1. Home
  2. Tag "schwuler Schriftsteller"

Johannes Jarchow: Die Fremde In Mir (2018)

Johannes Jarchow
1
In Johannes Jarchows Debütroman DIE FREMDE IN MIR kommt niemand lebend raus. Und bis zum Final Countdown wird vor allem eins: gelitten bis der Arzt kommt. Wie soll es auch anders sein, wenn man sich jeden Werktag prostituiert. Für Geld. Während Melanie ihren Frust im Schnapps ersäuft, findet Julian seine große Liebe. Beides macht es natürlich schlimmer. Ihre gemeinsame Psychotherapeutin Frau Braak ist genauso ratlos wie sie. Aber am Ende wird alles gut, versprochen, und alle werden von ihren Kopfschmerzen erlöst. Mit Pillen, Flinten und Korn.

Heartstopper (2022 -)

Before Night Falls (2000)

Johannes Jarchow
0
Reinaldo Arenas wird 1943 in einer ländlichen Gegend Kubas geboren und wächst in Armut auf. Als junger Mann ist er zunächst ein glühender Mitstreiter Castros. Anfang der 60er-Jahre entfaltet er in Havanna sein schriftstellerisches Talent. Die aufbruchsbereite sozialistische Regierung fördert junge Künstler und Literaten wie ihn. Aber nach einer kurzen Blütezeit bricht eine politische und […]
God’s own country | Film 2017 — online sehen
8.0

God’s Own Country (2017)

Familie Brasch (2018)

Johannes Jarchow
0
In den Jahren nach 1945 sind die Braschs eine perfekte Funktionärsfamilie, die in der sowjetisch besetzten Zone den deutschen Traum vom Sozialismus lebt: Horst Brasch, ein leidenschaftlicher Antifaschist und jüdischer Katholik, baut die DDR mit auf, obwohl seine Frau Gerda darin nie heimisch wird. Sohn Thomas wird zum Literaturstar, er träumt wie sein Vater von […]

DRAMAqueen USERaward 2020: Die 25 besten schwul-lesbisch-trans*genialen Filme des Jahres