1. Home
  2. Lesbisch/schwules Kino

Lesbisch/schwules Kino

Die Lebenden reparieren (2016)

Johannes Jarchow
0
DIE LEBENDEN REPARIEREN ist ein Drama von Katell Quillévéré, in dem die Eltern (Tahar Rahim und Emmanuelle Seigner) nach einem Unfall ihres 14jährigen Sohnes damit ringen, Organe für eine Transplantation freizugeben. Auf der anderen Seite hadert die 50jährige, lesbische Mutter (Anne Dorval) mit schwerer Herzerkrankung, ob sie sich auf die Liste für Organnempfänger eintragen lassen soll. Allen läuft die Zeit davon.
Shortbus | Gay-Film 2006 — online sehen
10.0

Shortbus (2006)

DRAMAqueen USERaward 2020: Die 40 besten schwul-lesbisch-trans*genialen Filme des Jahres

Johannes Jarchow
0
Niemals zuvor hat ein kleiner Partikel die Filmwelt so auf den Kopf gestellt wie Corona. Monatelange Kino-Lockdowns, eingestellte Dreharbeiten, Existenzbedrohung der Künstler auf der einen Seite, Streaming-Rekorde und Digitalisierung auf der anderen. Was für Auswirkungen hat das auf das Queer Cinema und die Qualität der Filme? Wie jedes Jahr schauen wir zurück auf eure Favoriten und zeichnen die beliebteste LGBT-Produktion mit eurem DRAMAqueen USERaward 2020 aus.
Circus of Books | Film 2019 — Beste LGBT-Dokumentation 2020 (DRAMAqueen für den besten queeren Dokumentarfilm)
8.7

Circus of Books (2019)

INDIEfilmtalk #91: Vielfalt im Film – New Queer Cinema

Johannes Jarchow
0
Diversität im deutschsprachigen Film – Wo stehen wir und was muss passieren, damit unsere kreative und international agierende Filmbranche vor und hinter der Kamera diverser wird? Im Rahmen der Umfrage: “Vielfalt im Film”, die das Thema “Diversität in der deutschsprachigen Filmszene” behandelt, haben auch wir uns diese Frage gestellt.In dieser Folge ist das Thema der “Neue deutsche Queere Film”.

Die schwul/lesbischen TV-Highlights vom 4. bis 10. September 2017