Impressum

Die Falschmünzer -- HEADER 

Die Falschmünzer (2010)  
  ★★★★★★☆☆☆☆

OT: Les faux-monnayeurs
Thematik: schwul

TV-Drama
(Frankreich)
Laufzeit: 2 Stunden
Premiere: 28. Januar 2010 (Fipa FF, Frankreich)
DVD-VÖ:  25. März 2014
OmU


amazon-Button

CAST
Melvil Poupaud (Edouard)
Maxime Berger (Olivier)

Patrick Mille (Robert de Passavant)
Jules-Angelo Bigarnet (Bernard)
Laurence Cordier (Laura Azaïs)
Sandrine Dumas (Pauline)
Dolores Chaplin (Lilian Griffith)
Anne Bennent (Sphroniska)
Vladimir Consigny (Vincent)
Arnaud Azoulay (Alfred Dhurmer)

Regie/ Drehbuch: Benoît Jacquot


INHALT
Paris zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Der Schriftsteller Edouard verliebt sich in seinen jungen Neffen Olivier, der kurz vor seinem Abitur steht und ebenfalls schriftstellerische Ambitionen hat. Olivier gerät allerdings unter den Einfluss des umtriebigen Grafen Passavant, der ihm die Leitung einer neuen Literatur-Zeitschrift übertragen möchte. Oliviers bester Freund Bernard dagegen bietet sich, nachdem er von zu Hause weggelaufen ist, Edouard als Sekretär an. Die Jugendlichen entdecken die Geheimnisse der Erwachsenen und sammeln Lebenserfahrungen, die sie auf neue Weise in Literatur übertragen wollen.


KRITIK
Schreibe doch die erste Kritik!



  
 
Die Falschmünzer -- POSTER
 
 
QUEERmdbInfo
Die französische Fernsehproduktion ist die erste Verfilmung des Romans von André Gide, für den der Schriftsteller 1947 den Literatur-Nobelrpeis erhielt.

Hauptdarsteller Melvil Poupaud spielte 2012 den transsexuellen Laurence Alia in Xavier Dolans umjubeltem Drama
LAURENCE ANYWAYS.

 

 
Das könnte Dir auch gefallen ...

Laurence Anyways   Die Poetin   Owens erste Liebe   Begegnungen nach Mitternacht

Die Nonne   Das Bildnis der Dorian Grey   Mädchen in Uniform  
Heimliche Freundschaften
 
LINKS
IMDb



Dein Link?
 
 ★★★★★★☆☆☆☆
 
     

TRAILER (deutsch) + Filmbilder 

   

Die Falschmünzer (2010) -- Still 1 

© Edition Salzgeber