarchow
0
0
RIFT ist ein Found-Footage-Horrordrama, das um ein schwules On/Off-Paar kreist. Die beiden Männer verbringen zum ersten Mal nach der letzten Trennung wieder zusammen Zeit und genießen die Auszeit in einer entlegenen Gegend Islands. Doch bald schon entwickelt sich alles zu einem verwirrenden und gruseligen Spiel.
Retake | Gayfilm 2016
6.5

Retake (2016)

Landrauschen (2018)

Johannes Jarchow
0
0
LANDRAUSCHEN ist das Spielfilmdebüt der lesbischen Hobbyfilmerin Lisa Miller mit schwäbischem Dialekt, bayerischer Urigkeit und dem Max-Ophüls-Preis als Ehrenprädikat. Zwei Endezwanzigerfrauen treffen sich nach Auszeit in ihrem Heimatdorf, von dem die eine geflüchtet und aus dem die andere nie herausgekommen ist. Amor schießt einen letzten, verzweifelten Pfeil und trifft diesmal?
Funeral Parade of Roses | Film 1969 — online sehen
8.0

Funeral Parade of Roses (1969)

Marvin (2017)

Johannes Jarchow
0
-1
MARVIN ist ein queeres Sozialdrama, das lose auf dem autobiografischen Roman DAS ENDE VON EDDY basiert. Regisseurin und Co-Autorin Anne Fontaine verbindet die homophobe und traumatisierende Gewalt, die ein schwuler Junge erleben muss, mit seiner künstlerischer Befreiuung als Schauspieler und Autor an einem Pariser Theater. Und Isabelle Huppert spielt Isabelle Huppert. Ich bin genau wie Sie darauf hereingefallen!
Bonnie & Bonnie | Film 2019 — online sehen
5.8

Bonnie & Bonnie (2019)

Gewinnspiel: Wir verlosen Kinotickets für „Love, Simon“

Johannes Jarchow
0
0
Am Donnerstag startet das nächste große Ding des Queer Cinema: LOVE, SIMON. Wir verlosen 3x2 Kinokarten. Man braucht keine Glaskugel, um vorherzusehen, dass das Coming-Out-Drama eine der zuschauerstärksten Queerfilme des aktuellen Jahres sein wird. Mit Jennifer Garner, Nick Robinson (KINGS OF SUMMER) und der durch die umstrittene Netflix-Serie TOTE MÄDCHEN LÜGEN NICHT bekannt gewordenen Newcomerin […]
Rara – Meine Eltern sind irgendwie anders | Film 2016 — online sehen
6.4

Rara – Meine Eltern sind irgendwie anders (2016)