1. Home
  2. Tag "Bourgeoisie"

Marvin (2017)

Johannes Jarchow
0
-1
MARVIN ist ein queeres Sozialdrama, das lose auf dem autobiografischen Roman DAS ENDE VON EDDY basiert. Regisseurin und Co-Autorin Anne Fontaine verbindet die homophobe und traumatisierende Gewalt, die ein schwuler Junge erleben muss, mit seiner künstlerischer Befreiuung als Schauspieler und Autor an einem Pariser Theater. Und Isabelle Huppert spielt Isabelle Huppert. Ich bin genau wie Sie darauf hereingefallen!
Seitenwechsel | Transgender-Film 2016 — transsexueller Stream-Tipp
5.2

Seitenwechsel (2016)

Frantz (2016)

QUEERmdb
0
0
François Ozon erzählt in seinem Nachkriegs-Drama FRANTZ die Geschichte einer Witwe, die nach dem Ende des ersten Weltkrieges am Grab ihres gefallenen Mannes auf einen Fremden trifft. Welches Geheimnis verband die beiden Männer?
Heimliche Küsse | TV-Film 2016
6.5

Heimliche Küsse (2016)