1. Home
  2. Tag "Queerpop"

Johannes Jarchow: Die Fremde In Mir (2018)

Johannes Jarchow
1
In Johannes Jarchows Debütroman DIE FREMDE IN MIR kommt niemand lebend raus. Und bis zum Final Countdown wird vor allem eins: gelitten bis der Arzt kommt. Wie soll es auch anders sein, wenn man sich jeden Werktag prostituiert. Für Geld. Während Melanie ihren Frust im Schnapps ersäuft, findet Julian seine große Liebe. Beides macht es natürlich schlimmer. Ihre gemeinsame Psychotherapeutin Frau Braak ist genauso ratlos wie sie. Aber am Ende wird alles gut, versprochen, und alle werden von ihren Kopfschmerzen erlöst. Mit Pillen, Flinten und Korn.
Fast Hell von Alexander Osang (2021) — Schwuler Roman
9.0

Alexander Osang: Fast Hell (2021)

Strike a Pose (2016)

Johannes Jarchow
0
STRIKE A POSE (TV-Titel: EXPRESS YOURSELF – DIE TÄNZER DER QUEEN OF POP) ist eine niederländische Dokumentation von Ester Gould und Reijer Zwaan und portraitiert sechs schwule Tänzer, die Madonna auf ihrer Blond Ambition Tour begleiteten. Der Skandalfilm MADONNA: TRUTH OR DARE (dt. Titel: IN BED WITH MADONNA) machte sie weltberühmt und hinterließ wegen des […]
Anything | Film 2017 — Bester Transgender-Film 2020
7.0

Anything (2017)

Whitney – Can I Be Me? (2017)

Johannes Jarchow
0
In der Dokumentation WHITNEY: CAN I BE ME? erzählen Wegbegleiter wie ihre Geliebte Robyn Crawford, Plattenmanager, Musiker und Bodyguards sowie Familienangehörige die Geschichte von Whitney Houston und geben Einblicke in ein zerrüttetes Leben, das auf einer Lüge basierte: Der Lüge vom heterosexuellen Superstar, der es aus dem Ghetto geschafft hat.
Before Night Falls | Film 2000 — online sehen
7.2

Before Night Falls (2000)