1. Home
  2. Tag "Voiceover"

Marvin (2017)

Johannes Jarchow
0
MARVIN ist ein queeres Sozialdrama, das lose auf dem autobiografischen Roman DAS ENDE VON EDDY basiert. Regisseurin und Co-Autorin Anne Fontaine verbindet die homophobe und traumatisierende Gewalt, die ein schwuler Junge erleben muss, mit seiner künstlerischer Befreiuung als Schauspieler und Autor an einem Pariser Theater. Und Isabelle Huppert spielt Isabelle Huppert. Ich bin genau wie Sie darauf hereingefallen!
Yung | Film 2018 — online sehen
5.5

Yung (2018)

Johns – Die Stricher von L. A. (1996)

Johannes Jarchow
0
JOHNS ist ein starbesetztes, schwules Stricherdrama von Scott Silver und gehört zu den besten Gayfilmen der 1990er Jahre. David Arquette spielt darin den heterosexuellen Callboy John, der Sex mit Männern hat, um sich einen großen Traum zu erfüllen. Sein bester Freund (Lukas Haas), ebenfalls ein Prostituierter, der heimlich in ihn verliebt ist und von Johns sexuellen Perversion nichts ahnt, macht derweil Pläne für eine gemeinsame Zukunft - ganz woanders, weit weg vom brutalen Straßenstrich von Los Angeles.
Die Hannas | Lesben-Film 2016
5.2

Die Hannas (2016)

Remainder (2015)

Johannes Jarchow
0
Nachdem er sein Gedächtnis bei einem schweren Unfall verloren hat, versucht der Protagonist von REMAINDER, sich selbst zu verstehen, indem er in seine bruchstückhafte Erinnerung eintaucht. Die achteinhalb Millionen Pfund Schadensersatz, die er unter der Maßgabe des Stillschweigens erhalten hat, ermöglichen es ihm, sich zusammen mit dem geheimnisvollen Naz immer obsessiver eine Welt und eine […]

DRAMAqueen USERaward 2019: Die 10 besten schwul-lesbisch-trans*genialen Filme des Jahres

1:54 (2016)

Johannes Jarchow
0
Schauspieler Yan England thematisiert in seinem Spielfilmdebüt 1:54 homophobe Gewalt in der Schule und löst damit in Kanada eine Debatte aus. Antoine-Olivier Pilon (Xavier Dolans MOMMY) spielt den schwulen Teenager Tim, dessen bester Freund sich wegen Mobbing das Leben nimmt.
Die feine Gesellschaft | Film 2016 — online sehen
6.5

Die feine Gesellschaft (2016)

Handsome Devil (2016)

Johannes Jarchow
0
HANDSOME DEVIL erzählt die Geschicte des schmächtigen 16-jährigen Neds, der im Internat ständig homophob beleidigt wird. Zum neuen Schuljahr bekommt er einen neuen Mitbewohner, Sportskanone Conor, mit dem er, zu beider Bedauern, gemeinsam zu einem Musikwettbewerb verdonnert wird. Man ahnt, worauf es hinausläuft, tut es dann aber nur teilweise.

DRAMAqueen USERaward 2020: Die 35 besten schwul-lesbisch-trans*genialen Filme des Jahres