1. Home
  2. Schwul-lesbische TV-Tipps 2021

Schwul-lesbische TV-Tipps 2021

Hail, Caesar! | Film 2016 -- schwul, Homosexualität im Film, Queer Cinema, Stream, deutsch, ganzer Film

 

Free-TV-Sendungen mit schwuler, lesbischer, bisexueller, transsexueller oder queerer Thematik

Die LGBTVtipps informieren dich regelmäßig und laufend aktualisiert über neue Filme, Serien und Dokumentationen mit schwulen, lesbischen, bisexuellen, transsexuellen oder queeren Protagonisten und Nebenfiguren, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgestrahlt werden. Mit dem QUEERmdb NEWSletter informieren wir Dich einmal im Monat.

Tatort: Väterchen Frost | Film 2019 -- Queer Cinema, Stream, ganzer Film, schwul

Samstag (25.12.21) | 20:15 Uhr | WDR
Tatort: Väterchen Frost ♂♂ H
Krimi (Deutschland 2019)
Väterchen Frost hat zugeschlagen. Kurz vor Heiligabend ist halb Münster erkältet. Auch bei Gericht, wo gerade Hauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) auf das Urteil in einem Mordprozess warten. Staatsanwältin Wilhelmine Klemm (Mechthild Großmann) muss sogar ihr Schlussplädoyer abbrechen, und die Urteilsverkündung wird wegen der Erkältungswelle vertagt. Eigentlich ist die Indizienlage in dem Mordfall eindeutig – doch dann meldet sich ein mysteriöser Anrufer bei Hauptkommissar Thiel. Kommissarin Nadeshda Krusenstern (Friederike Kempter) wurde entführt. Spoileralarm: Der Entführer möchte erreichen, dass der Fall des schwulen Russen Kirill Gromow (Oleg Tikhomirov, im Bild) neu untersucht wird. Gromow soll seinen Liebhaber ermordet haben.

Kostenloser Stream (ARD-Mediathek, verfügbar bis 17.06.2022)

© WDR/Martin Valentin Menke

Green Book - Eine besondere Freundschaft | Film 2018 -- Queer Cinema, Stream, ganzer Film, schwul

Freitag (24.12.21) | 22:05 Uhr | One
Green Book - Eine besondere Freundschaft (♂♂)
Drama (USA 2018)
Der schwule, begnadete Pianist Dr. Don Shirley geht 1962 auf eine Konzert-Tournee von New York bis in die Südstaaten. Sein Fahrer ist der Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen). Gemeinsam durchschreiten sie eine Zeit, die von Gewalt und Rassentrennung, aber gleichzeitig viel Humor und wahrer Menschlichkeit geprägt ist. So müssen sie ihre Reise nach dem Negro Motorist Green Book planen, einem Reiseführer für afroamerikanische Autofahrer, der die wenigen Unterkünfte und Restaurants auflistet, die auch schwarze Gäste bedienen. Die Homosexualität des Protagonisten spielt im Film nur eine untergeordnete Rolle.

© 20th Century Fox/ Entertainment One/ Universal Pictures

Donnerstag (23.12.2021) | 1:10 Uhr | Phoenix
Uferfrauen - Lesbisches L(i)eben in der DDR ♀♀ H
Dokumentation (Deutschland 2019)
UFERFRAUEN - LESBISCHES L(I)EBEN IN DER DDR rückt Homosexualität unter Frauen in der DDR in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und lässt ein Stück unerzählter (ost)deutscher Geschichte lebendig werden.

© Das Kleine Fernsehspiel (ZDF)/ Déjà-vu Film

Donnerstag (23.12.2021) | 20:15 Uhr | ServusTV
Eine schöne Bescherung ♂♂ R
Weihnachtskomödie (Schweden 2015)
Im Mittelpunkt der schwedischen Komödie EINE SCHÖNE BESCHERUNG stehen Oscar und Simon, die seit drei Jahren ein Paar sind und nun Nachwuchs erwarten. Die Bombe soll Weihnachten vor der gesamten eingeladenen Familie platzen.

© Arsenal Filmverleih

Die Hochzeit meines besten Freundes | Film 1997 -- schwuler TV-Tipp, Homosexualität im Fernsehen, Queer Cinema, Stream, deutsch, ganzer Film, Sendetermine

Dienstag (21.12.21) | 23:15 Uhr | ZDFneo
Die Hochzeit meines besten Freundes ♂♂
Romantische Komödie (USA 1997)
Als Julianne (Julia Roberts) erfährt, dass ihr Ex-Lover und langjähriger bester Freund Michael (Dermot Mulroney) seine Hochzeit mit Kimberly (Cameron Diaz) plant, muss sie erkennen, dass sie selbst noch Gefühle für ihn hegt. Julianne hilft Michael bei den Vorbereitungen für die Hochzeit, doch insgeheim verfolgt sie den Plan, die Hochzeit zu verhindern. Ihr bester, schwuler Freund George (Rupert Everett) unterstützt sie, wo er nur kann, und spielt schon bald eine entscheidende Rolle.

© Columbia Tristar

Montag (20.12.2021) | 23:30 Uhr | NDR
Tschick (♂♂)
Komödie (Deutschland 2016)
In Fatih Akins Verfilmung des Bestsellers TSCHICK von Wolfgang Herrndorf gondeln ein schwuler Teenager aus Hellersdorf und ein von den Eltern allein gelassener Außenseiter aus Marzahn in einem geklauten Lada durch die blühenden Landschaften Ostdeutschlands.

© StudioCanal

Montag (13.12.2021) | 0:05 Uhr | SRF1
The Danish Girl t* (♂♂)
Drama (Großbritannien/ Frankreich/ Belgien 2015)
Das Drehbuch von THE DANISH GIRL beruht auf der Lebensgeschichte der dänischen Malerin Lili Elbe (geboren als Einar Mogens Wegener), die Anfang der 1930er, als eine der ersten überhaupt, eine geschlechtsangleichende Operation durchführen ließ, an deren Folgen sie starb. Anders als im Film dargestellt, war Lili Elbe nicht trans-, sondern intersexuell, geboren mit männlichen und weiblichen Geschlechtsorganen. Dass ihre Ehefrau Gerda Wegener in Wirklichkeit bisexuell bzw. lesbisch war, thematisiert Tom Hooper nicht. Sie stand Elbe auch nicht bis zu ihrem Tod bei, sondern trennte sich.

© Universal Pictures Germany

Das verflixte 3. Jahr | Film 2011 -- schwul, Homosexualität im Fernsehen, Stream, ganzer Film, deutsch

Freitag (10.12.2021) | 14:15 Uhr | ARTE
Das verflixte 3. Jahr (♂♂)
"Komödie" (Deutschland 2013)
Marc Marronnier (Gaspard Proust, links im Bild) ist ein Pariser Literaturkritiker und frisch geschieden. Wenn er nicht gerade in Klubs seinen Kummer im Alkohol ertränkt, schreibt er an einem Roman. Ein zynisches Manifest, welches belegen soll, dass die Liebe nur drei Jahre dauern kann. Da eröffnet ihm ausgerechnet sein promiskuitiver Freund Jean-Georges (JoeyStarr, rechts im Bild), dass er seinen Surflehrer Steve (Thomas Jouannet) heiraten will.

Kostenloser Stream (ARTE-Mediathek, verfügbar nach der TV-Ausstrahlung)

© EuropaCorp/ ARTE

Sex and the City 2 | Film 2010 -- Stream, ganzer Film, deutsch, schwul, fernsehen

Sonntag (5.12.21) | 23:05 Uhr | RTL2
Sex and the City 2 ♂♂ E
Dramedy (USA 2010)
Nachdem sich Stanford und Anthony auf einer pompösen Hochzeit das Ja-Wort gegeben haben, wird Samantha zu einem Luxus-Urlaub ins prüde Abu Dhabi eingeladen und darf ihre Freundinnen mitbringen. Sie genießen die Abwechslung von ihrem Alltag in vollen Zügen. Doch dann trifft Carrie zufällig auf einem Markt ihre alte Liebe Aidan wieder.

© Warner Bros. Pictures Germany/ RTL2

Sex and the City | Film 2008 -- Stream, ganzer Film, deutsch, schwul, fernsehen

Sonntag (5.12.21) | 20:15 Uhr | RTL2
Sex and the City (♂♂)
Dramedy (USA 2008)
Nachdem Carrie Bradshaw und ihr Traummann Mr. Big in ein Penthouse im Big Apple gezogen sind, fällen sie ziemlich willkürlich die Entscheidung zu heiraten. Die Hochzeit, welche klein geplant war, macht sich ziemlich schnell selbstständig.

© Warner Bros. Pictures Germany/ RTL2

Princess Charming | Lesbische Datingshow -- Lesbisch Fernsehen, Serie, alle Folgen

Freitag (3.12.2021) | 20:15 Uhr | VOX
Princess Charming ♀♀
Dating-Show (Deutschland 2021)
Die weltweit erste Princess Charming, Irina Schlauch, sucht ab heute die Frau ihrer Träume. Unter der heißen Sonne Kretas sind 20 Single-Frauen bereit für das Abenteuer ihres Lebens und vor allem für die große Liebe! Mit gehisster Pride-Flagge beziehen die Ladies in kleinen Grüppchen ihre Villa. Als die Princess dann vorfährt, können sich die Frauen vor Begeisterung kaum noch halten und der Bewerbungsreigen für die Liebe beginnt. Kurzfristige Programmänderung: Wegen schlechter Einschaltquoten streicht VOX heute DIE SUPERZWILLINGE und zeigt statt einer Folge PRINCESS CHARMING um 22.15 Uhr gleich die letzten drei ab 20:15 Uhr.

Kostenloser Stream (RTL+, 7 Tage nach der TV-Ausstrahlung verfügbar)

© TVnow/ VOX

Free-TV-Premiere
Mittwoch (1.12.21) | 20:15 Uhr | ARTE

Sorry Angel ♂♂, ♂♂♀
Liebesdrama (Frankreich 2018)
SORRY ANGEL ist ein schwules Liebesdrama von Christophe Honoré (CHANSON DER LIEBE (2007)*) und portraitiert die Beziehung eines HIV-positiven Schriftstellers und eines deutlich jüngeren Filmemachers.

Bei der Userwahl zum besten schwul-lesbischen Film 2019 landete SORRY ANGEL mit einer fantastischen durchschnittlichen Bewertung von 7.4/10 auf Platz 14. Hier findet ihr das komplette Ranking.

Kostenloser Stream (ARTE-Mediathek, verfügbar bis 30.12.2021)

© Les Films Pelléas/ Edition Salzgeber

Mann, oh Mann, oh Mann! | Film 2002 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, schwul

Dienstag (30.11.2021) | 12:30 Uhr | MDR
Mann, oh Mann, oh Mann! (R)
Komödie (Deutschland 2002)
Der verheiratete Tierarzt Josef hat nicht nur eine Leidenschaft für Delfine, sondern auch für andere Frauen. Als seine Gattin Barbara sich scheiden lässt, stürzt Josef in eine Lebenskrise und zieht zu Anwalt-Freund Roman, dessen Haushalt er mit Feng-Shui und Esoterik gründlich umkrempelt. Da Josef sich schon lange ein Kind wünscht, erneuert er seinen Adoptivantrag zusammen mit Roman, um mit ihm eine Familie zu gründen.

Kostenloser Stream (MDR-Mediathek)

© Komplett Media GmbH/ Das Erste

Ohne Datenschutz | Film 1978 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, schwul

Montag (22.11.21) | 22:25 Uhr | ARTE
Ohne Datenschutz (♂♂) (H)
Krimidrama (Deutschland/ Frankreich 1978)
Der französische Diplomat Dominique wird auf einen strategischen Posten befördert. Für den Geheimdienst Anlass, Nachforschungen über den Mann anzustellen. Um an Informationen über ihn zu kommen, soll eine Spionin eine romantische Beziehung zu Dominique eingehen. Bis nach etlichen Recherchen eine neue explosive Information ins Spiel kommt: Dominique ist homosexuell, will sich selbst aber seine wahre sexuelle Identität nicht eingestehen. Ein männlicher Spion soll ihn anlässlich einer Dienstreise nach Paris verführen.

Kostenloser Stream (ARTE-Mediathek, verfügbar bis 19.2.2022)

© Société Française de Production/ Maran Film/ ARTE

Dienstag (16.11.21) | 22:55 Uhr | 3SAT
Madame ♂♂
"Komödie" (Schweiz 2019)
Caroline lebte in den 20er Jahren und hat es abgelehnt, sich ihrer vermeintlichen Geschlechterrolle hinzugeben. Sie hat sich aus einer arrangierten Ehe befreit und wird eine erfolgreiche Geschäftsfrau. 50 Jahre später hat ihr Enkelsohn Stéphane Riethauser (GARTEN DER STERNE (2016)) mit ähnlichen Problemen zu kämpfen. Der schwule Mann muss sich in eine maskuline, heterosexuelle Rolle zwängen lassen. Nur seine Großmutter ermutigt ihn, der zu sein, der er ist. Er widmet ihr aus Dank diesen Film und nimmt die Zuschauer mit auf eine intime Reise.

Kostenloser Stream (3SAT-Mediathek, verfügbar bis 16.12.2021)

© Edition Salzgeber/ 3SAT

The Watcher - Willkommen im Motor Way Motel | TV-Film 2018 -- lesbisch, Stream, ganzer Film, online sehen. Download, Queer Cinema

Samstag (13.11.21) | 22:05 Uhr | Tele 5
The Watcher - Willkommen im Motor Way Motel (♀♀)
Thriller (USA 2018)
Maggie und Ray wollen in Nevada einen Neuanfang wagen. Sie pachten ein Motel in der Wüste. Dort entdeckt Ray einen Geheimgang, von dem aus er durch einen Spiegel die Vorgänge in Zimmer Nummer 10 beobachten kann. Was er sieht, sprengt bald sein Leben.

Kostenloser Stream (Tele5-Mediathek, verfügbar bis 14.12.2021)

© Universal Pictures/ Tele 5

Polizeiruf 110: Wendemanöver | Film 2015 -- Stream, ganzer Film, deutsch, Queer Cinema, schwul

Donnerstag (11.11.21) | 22:25 Uhr | RBB
Polizeiruf 110: Wendemanöver (2) ♂♂ CO
Krimi (Deutschland 2015)
Kommissar Jochen Drexler (Sylvester Groth, links) ermittelt in seinem letzten Fall, einem Brandanschlag auf ein Unternehmen in Magdeburg und einem Mord in Rostock, und outet sich als schwul. Mit seinem ehemaligen Kollegen Ferdinand Frey (Cornelius Obonya, rechts) verbringt er eine Nacht. Sylvester Groth war froh, dass dies erst kurz vor seinem Ausstieg bei POLIZEIRUF 110 geschehen ist und er nicht durchgehend einen schwulen Kommissar spielen musste.

Kostenloser Stream (ARD-Mediathek, verfügbar bis 04.05.2022)

© NDR/Christine Schroeder/ RBB

Mittwoch (27.10.21) | 23:10 Uhr | ARTE
Climax ♂♂ H
Horrordrama (Frankreich 2018)
CLIMAX ist der fünfte Kinofilm des französischen Skandalregisseurs Gaspar Noé. Eine queere Tanzgruppe feiert einen Tag vor ihrer Welttournee eine Party, die wegen heimlich verabreichten LSDs in einen Höllentrip endet.

Kostenloser Stream (ARTE-Mediathek, verfügbar bis 02.11.2021)

© Alamode Film

Tatort: Mord in der Akademie | Film 1994 -- Stream, ganzer Film, deutsch, Queer Cinema, schwul

Dienstag (9.11.21) | 23:40 Uhr | WDR
Tatort: Mord in der Akademie ♂♂, ♂♂♀
Krimi (Deutschland 1994)
In der Düsseldorfer Kunstakademie wird der Student Till Bornemann von einem Maskierten erdrosselt. Die Leiche wird von Heinz Joesges, dem Leiter der Gipswerkstatt, gefunden. Flemming und sein Team finden schnell heraus, dass Joesges schwul ist und ein Verhältnis mit Till hatte, bevor der sich Pia zuwandte. Ein Mord aus Eifersucht also? Als sich herausstellt, dass Till HIV-infiziert war, bekommt der Fall eine neue Dimension. Flemming und sein Team recherchieren in der Homosexuellenszene. Gerd "Greta" Kosminski, der eine Kneipe in der Düsseldorfer Altstadt besitzt, wird zur Schlüsselfigur.

© WDR/Studio Lemm

Herzlichen Glückwunsch | Film 2005 -- Stream, ganzer Film, deutsch, Queer Cinema, schwul

Freitag (5.11.21) | 14:30 Uhr | HR
Herzlichen Glückwunsch ♂♂
Komödie (Deutschland 2005)
Voll freudiger Aufregung bereitet die Hausfrau und Mutter Vera (Gudrun Landgrebe, rechts) die Feier zu ihrem 50. Geburtstag vor. Sie freut sich auf den Besuch von Sohn Philipp (Oliver Clemens, links). Doch als der zusammen mit seinem Freund Michel (Alexander Grünwald) auftaucht, ist Vera perplex. Auch die ständigen Einmischungen ihrer besten Freundin und die lakonischen Kommentare ihres Ehemannes Werner rauben der Jubilarin den letzten Nerv.

Kostenloser Stream (ARD-Mediathek, verfügbar bis 05.02.2022)

© HR/Degeto/Reiner Bajo

Polizeiruf 110: Wendemanöver | Film 2015 -- Stream, ganzer Film, deutsch, Queer Cinema, schwul

Donnerstag (4.11.21) | 22:15 Uhr | RBB
Polizeiruf 110: Wendemanöver (1) ♂♂ CO
Krimi (Deutschland 2015)
Kommissar Jochen Drexler (Sylvester Groth, links) ermittelt in seinem letzten Fall, einem Brandanschlag auf ein Unternehmen in Magdeburg und einem Mord in Rostock, und outet sich als schwul. Mit seinem ehemaligen Kollegen Ferdinand Frey (Cornelius Obonya, rechts) verbringt er eine Nacht. Sylvester Groth war froh, dass dies erst kurz vor seinem Ausstieg bei POLIZEIRUF 110 geschehen ist und er nicht durchgehend einen schwulen Kommissar spielen musste.

Kostenloser Stream (ARD-Mediathek, verfügbar bis 04.05.2022)

© NDR/Christine Schroeder/ RBB

Maurice | Film 1987 -- Stream, ganzer Film, deutsch, Queer Cinema, schwul

Mittwoch (3.11.21) | 14:15 Uhr | ARTE
Maurice ♂♂ H
Drama (Großbritannien 1987)
Während ihres Studiums in Cambridge verlieben sich Maurice und sein Kommilitone Clive ineinander. Doch die Liebe der zwei Männer wird in der viktorianischen Gesellschaft als Sittenwidrigkeit geahndet. Maurice (James Wilby) und Clive (Hugh Grant) müssen sich entscheiden: Entweder sie verleugnen sich ein Leben lang selbst, oder sie brechen mit der Gesellschaft und wagen es, ihre Andersartigkeit offen zu leben. Regisseur James Ivory (Drehbuchautor von CALL ME BY YOUR NAME (2017)) wurde für seine berührende Liebesgeschichte 1987 in Venedig mit dem Silbernen Löwen ausgezeichnet.

© BFI/ ARTE

Sonntag (31.11.2021) | 2:20 Uhr | ZDF
Modus - Der Mörder in uns ♂♂, ♀♀, ♂♂♀, H
Krimi-Serie (Schweden 2015)
In MODUS - DER MÖRDER IN UNS verfolgen eine Psychologie-Professorin und ein Kriminalbeamter einen amerikanischen Auftragskiller, der in Stockholm Jagd auf Schwule und Lesben macht.

Kostenloser Stream (ZDF-Mediathek, verfügbar bis 19.12.2021 zwischen 22 und 6 Uhr)

© TV4 Sweden/ Miso Film Sweden

Sonntag (31.10.2021) | 1:05 Uhr | ARTE
Die Mitte der Welt ♂♂ CO ♂♂♀
Dramedy (Deutschland 2016)
Im Mittelpunkt der Romanverfilmung DIE MITTE DER WELT steht Teenager Phil, der sich in seinen neuen Mitschüler Nicholas verliebt. Bei der QUEERmdb-Userbefragung zum besten schwul-lesbischen Film 2016 landete die Romanverfilmung mit einer Durchschnittsbewertung von 8.5 auf Platz 1 und gewann damit der DRAMAqueen USERaward. Das ist nach den 8.7 von JONGENS (2014) der zweithöchste Wert, der bis dato auf QUEERmdb erreicht wurde.

Kostenloser Stream (ARTE-Mediathek, verfügbar nach der Ausstrahlung)

© Universum Film

Freitag (29.10.21) | 23:00 Uhr | One
Milk ♂♂ LS (♀♀)
Biopic (USA 2008)
San Francisco, 1972: Harvey Milk (Sean Penn) und sein Lebensgefährte Scott Smith (James Franco) haben vom Leben in New York die Nase voll und suchen ihr Glück an der Westküste. Sie eröffnen im Arbeiterviertel Castro einen kleinen Fotoladen. Bald wird das Geschäft als Treffpunkt und Nachrichtenbörse zum Mittelpunkt des Viertels, vor allem dank Harvey Milks herzlichen, überschäumenden Temperaments. Es dauert nicht lang, bis Milk seinen Hang zur Politik entdeckt: Sein Anliegen sind die Interessen der kleinen Leute seines Viertels – und die der schwulen Community.

© Constantin Film/ Universal Pictures

Maurice | Film 1987 -- Stream, ganzer Film, deutsch, Queer Cinema, schwul

Montag (25.10.21) | 20:15 Uhr | ARTE
Maurice ♂♂ H
Drama (Großbritannien 1987)
Während ihres Studiums in Cambridge verlieben sich Maurice und sein Kommilitone Clive ineinander. Doch die Liebe der zwei Männer wird in der viktorianischen Gesellschaft als Sittenwidrigkeit geahndet. Maurice (James Wilby) und Clive (Hugh Grant) müssen sich entscheiden: Entweder sie verleugnen sich ein Leben lang selbst, oder sie brechen mit der Gesellschaft und wagen es, ihre Andersartigkeit offen zu leben. Regisseur James Ivory (Drehbuchautor von CALL ME BY YOUR NAME (2017)) wurde für seine berührende Liebesgeschichte 1987 in Venedig mit dem Silbernen Löwen ausgezeichnet.

Kostenloser Stream (ARTE-Mediathek, verfügbar bis 31.10.2021)

© BFI/ ARTE

Samstag (23.10.21) | 21:45 Uhr | One
Milk ♂♂ LS (♀♀)
Biopic (USA 2008)
San Francisco, 1972: Harvey Milk (Sean Penn) und sein Lebensgefährte Scott Smith (James Franco) haben vom Leben in New York die Nase voll und suchen ihr Glück an der Westküste. Sie eröffnen im Arbeiterviertel Castro einen kleinen Fotoladen. Bald wird das Geschäft als Treffpunkt und Nachrichtenbörse zum Mittelpunkt des Viertels, vor allem dank Harvey Milks herzlichen, überschäumenden Temperaments. Es dauert nicht lang, bis Milk seinen Hang zur Politik entdeckt: Sein Anliegen sind die Interessen der kleinen Leute seines Viertels – und die der schwulen Community.

© Constantin Film/ Universal Pictures

Donnerstag (21.10.21) | 20:15 Uhr | RBB
Drei ♂♂, ♀♀♂
Liebesdrama (Deutschland 2010)
Hanna (Sophie Rois) und Simon (Sebastian Schipper), beide Mitte 40, sind ein Paar in Berlin. Ohne das Wissen des jeweils anderen verlieben sie sich in den ebenso fremden wie faszinierenden Adam (Devid Striesow). Das Geheimnis belebt und verwirrt die Beziehungen zwischen den drei Liebenden. Doch dann wird Hanna schwanger - und es stellt sich die Frage: Wer ist der Vater?

Kostenloser Stream (ARD-Mediathek, verfügbar bis 20.11.2021)

© X Verleih AG/ RBB

Free-TV-Premiere
Mittwoch (20.10.21) | 23:00 Uhr | ARTE

Darkroom: Tödliche Tropfen ♂♂
Kriminaldrama (Deutschland 2019)
Rosa von Praunheim nimmt sich mit DARKROOM: TÖDLICHE TROPFEN den nächsten Kriminalfall vor und porträtiert einen homosexuellen Serienmörder, der seine Opfer in der Schwulenszene kennenlernte und mit Liquid Ecstasy tötete.

Kostenloser Stream (ARTE-Mediathek, verfügbar bis 18.11.2021)

© missingFILMs

Tatort: Altes Eisen | Transgender-Film 2011 -- trans*, Transsexualität im Fernsehen, Queer Cinema, Stream, deutsch, ganzer Film

Mittwoch (20.10.21) | 22:00 Uhr | SWR
Tatort: Altes Eisen t*
Krimi (Deutschland 2011)
Bei ihren Ermittlungen stoßen Ballauf und Schenk auf die in der ganzen Nachbarschaft bekannte Trudi (Edgar Selge), die früher einmal ein Mann war. Es ist ein Fall mitten in einem typisch Kölschen Viertel, zwischen Eckkneipe, Wettsalon und Hinterhof. Immer wieder stellt sich die Frage: Wie weit ist es her mit der viel beschworenen Toleranz der Kölner:innen?

Kostenloser Stream (ARD-Mediathek, verfügbar bis 21.04.2022)

© WDR/SWR

Mittwoch (20.10.21) | 20:15 Uhr | ARTE
Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen ♀♀, ♀♀♂
Thriller (USA 2013)
Nach der Einnahme eines neuen Medikaments zur Linderung ihrer Depressionen ersticht Emily (Rooney Mara) ihren Mann (Channing Tatum), kann sich aber nicht an die Tat erinnern. Ihr Psychiater, Dr. Jonathan Banks (Jude Law), verliert daraufhin seinen Ruf, seine Familie und seine Profession – bis sich bei ihm ein unglaublicher Verdacht einstellt. Es gibt einen lesbischen Twist, den wir an dieser Stelle nicht verraten wollen.

© Senator/Central/Arte

Eine kleine Lüge | Serie 2019-2021 -- Stream, alle Folgen, transgender

Free-TV-Premiere
Donnerstag (14.10.2021) | 22:50 Uhr | ARTE

Eine kleine Lüge t*
Drama-Serie (Frankreich 2019 - 2021)
Elvira, hingebungsvolle Mutter von drei Kindern, ist ausgebrannt. Tagein, tagaus rennt sie zwischen ihrem langweiligen Versicherungsjob, der Schule, dem Supermarkt und ihrem Einfamilienhaus hin und her. Kaum der Arbeit und ihrem sie unentwegt kritisierenden Chef entkommen, warten der Haushalt und ihre fünfköpfige Familie auf sie. Diese hält Elviras Aufopferung für selbstverständlich und zeigt sich wenig dankbar. Ihre Aufmerksamkeit gilt anderen Dingen: Die 10-jährige Virginie ist besessen von Anne Franks Tagebuch, die transsexuelle 15-jährige Sam (Jérémy Gillet) kann es gar nicht erwarten, ihren gut aussehenden deutschen Austauschschüler Niklas zu empfangen, und die Älteste, Carole, ist nur auf Konfrontation aus. Auch Elviras Lebenspartner lädt lieber Teilnehmerinnen einer lokalen Bürgerinitiative ein, um ein Amateur-Fotofestival zu planen, als ihr Zuneigung zu schenken. ARTE zeigt drei Folgen der zweiten Staffel.

Kostenloser Stream (ARTE-Mediathek, verfügbar bis 26.10.2021)

© Unité de Production/ ARTE

Mittwoch (13.10.2021) | 20:10 Uhr | SRF 2
Der Kreis ♂♂ H T
Drama (Schweiz 2014)
Zürich, Mitte der 1950er Jahre. Der junge Lehrer Ernst unterrichtet an einer Mädchenschule und hält aus guten Gründen geheim, dass er an Männern interessiert ist. Er kommt in Kontakt mit der geheimen Schwulenorganisation DER KREIS und arbeitet an ihrer gleichnamigen Zeitschrift mit, die Leser in der ganzen Welt hat. Und auf einem der legendären Bälle des „Kreises“ verliebt sich Ernst unsterblich in den Travestie-Künstler Röbi.

© Edition Salzgeber

Free-TV-Premiere
Montag (11.10.2021) | 22:50 Uhr | SRF 2

Eine total normale Familie t*
Familiendrama (Dänemark 2020)
EINE TOTAL NORMALE FAMILIE, das war einmal. Als sich ihr Papa als transgender outet und auf die Reise in ein anderes Geschlecht geht, macht sich die 11-jährige Emma große Sorgen, dass sie nicht hinterherkommt.

© Nordisk Film Production/ Edition Salzgeber

Free-TV-Premiere
Dienstag (12.10.2021) | 0:00 Uhr | ZDFneo

The Drag and Us T ♂♂
SitCom (Deutschland 2021)
Nach ALL YOU NEED und LOVING HER versenkt jetzt auch das ZDF seine neue LGBT-Serie THE DRAG AND US auf einen mitternächtlichen Sendeplatz im letzten Sommerloch beim kleinen Digitalsender ZDFneo. Im Mittelpunkt der SitCom steht Dragqueen Cathérine, die bei einer alleinerziehenden Mutter und ihren beiden Söhnen einzieht und für Bambule sorgt.

Kostenloser Stream (ZDF-Mediathek)

© ZDF/Walter Wehner

Dienstag (12.10.2021) | 20:15 Uhr | ProSieben
xXx: Die Rückkehr des Xander Cage (♀♀)
Actionfilm (USA 2017)
Vin Diesel muss im dritten Teil des Triple-X-Franchise XXX: DIE RÜCKKEHR DES XANDER CAGE mächtig auf die Kacke hauen, damit die Spionagewaffe Pandoras Box nicht in falsche Hände gelangt. An seiner Seite kämpft Queerikone Ruby Rose (ORANGE IS THE NEW BLACK) als lesbische Scharfschützin Adele Wolff, die sich allerdings mehr für Kanonen als für ihre Kollegin Nina Dobrev interessiert.

© Paramount Pictures/ Revolution Studios

Männer sind wie Schokolade | TV-Film 1999 -- schwul, Homosexualität im Fernsehen, schwuler TV-Tipp

Samstag (9.10.2021) | 10:30 Uhr | BR
Männer sind wie Schokolade ♂♂
Komödie (Deutschland 1999)
Die selbstbewusste Linda Lano liebt ihren Job als Artdirektorin bei der Werbeagentur König & König. Zu Männern hat sie ein gespaltenes Verhältnis, seit ihr Vater vor 15 Jahren ihre Mutter sitzen ließ. Derzeit einziger Mann in ihrem Leben ist ihr schwuler Kollege Donald (Stefan Jürgens), der für sie eine Art "beste Freundin" ist.

Kostenloser Stream (BR-Mediathek, verfügbar bis 7.1.2022)

© ARD Degeto Film

Free-TV-Premiere
Mittwoch (6.10.2021) | 20:10 Uhr | SRF2

Baghdad in my Shadow ♂♂ H
Drama (Schweiz/ Deutschland/ Großbritannien 2019)
Muhanad (Waseem Abbas) verließ Bagdad erst vor kurzem, um der Bedrohung zu entkommen, die dort Homosexuelle erwartet. Doch selbst hier in London und vor seinen Freunden traut er sich nicht, öffentlich zu seinem englischen Liebhaber Sven (Maxim Mehmet) zu stehen.

© Dschoint Ventschr Filmproduktion AG

Tatort: Mörderspiele | Film 2004 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, schwul, german

Dienstag (5.10.2021) | 22:15 Uhr | WDR
Tatort: Mörderspiele ♀♀
Krimi (Deutschland 2004)
Kommissar Frank Thiel ermittelt in einem spektakulären Mordfall. Beim Spielen am Aasee haben Kinder eine Leiche ohne Kopf entdeckt. Kurz vor ihrem Tod muss die junge Frau Unmengen von Rotwein und Trüffeln zu sich genommen haben. Der Obduktionsbericht von Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne ist eindeutig: Es sind die gleichen Umstände wie bei dem Aufsehen erregenden Rohrbach-Mord in den 50er Jahren, der nie aufgeklärt werden konnte und noch heute als beispielloser Justizskandal gilt. Einer der wenigen lesbischen Tatorte.

Kostenloser Stream (ARD-Mediathek, verfügbar bis 5.4.2022)

© WDR/Michael Böhme

Dienstag (4.10.2021) | 13:50 Uhr | ARTE
Porträt einer jungen Frau in Flammen ♀♀, ♀♀♂
Liebesdrama (Frankreich 2019)
Mit einer Durchschnittsbewertung von 9.1 von maximal 10 Punkten landete PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN auf Platz 1 der beliebtesten LGBT-Filme 2020 und gewann den DRAMAqueen USERaward 2020 - der homonormative Filmpreis der QUEERmdb-User. Im Alltime-Ranking liegt das lesbische Liebesdrama auf Platz 2 hinter THE FAVOURITE (2018), welches mit dem DRAMAqueen USERaward 2019 ausgezeichnet wurde.

PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN erzählt die Geschichte einer Malerin Ende des 18. Jahrhunderts, die sich in die Frau verliebt, für die sie ein Hochzeitsporträt anfertigen soll.

Kostenloser Stream (amazon prime)

© Alamode Film

Basic Instinct | Film 1992 -- Queer Cinema, Bisexualität, Homosexualität, lesbisch

Sonntag (3.10.2021) | 22:55 Uhr | sixx
Basic Instinct (♀♀) (♀♀♂)
Erotikthriller (USA 1992)
Ein Rocksänger wurde mit einem Seidenschal ans Bett gefesselt und mit einem Eispickel erschlagen. Als Detective Nick Curran die Freundin des Musikers, die hochintelligente und bisexuelle Krimiautorin Catherine Tramell (Sharon Stone), als Hauptverdächtige vernimmt, gerät er sofort in ihren Bann. Doch allmählich kommt Nick einer merkwürdigen Verbindung zwischen seiner Psychiaterin und Geliebten Beth und Catherine auf die Spur ...

Was einst CRUISING (1980)* bei den Schwulen auslöste, entzündete ein gutes Jahrzehnt später BASIC INSTINCT bei Lesben: eine innige Hassliebe zu einem Film, der wirklich alle bösen Lesbenklischees auffährt und dabei so gut gemacht ist, extrem attraktive Darstellerinnen und so viel lesbische Erotik bietet, dass das lesbische Publikum leidenschaftlich gespalten war. -- Out Im Kino - Das lesbisch-schwule Filmlexikon*, Manuela Kay und Axel Schock, Queerverlag

© Scotia International Filmverleih/ sixx

Verblendung | Film 2011 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, lesbisch, bi

Samstag (2.10.2021) | 20:15 Uhr | ProSieben
Verblendung (♀♀) (♀♀♂)
Krimi (USA 2011)
Soeben hat Mikael Blomkvist (Daniel Craig), Aushängeschild des Enthüllungsmagazins "Millennium", eine bittere juristische Niederlage erlitten. So nimmt er das lukrative Angebot eines schwedischen Industriellen an, den Fall von dessen seit 40 Jahren spurlos verschwundener Großnichte zu klären. Die Ermittlungen führen den Journalisten ins vergiftete Herz einer Großfamilie, aber auch an die Seite der smarten, bisexuellen Punk-Hackerin Lisbeth Salander (Rooney Mara, CAROL (2015)), die nach traumatischen Erfahrungen rotzig und kühl wirkt, aber mit Blomkvist ein starkes Team bildet.

Im dänisch-schwedischen Original und Auftakt zur Millenium-Trilogie gibt es eine lesbische Sexszene, die im US-Remake auf einen lesbischen Kuss reduziert wurde.

© Sony Pictures

Affenkönig | Film 2016 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, lesbisch

Mittwoch (29.9.2021) | 0:55 Uhr | ARTE
Affenkönig (♀♀) (♀♀♂)
Komödie (Deutschland 2016)
Zu seinem 45. Geburtstag lädt der abgedrehte Lebemann Wolfi nach 20 Jahren seine drei Schulfreunde Viktor, Ralph und Martin in eine Luxusvilla in Südfrankreich ein. Viktor, der inzwischen erfolgreich auf dem politischen Parkett agiert, reist mit seiner bisexuellen, hochschwangeren Frau Sima an. Der Buchhaltungsinformatiker Ralph hat seine biedere Frau Ruth samt Grufti-Tochter Greta im Schlepptau und der ehemals erfolgreiche Musiker Martin seinen angeblich herzkranken Sohn Knut. Eine schräge bunte Truppe, die zwischen exzessiven Partys, Ehekrisen und Finanzproblemen eine alte Freundschaft wieder aufleben lässt. Aber bald wird klar, dass Wolfi noch eine alte Rechnung mit seinen Freunden offen hat …

Kostenloser Stream (ARTE-Mediathek, verfügbar nach der Ausstrahlung)

© Port au Prince Pictures/ ARTE

Martin Margiela - Mythos der Mode | Dokumentation 2019 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, schwul

Mittwoch (29.9.2021) | 23:35 Uhr | ARTE
Martin Margiela - Mythos der Mode (♂♂)
Dokumentation (Deutschland/ Belgien/ Frankreich 2019)
Der 1957 geborene belgische Modedesigner Martin Margiela inspiriert bis heute viele seiner jüngeren Kolleginnen und Kollegen, ohne sein Gesicht in der Öffentlichkeit gezeigt zu haben. In diesem Dokumentarfilm ergreift er erstmals das Wort, um durch seine Karriere zu führen und interessante Aspekte seines Lebens zu enthüllen. Nach Abschluss des Studiums in Antwerpen startet Margiela seine Karriere als Assistent von Jean Paul Gaultier. Später gründet er mit Jenny Meirens ein eigenes Modeunternehmen: „Maison Martin Margiela“.

20 Jahre und 41 markante Kollektionen später zieht sich einer der einflussreichsten Modeschöpfer leise und ohne öffentliche Verlautbarung zurück. Margielas konzeptuelle Herangehensweise an die Mode stellt alle ästhetischen Grundannahmen seiner Zeit infrage. Er gilt als der große Dekonstruktivist der Mode, immer bemüht, die Stufen des handwerklichen Prozesses seiner Kreationen durchschimmern zu lassen. Margiela zeigt das Unfertige und haucht gewöhnlichen Materialien neues Leben ein. Sein stilprägender Ideenreichtum und seine Philosophie haben ihn zum Liebling der Avantgarde reifen lassen.

Der Filmemacher Reiner Holzemer, Produzent von DRIES (2017), zeichnet ein faszinierendes Portrait des „Banksy der Modewelt“. Margielas Anonymität bleibt gewahrt, doch der Klang seiner Stimme und die Bewegungen seiner Hände erzählen eine sehr persönliche Geschichte. Im Film kommen neben anderen Jean Paul Gaultier, Carine Roitfeld, die Trendforscherin Lidewij Edelkoort, die „New York Times“-Modekritikerin Cathy Horyn und der Modehistoriker Olivier Saillard zu Wort.

Kostenloser Stream (ARTE-Mediathek, verfügbar bis 27.11.2021)

© NFP/ ARTE

How Fake Is Your Love? | Reailty-Show 2021 -- Stream, ganze Episode, schwul, lesbisch

Free-TV-Premiere
Dienstag (21.9.2021) | 0:20 Uhr | ProSieben

How Fake Is Your Love? ♂♂, ♀♀
Reality-Show (Deutschland 2021)
Wahre Liebe? Oder die perfekte Liebeslüge! Um zu beweisen, dass sie das "Perfect Couple" sind, ziehen acht Paare, darunter zwei schwule und zwei lesbische (Robin & Waldemar im Bild), gemeinsam in eine stylische Finca auf Mallorca. Dort winkt nicht nur der Titel, sondern auch ein Jackpot. Doch Vorsicht, Täuschungsgefahr! Nicht bei allen Teilnehmer:innen ist die gezeigte Liebe echt. Fake Couples mischen sich unter die echten Paare, um sie und die Zuschauer:innen mit einer erfundenen Lovestory hinters Licht zu führen. Werden die Fakes enttarnt?

Kostenloser Stream (ProSieben-Mediathek)

© ProSieben

Zwei Seiten der Liebe | Film 2002 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, schwul

Dienstag (28.9.2021) | 12:30 Uhr | MDR
Zwei Seiten der Liebe ♂♂
TV-Drama (Deutschland 2002)
Carola Martin, Frau eines Bonner Möbelunternehmers und Mutter einer erwachsenen Tochter, hat ihr Leben im Griff. Doch nach dem tragischen Unfalltod ihres Mannes merkt sie, dass sie jahrelang mit einer Lüge gelebt hat: Dieter war schwul und hatte eine intensive Beziehung mit einem jungen Anwalt.

Kostenloser Stream (ARD-Mediathek, verfügbar bis 21.10.2021)

© Das Erste

Montag (27.9.2021) | 13:45 Uhr | ARTE
Porträt einer jungen Frau in Flammen ♀♀, ♀♀♂
Liebesdrama (Frankreich 2019)
Mit einer Durchschnittsbewertung von 9.1 von maximal 10 Punkten landete PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN auf Platz 1 der beliebtesten LGBT-Filme 2020 und gewann den DRAMAqueen USERaward 2020 - der homonormative Filmpreis der QUEERmdb-User. Im Alltime-Ranking liegt das lesbische Liebesdrama auf Platz 2 hinter THE FAVOURITE (2018), welches mit dem DRAMAqueen USERaward 2019 ausgezeichnet wurde.

PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN erzählt die Geschichte einer Malerin Ende des 18. Jahrhunderts, die sich in die Frau verliebt, für die sie ein Hochzeitsporträt anfertigen soll.

Kostenloser Stream (ARTE-Mediathek, verfügbar bis 14.9.2021)
Kostenloser Stream (amazon prime)

© Alamode Film

Alexander | Film 2004 -- schwul, Bisexualität, Homosexualität im Fernsehen, TV-Tipp

Sonntag (26.9.2021) | 14:20 Uhr | Sat.1
Alexander* (♂♂) (♂♂♀)
Historiendrama (USA/ Deutschland/ Niederlande 2004)
Oliver Stone greift um Alexanders widersprüchliches Leben aufzudröseln nach einer historisch umstrittenen These, nämlich dass Alexander mindestens bisexuell, wenn nicht sogar komplett vom anderen Ufer war.

Schon früh von der Mutter Olympia zu Machtspielchen gedrängt, weigert Alexander (Colin Farrell) sich, eine makedonische Frau zur Erbensicherung zu heiraten und zu schwängern. Der junge Alexander liebt nur einen - seinen Spielgefährten aus Kindertagen (historisch widerlegt, weil dieser ganz woanders aufwuchs): Hephaistion (Jared Leto). Wer sich nicht genauer mit den historischen Figurenkonstellationen beschäftigt, erfährt von Hephaistion als eine unbedeutende Randnotiz. Selbst im 2009 veröffentlichten 45 Minuten längeren FINAL CUT bleibt es bei unschuldigen, zweideutig interpretierbaren Gesten. Im FINAL CUT (REVISITED)* wird die Beziehung zu einem Diener vertieft, der in der Kinofassung namenlos bleibt.

© Constantin Film

Brüder III | Schwuler Film 2006 -- Queer Cinema, Stream, ganzer Film, schwul

Samstag (25.9.2021) | 11:25 Uhr | 3SAT
Brüder III - Auf dem Jakobsweg ♂♂
Komödie (Österreich 2006)
Im dritten Teil von Wolfgang Murnbergers tragikomischer Trilogie "Brüder" begeben sich Ludwig, Adrian und Ernst Stadler auf den Pilgermarsch nach Santiago de Compostela. Auslöser ist Adrian, der in eine ernsthafte Sinn- und Lebenskrise geraten ist, nachdem sein Lebensgefährte gestorben ist. Auf dem über 700 Kilometer langen Fußmarsch will er mit sich und seinem Leben ins Reine kommen.

Kostenloser Stream (3SAT-Mediathek, verfügbar bis 25.10.2021)

© ORF/ ZDF

Free-TV-Premiere
Mittwoch (22.9.2021) | 23:05 Uhr | Arte

Messer im Herz ♂♂ ♀♀ t*
Drama (Frankreich/ Mexiko 2018)
Vanessa Paradis spielt in Yann Gonzalez' Queerfilm MESSER IM HERZ eine lesbische Gayporno-Regisseurin, deren Crew nach und nach von einem Unbekannten ermordet wird.

Kostenloser Stream (ARTE-Mediathek, verfügbar nach der Ausstrahlung)

© CG Cinéma/ Arte France/ Edition Salzgeber

How Fake Is Your Love? | Reailty-Show 2021 -- Stream, ganze Episode, schwul, lesbisch

Free-TV-Premiere
Dienstag (21.9.2021) | 0:25 Uhr | ProSieben

How Fake Is Your Love? ♂♂, ♀♀
Reality-Show (Deutschland 2021)
Wahre Liebe? Oder die perfekte Liebeslüge! Um zu beweisen, dass sie das "Perfect Couple" sind, ziehen acht Paare, darunter zwei schwule und zwei lesbische (Robin & Waldemar im Bild), gemeinsam in eine stylische Finca auf Mallorca. Dort winkt nicht nur der Titel, sondern auch ein Jackpot. Doch Vorsicht, Täuschungsgefahr! Nicht bei allen Teilnehmer:innen ist die gezeigte Liebe echt. Fake Couples mischen sich unter die echten Paare, um sie und die Zuschauer:innen mit einer erfundenen Lovestory hinters Licht zu führen. Werden die Fakes enttarnt?

Kostenloser Stream (ProSieben-Mediathek)

© ProSieben

Brüder II | Schwuler Film 2003 -- Queer Cinema, Stream, ganzer Film, schwul

Samstag (18.9.2021) | 11:30 Uhr | 3SAT
Brüder II ♂♂
Komödie (Österreich 2003)
Vier Jahre sind vergangen, seit die vergebliche Suche der "Brüder" Ernst, Ludwig und Adrian Stadler nach einem gemeinsamen Vater. Der schwule Krankenpfleger Adrian Stadler (Andreas Vitásek) hilft im Lokal seines Bruders Ludwig aus und zieht, wegen eines Seitensprungs von Freund Michael aus der gemeinsamen Wohnung geworfen, zu seinem ältesten Bruder. Außerdem hat Adrian unterdessen die Erlebnisse der Vatersuche zu einem Roman verarbeitet, der demnächst erscheinen soll.

Kostenloser Stream (3SAT-Mediathek, verfügbar bis 25.10.2021)

© ORF/ ZDF

Pariah | Film 2011 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, lesbisch, transgender

Donnerstag (16.9.2021) | 22:55 Uhr | 3SAT
Pariah ♀♀
Drama (USA 2011)
Die 17-jährige Alike lebt mit ihren Eltern und ihrer jüngeren Schwester in Fort Greene in Brooklyn. Sie hat eine poetische Ader - und im Stillen zu ihrer Identität als Lesbe gefunden. Doch immer wenn Alikes Homosexualität angesprochen wird, steht die vorbelastete Ehe ihrer Eltern kurz vor dem Zusammenbruch. Alike ist sich nicht sicher, wie viel sie ihrer Familie anvertrauen kann, und kämpft sich mit Humor und Hartnäckigkeit durch ihre Jugend.

© Focus Features/ ZDF

Donnerstag (16.9.2021) | 20:15 Uhr | RBB
Beziehungsweise New York ♀♀ R
Komödie (Frankreich/ USA 2016)
In allen drei Teilen der L'AUBERGE ESAGNOLE-Reihe spielt Cécile de France (LA BELLE SAISON - EINE SOMMERLIEBE ()) die lesbische Isabelle, die diesmal mit ihrer Freundin Ju (Sandrine Holt) eine Regenbogenfamilie gründen will. Ihr bester Freund Xavier (Romain Duris) bietet sich als Samenspender an.

Kostenloser Stream (ARD Mediathek, verfügbar bis 16.10.2021)

© StudioCanal

 Mankells Wallander: Bilderrätsel | Film 2006 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, schwul

Mittwoch (15.9.2021) | 0:55 Uhr | SWR
Mankells Wallander: Bilderrätsel (♂♂)
Krimi (Schweden 2006)
Der legendäre Kriegsfotograf Robert Thuresson (Thomas W. Gabrielsson, links im Bild), ein verschrobener, arroganter Einzelgänger, der noch bei seiner Mutter wohnt, stellt seine Bilder erstmals vor heimischem Publikum in Ystad aus. Am Rande der Vernissage kommt es zu einem kleinen Eklat, als die Amerikanerin Sarah Lyell mit dem Fotografen in Streit gerät. Die Frau hängt eins der Exponate ab und verschwindet damit.

Kurz darauf wird sie tot aus dem Meer gefischt. Die Obduktion ergibt, dass die im vierten Monat Schwangere nicht ertrunken ist. Sie wurde überfahren - und zwar mit Thuressons Wagen. Als Stefan Lindman den Verdächtigen festnimmt, wird Thuresson einmal mehr seinem Ruf als Trunkenbold und Schläger gerecht. Unterdessen findet Linda Wallander heraus, dass der Fotograf und Sarah Lyell sich in Kabul kennenlernten, wo Sarah für eine Hilfsorganisation arbeitete. Sie wurde jedoch entlassen, weil man sie beschuldigte, antike afghanische Siegel gestohlen zu haben. Linda findet auch heraus, dass Robert schwul ist und Sarah Lyell kaum geschwängert haben dürfte.

Kostenloser Stream (ARD-Mediathek, verfügbar bis 26.9.2021)

© ARD Degeto/ Lars Høgsted

How Fake Is Your Love? | Reailty-Show 2021 -- Stream, ganze Episode, schwul, lesbisch

Dienstag (14.9.2021) | 23:55 Uhr | ProSieben
How Fake Is Your Love? ♂♂, ♀♀
Reality-Show (Deutschland 2021)
Wahre Liebe? Oder die perfekte Liebeslüge! Um zu beweisen, dass sie das "Perfect Couple" sind, ziehen acht Paare, darunter zwei schwule und zwei lesbische (Caro & Kim im Bild), gemeinsam in eine stylische Finca auf Mallorca. Dort winkt nicht nur der Titel, sondern auch ein Jackpot. Doch Vorsicht, Täuschungsgefahr! Nicht bei allen Teilnehmer:innen ist die gezeigte Liebe echt. Fake Couples mischen sich unter die echten Paare, um sie und die Zuschauer:innen mit einer erfundenen Lovestory hinters Licht zu führen. Werden die Fakes enttarnt?

Kostenloser Stream (ProSieben-Mediathek)

© ProSieben

Dienstag (14.9.2021) | 23:15 Uhr (Staffel 2) | ZDFneo
Andere Eltern ♂♂ R
Comedy-Serie (Deutschland 2019-2020)
Ini ist mit dem Filmteam wieder zurück in Köln, um die Elterninitiative der "Krims Krams Kids" weiter zu begleiten. Gerade wird Karneval gefeiert, als Anitas Baby zur Welt kommt. Leiblicher Vater des Babys ist Malte, aber Lars, als Anitas fester Partner, möchte auch Vater sein. Co-Parenting soll die Lösung sein.

Kostenloser Stream (ZDF-Mediathek)

© ZDF/ Frank Dicks

Being Sascha | Dokumentation 2020 -- Stream, ganzer Film, lesbisch, transgender, non-binary

Montag (13.9.2021) | 2:00 Uhr | 3SAT
Being Sascha NB (♀♀) (t*)
Dokumentation (Schweiz/ Deutschland 2020)
Sascha lebt in der Schweiz und ist trans und non-binary. Trans heißt, dass Sascha sich nicht mit dem Geschlecht identifiziert, das Sascha bei der Geburt zugewiesen worden ist. Non-binary bedeutet, dass auch das andere der binären Geschlechter nicht passt.

Als Teenager outete sich Sascha zunächst als lesbisch, mit 23 dann als trans. Kurze Zeit später begegnet Sascha schließlich dem Begriff, der der eigenen Geschlechtsidentität am nächsten kommt: trans non-binary. Sascha lebt nun endlich so, wie Sascha sich seit jeher fühlt. Ausgrenzung erfährt Sascha dennoch, denn überall ist Heteronormativität, überall gilt es, zwischen männlich und weiblich zu entscheiden: in Umkleidekabinen, in Formularen, im ganz alltäglichen Sprachgebrauch.

Auch deshalb ist Sascha heute bewusst eine sichtbare Transperson. Um all den Menschen, die in irgendeiner Weise nicht in unsere Kategorien reinpassen, zu zeigen: Es gibt auch andere Optionen - auch wenn diese ihren Preis haben.

Kostenloser Stream (ARD-Mediathek, verfügbar bis 10.2.2022)

© ZDF/Peter Zwierko

Sonntag (12.9.2021) | 20:15 Uhr | RTL 2
Mamma Mia! (♂♂, (♂♂♀)
Musicalkomödie (USA/ Großbritannien 2008)
In der Musicalverfilmung MAMMA MIA! spielt Colin Firth einen von drei möglichen biologischen Vätern, die von Amanda Seyfried zur Hochzeit eingeladen wurden. Dass er schwul ist, hat ihn in seiner Jugend nicht davon abgehalten, mit Meryl Streep Sex zu haben. Jetzt interessiert er sich nur noch für den schönen Juan Pablo Di Pace, der ab und zu durch's Bild huscht.

Kostenloser Stream (amazon prime)

© Universal Pictures

Free-TV-Premiere
Mittwoch (8.9.2021) | 20:15 Uhr | ARTE

Porträt einer jungen Frau in Flammen ♀♀, ♀♀♂
Liebesdrama (Frankreich 2019)
Mit einer Durchschnittsbewertung von 9.1 von maximal 10 Punkten landete PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN auf Platz 1 der beliebtesten LGBT-Filme 2020 und gewann den DRAMAqueen USERaward 2020 - der homonormative Filmpreis der QUEERmdb-User. Im Alltime-Ranking liegt das lesbische Liebesdrama auf Platz 2 hinter THE FAVOURITE (2018), welches mit dem DRAMAqueen USERaward 2019 ausgezeichnet wurde.

PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN erzählt die Geschichte einer Malerin Ende des 18. Jahrhunderts, die sich in die Frau verliebt, für die sie ein Hochzeitsporträt anfertigen soll.

Kostenloser Stream (ARTE-Mediathek, verfügbar bis 14.9.2021)
Kostenloser Stream (amazon prime)

© Alamode Film

Dienstag (7.9.2021) | 23:15 Uhr | ZDFneo
Andere Eltern ♂♂ R
Comedy-Serie (Deutschland 2019-2020)
ANDERE ELTERN erzählt im Mockumentary-Stil vom täglichen Wahnsinn im Leben von Helikopter-Eltern, die sich zu einem gemeinsamen Projekt zusammenfinden: Die Eröffnung einer Kindertagesstätte. Auch der schwule Malte (Daniel Zillmann, links im Bild) ist mit von der Partie. Dabei steht er in der Familienplanung noch ganz am Anfang. Malte ist auf der Suche nach einem lesbischen Pärchen, das mit ihm seinen Kinderwunsch erfüllt. Seine Karriere als Schauspieler kam bislang noch nicht so richtig in Fahrt. Jetzt castet er selbst. Zwar nicht für eine Filmproduktion, sondern für die Rolle der Mutter seines Kindes.

Kostenloser Stream (ZDF-Mediathek)

© ZDF/Frank Dicks

Inga Lindström: Mein falscher Verlobter | TV-Film 2010 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, schwul

Freitag (3.9.2021) | 15:50 Uhr | SRF 1
Inga Lindström: Mein falscher Verlobter (♂♂)
TV-Drama (Deutschland 2010)
Der schwule Stockholmer Friseur Lasse Hellström (Heikko Deutschmann) gibt sich in MEIN FALSCHER VERLOBTER beim Geburtstag des Vaters seiner besten Freundin Nina als dessen Verlobter aus, was natürlich nach hinten losgeht und beiden schnell um die Ohren fliegt.

Kostenloser Stream (ZDF-Mediathek, verfügbar bis 1.4.2022)

© ZDF

Donnerstag (2.9.2021) | 22:40 Uhr | ATV2
Demolition - Lieben und Leben (♂♂) (H) (CO)
Tragikomödie (USA 2015)
Nachdem seine Frau bei einem Verkehrsunfall gestorben ist, lernt Jake Gyllenhaal in DEMOLITION den unangepassten, frühreifen Teenager Chris kennen, der ihm dabei hilft, den verwirrenden Zustand fehlender Trauer zu verstehen. Chris treibt eine andere Frage um: Ist er vielleicht schwul?

© 20th Century Fox

Dienstag (31.8.2021) | 23:15 Uhr | ZDFneo
Andere Eltern ♂♂ R
Comedy-Serie (Deutschland 2019-2020)
ANDERE ELTERN erzählt im Mockumentary-Stil vom täglichen Wahnsinn im Leben von Helikopter-Eltern, die sich zu einem gemeinsamen Projekt zusammenfinden: Die Eröffnung einer Kindertagesstätte. Auch der schwule Malte (Daniel Zillmann, links im Bild) ist mit von der Partie. Dabei steht er in der Familienplanung noch ganz am Anfang. Malte ist auf der Suche nach einem lesbischen Pärchen, das mit ihm seinen Kinderwunsch erfüllt. Seine Karriere als Schauspieler kam bislang noch nicht so richtig in Fahrt. Jetzt castet er selbst. Zwar nicht für eine Filmproduktion, sondern für die Rolle der Mutter seines Kindes.

Kostenloser Stream (ZDF-Mediathek)

© ZDF/Frank Dicks

Chroniken der Unterwelt - City of Bones | Film 2013 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, schwul

Freitag (27.8.21) | 22:45 Uhr | ProSieben
Chroniken der Unterwelt - City of Bones* (♂♂)
Fantasy (USA/ Kanada 2013)
Es wurde natürlich nicht an die große Glocke gehängt, dass es hier zwei schwule Charaktere gibt, man will ja das weiße Hetero-Publikum nicht verschrecken. Aber hier und da tauchten dann doch Schlagzeilen auf, wie fortschrittlich es für so ein Blockbuster ist, so divers zu sein. Der Darsteller von Alec, der offen heterosexuelle Kevin Zegers (TRANSAMERICA (2005)*), hat Interviews darüber gegeben, wie es war, eine schwule Figur zu spielen. Er weiß es nicht! Es gibt gerade Mal zwei kleine Momente, die die Homosexualität verraten. Diese Figur ist nicht schwul, sondern theorieschwul. Wenn man es nicht weiß, kriegt man es kaum mit. Und das ist auch scheißegal, aber dann soll man hinterher seine Fresse halten und nicht so tun, als hätte man das Mainstreamkino revolutioniert.

Kostenloser Stream (Netflix)

© Constantin Film

Immer der Nase nach | Film 2021 -- Queer Cinema, lesbisch, Stream, ganzer Film

Free-TV-Premiere
Donnerstag (26.8.2021) | 20:15 Uhr | ZDF
Immer der Nase nach (♀♀)
TV-Komödie (Deutschland 2021)
Der Auszug ihrer Tochter Lisa (Lena Klenke (Kokon (2020)) macht der Schaufensterdekorateurin Tanja (Claudia Michelsen (Ku'Damm 56 (2016 -)) endgültig klar, dass ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Anstatt sich über die wiedergewonnenen Freiheiten zu freuen, reagiert die frisch Geschiedene zunächst eher erschrocken. Irgendwie scheint sie die letzten 20 Jahre in einem Kokon verbracht zu haben. Denn auch beruflich spürt sie jetzt plötzlich neue Zeiten herannahen. Immer mehr ihrer Kunden brechen weg. Doch ihre beste, lesbische Freundin Imke (Corinna Harfouch (Auf der Suche (2011)) stiftet sie zu neuen Tatendrang an. Tanja will beweisen, dass sie noch mithalten kann.

Kostenloser Stream (ZDF-Mediathek, verfügbar bis 28.8.2022)

© ZDF/Volker Roloff

Dienstag (24.8.2021) | 23:55 Uhr | ZDFneo
Andere Eltern ♂♂ R
Comedy-Serie (Deutschland 2019-2020)
ANDERE ELTERN erzählt im Mockumentary-Stil vom täglichen Wahnsinn im Leben von Helikopter-Eltern, die sich zu einem gemeinsamen Projekt zusammenfinden: Die Eröffnung einer Kindertagesstätte. Auch der schwule Malte (Daniel Zillmann, links im Bild) ist mit von der Partie. Dabei steht er in der Familienplanung noch ganz am Anfang. Malte ist auf der Suche nach einem lesbischen Pärchen, das mit ihm seinen Kinderwunsch erfüllt. Seine Karriere als Schauspieler kam bislang noch nicht so richtig in Fahrt. Jetzt castet er selbst. Zwar nicht für eine Filmproduktion, sondern für die Rolle der Mutter seines Kindes.

Kostenloser Stream (ZDF-Mediathek)

© ZDF/ Frank Dicks

37° - In der Abseitsfalle - Kein Coming-out im Fußball? | Dokumentation 2021 -- Stream, ganzer Film, Dokumentarfilm, schwul

Montag (23.8.21) | 23:50 Uhr | 3SAT
37° - In der Abseitsfalle - Kein Coming-out im Fußball? ♂♂ CO H
Dokumentation (Deutschland 2021)
Die 37°-Reportage geht der Frage nach, wie groß der seelische Druck ist, als Fußballer im Amateur- oder Profibereich nicht offen zu seiner Sexualität stehen zu können. Autorin Annette Heinrich spricht mit Thomas Hitzlsperger, Marcus Urban und Benjamin Näßler über ihre Erfahrungen als homosexuelle Männer im Fußball und darüber, wie wichtig ein offenes Bekenntnis für die Leistungsfähigkeit auf dem Platz und für das persönliche Glück ist. Wie prominente Akteure der Branche über Homophobie im Fußball denken, fragt "37°" auch den Ex-Cheftrainer und Vereinsrepräsentanten des FC St. Pauli, Ewald Lienen, die beiden Bundesliga-Spieler Christopher Trimmel und Christian Gentner von Union Berlin, den Teampsychologen der Nationalelf, Prof. Hans-Dieter Hermann, sowie den St.-Pauli-Fan und Sänger der Band Kettcar, Marcus Wiebusch. Wo sehen sie die Ursachen für die Tabuisierung und welche Ansätze gibt es derzeit für mehr Toleranz und Diversität?

Kostenloser Stream (ZDF-Mediathek, verfügbar bis 8.6.2026)

© ZDF/ Philip Flämig

Montag (23.8.21) | 22:30 Uhr | ORF
Der verlorene Sohn ♂♂ CO H X
Drama (USA 2018)
DER VERLORENE SOHN ist die mit Nicole Kidman und Russell Crowe starbesetzte Verfilmung des viel beachteten autobiografischen Romans BOY ERASED* über einen schwulen Jungen, der in einem christlichen Camp von der Homosexualität geheilt werden soll.

© Universal Pictures International

Montag (23.8.21) | 22:25 Uhr | 3SAT
Brüder der Nacht ♂♂ P t* ♂♂♀
Dokumentation (Österreich 2016)
Für seinen Dokumentarfilm BRÜDER DER NACHT verbrachte Regisseur Patric Chiha ein Jahr lang viel Zeit mit den bulgarischen Jungs der Stricher-Szene in Wien und begleitete ihr Nachtleben.

Kostenloser Stream (3SAT-Mediathek, verfügbar bis 23.9.2021)

© Edition Salzgeber

The Crying Game - Die Frau des Soldaten | Film 1992 -- Stream, gnazer Film, Queer Cinema, transgender

Montag (23.8.21) | 22:15 Uhr | ARTE
The Crying Game - Die Frau des Soldaten t*
Kriminaldrama (Großbritannien/ Japan 1992)
IRA-Kämpfer, unter ihnen der zurückhaltende Fergus (Stephen Rea), halten den britischen Soldaten Jody (Forest Whitaker) gefangen. Zwischen beiden Männern entwickelt sich eine Freundschaft. Später sucht und findet Fergus die transsexuelle Freundin des Briten, Dil (Jaye Davidson), und beginnt eine Affäre mit ihr.

Kostenloser Stream (ARTE-Mediathek, verfügbar bis 29.8.2021)

© Senator Filmverleih Gmbh/ Arthaus

Free-TV-Premiere
Donnerstag (19.8.2021) | 23:00 Uhr | ZDF
Get Lucky – Sex verändert Alles ♂♂ CO
Komödie (Deutschland 2019)
GET LUCKY - SEX VERÄNDERT ALLES begleitet sechs Teenager bei ihren ersten sexuellen Erfahrungen während eines Strandurlaubs. Darunter der schwule David, der nach seinem Coming-Out alles dafür tut, bei dem heißen Surflehrer Noah zu landen.

Kostenloser Stream (ZDF-Mediathek, verfügbar bis 7.9.2021)

© DCM/ Universum Film

Donnerstag (19.8.2021) | 2:10 Uhr | ZDFneo
Andere Eltern ♂♂ R
Comedy-Serie (Deutschland 2019-2020)
ANDERE ELTERN erzählt im Mockumentary-Stil vom täglichen Wahnsinn im Leben von Helikopter-Eltern, die sich zu einem gemeinsamen Projekt zusammenfinden: Die Eröffnung einer Kindertagesstätte. Auch der schwule Malte (Daniel Zillmann, links im Bild) ist mit von der Partie. Dabei steht er in der Familienplanung noch ganz am Anfang. Malte ist auf der Suche nach einem lesbischen Pärchen, das mit ihm seinen Kinderwunsch erfüllt. Seine Karriere als Schauspieler kam bislang noch nicht so richtig in Fahrt. Jetzt castet er selbst. Zwar nicht für eine Filmproduktion, sondern für die Rolle der Mutter seines Kindes.

Kostenloser Stream (ZDF-Mediathek)

© ZDF/ Frank Dicks

Mein Körper, meine Liebe - Lesben, Schwule und Transgender | LGBT-Dokumentation 2021 -- schwul, lesbisch, transgender, Queer Cinema, Homosexualität im Film, Transsexualität im Fernsehen

Mittwoch (18.8.2021) | 1:05 Uhr | ZDF
Mein Körper, meine Liebe - Lesben, Schwule und Transgender ♂♂ t* ♀♀ H CO
LGBT-Dokumentation (Deutschland 2021)
Immer mehr Menschen bekennen sich dazu, dass sie anders lieben, als es althergebrachte Normen vorgeben. Wie offen können sie heute ihre Sexualität ausleben? Erst vor 27 Jahren endete die Strafverfolgung von Homosexuellen. Heute sehen sich 7,4 Prozent der Deutschen als sexuelle Abweichler, als "queer" - ein Spitzenwert in Europa. Ist die Gesellschaft toleranter geworden? Ist die Homo-Ehe mittlerweile akzeptiert? Die Dokumentation MEIN KÖRPER, MEINE LIEBE – LESBEN, SCHWULE UND TRANSGENDER zeigt Menschen, die abseits der sexuellen Norm leben: einen schwulen Fußballklub in München, ein lesbisches Paar in Zürich, einen schwulen Polizisten in Wien, eine transsexuelle Politikerin. Wie wichtig war für sie das Coming-out? Wo stoßen sie auf gesellschaftliche Grenzen? Was macht ihnen das Leben schwer?

Kostenloser Stream (ZDF-Mediathek, verfügbar bis 12.8.2022)

© ZDF/Hans Keller/ 3sat

Dienstag (17.8.2021) | 23:15 Uhr | ZDFneo
Andere Eltern ♂♂ R
Comedy-Serie (Deutschland 2019-2020)
ANDERE ELTERN erzählt im Mockumentary-Stil vom täglichen Wahnsinn im Leben von Helikopter-Eltern, die sich zu einem gemeinsamen Projekt zusammenfinden: Die Eröffnung einer Kindertagesstätte. Auch der schwule Malte (Daniel Zillmann, links im Bild) ist mit von der Partie. Dabei steht er in der Familienplanung noch ganz am Anfang. Malte ist auf der Suche nach einem lesbischen Pärchen, das mit ihm seinen Kinderwunsch erfüllt. Seine Karriere als Schauspieler kam bislang noch nicht so richtig in Fahrt. Jetzt castet er selbst. Zwar nicht für eine Filmproduktion, sondern für die Rolle der Mutter seines Kindes.

Kostenloser Stream (ZDF-Mediathek)

© ZDF/ Frank Dicks

Free-TV-Premiere
Dienstag (17.8.2021) | 23:00 Uhr | ZDF
Kokon ♀♀ ♀♀♂
Liebesdrama (Deutschland 2020)
KOKON ist nach LOOPING der zweite Spielfilm von Leonie Krippendorff und begleitet die 14jährige Nora durch einen Sommer in Berlin, wo sie sich das erste Mal verliebt - in ihre Mitschülerin Romy (Jella Haase).

Kostenloser Stream (ZDF-Mediathek, verfügbar bis 6.11.2021)

© Das Kleine Fernsehspiel (ZDF)/ Edition Salzgeber

Montag (16.8.2021) | 0:15 Uhr | BR
Tod den Hippies!! Es lebe der Punk! (♂♂)
Dramedy (Deutschland 2015)
Deutschland, Anfang der 80er. Auch in der westdeutschen Provinz sind die Hippies an der Macht. Robert muss da raus. Es gibt für ihn nur die eine Stadt! Sex, Drogen und Punk, die Versprechen von West-Berlin. Sein alter Kumpel Schwarz nimmt ihn mit offenen Armen auf. Tag und Nacht verschwimmen, Robert lässt sich treiben, seine Nächte verbringt er im legendären „Risiko“. Der Ort, an dem Zeit nicht existiert, sich die Ikonen (wie Blixa Bargeld und Nick Cave) herumtreiben, dort wo alles möglich ist, alles sein kann und nichts muss. Kunst kommt nicht von Können, sie kommt vom Leben.

Kostenloser Stream (BR-Mediathek)

© X Verleih

In ihrem Haus | Film 2012 -- schwul, Bisexualität, Coming Out, Homophobie, Homosexualität im Film, Queer Cinema

Samstag (14.8.2021) | 2:15 Uhr | Tele 5
In ihrem Haus ♂♂
Drama (Frankreich 2012)
Der 16jährige Claude sucht in der Familie seines Klassenkameraden Rapha nach Inspirationen für einen Schulaufsatz, den er schreiben will. Sein desillusionierter Lehrer Germain ist beeindruckt vom ungewöhnlichen Talent seines begabten Schülers und stürzt sich in die Aufgabe, ihn zu fördern. Dazu ist ihm fast jedes Mittel recht – in ihrem Eifer lösen Lehrer und Schüler eine Kette unkontrollierbarer, dramatischer Ereignisse aus.

© Concorde Filmverleih

Samstag (14.8.2021) | 22:15 Uhr | Tele 5
Der schwarze Engel (♂♂)
Kriminaldrama (Argentinien/ Spanien 2018)
Nach der wahren Geschichte des argentinischen Serienmörders Robledo Puch, bekannt als DER SCHWARZE ENGEL, entstand das Porträt eines skrupellosen Teenagers mit Unschuldsmiene - produziert von Pedro Almodóvar.

© El Deseo/ Koch Media

Donnerstag (12.8.2021) | 13:45 Uhr | ARTE
Soeur Sourire - Die singende Nonne ♀♀ H
Biopic (Frankreich/ Belgien 2009)
Ende der 1950er Jahre flüchtet die lebenslustige, lesbische Jeannine vor dem Kontrollwahn ihrer Mutter und den Avancen ihrer besten Freundin Annie ins Kloster. Allerdings bleibt sie dort nicht lange schweigsam: mit ihrer Gitarre und ihren fröhlichen Liedern bezaubert sie erst ihre Ordensschwestern und dann die ganze Welt, denn ihr Hit "Dominique - nique - nique" erobert in Windeseile die Hitparaden. Jeanne macht als SOEUR SOURIRE (Schwester des Lächelns) Karriere und traut sich nun endlich, außerhalb der Klostermauern mit ihrer großen Liebe Annie zusammen zu leben. Vielleicht waren das für eine eigensinnige junge Frau Anfang der 1960er zu viele emanzipatorische Schritte auf einmal - denn die Frauenbewegung und sexuelle Revolution kam erst ein paar Jahre später dazu, um den Einfluss von Kirche und gesellschaftlichen Moralaposteln auszuhebeln. Jeannines Weg zur ernsthaften Chansonsängerin und selbstbewussten Lesbe war ihrer Zeit weit voraus.

Kostenloser Stream (ARTE-Mediathek)

© Edition Salzgeber

Free-TV-Premiere
Mittwoch (11.8.2021) | 2:25 Uhr (Staffel 2) | ZDFneo
Andere Eltern ♂♂ R
Comedy-Serie (Deutschland 2019-2020)
Ini ist mit dem Filmteam wieder zurück in Köln, um die Elterninitiative der "Krims Krams Kids" weiter zu begleiten. Gerade wird Karneval gefeiert, als Anitas Baby zur Welt kommt. Leiblicher Vater des Babys ist Malte, aber Lars, als Anitas fester Partner, möchte auch Vater sein. Co-Parenting soll die Lösung sein.

Kostenloser Stream (ZDF-Mediathek)

© ZDF/ Frank Dicks

Donnerstag (5.8.2021) | 23:30 Uhr | rbb QUEER
Postcards from London ♂♂ P
Drama (Großbritannien 2018)
POSTCARDS FROM LONDON ist ein queeres Drama von Steve McLean und porträtiert den Aufstieg des jungen Jim in der gehobenen Escort-Szene Londons.

Kostenloser Stream (ARD-Mediathek, verfügbar bis 19.8.2021)

© Edition Salzgeber

Free-TV-Premiere
Dienstag (10.8.2021) | 23:15 Uhr (Folge 1+2), 2:55 Uhr (Folge 3-6) | ZDFneo
Andere Eltern ♂♂ R
Comedy-Serie (Deutschland 2019-2020)
ANDERE ELTERN erzählt im Mockumentary-Stil vom täglichen Wahnsinn im Leben von Helikopter-Eltern, die sich zu einem gemeinsamen Projekt zusammenfinden: Die Eröffnung einer Kindertagesstätte. Auch der schwule Malte (Daniel Zillmann, links im Bild) ist mit von der Partie. Dabei steht er in der Familienplanung noch ganz am Anfang. Malte ist auf der Suche nach einem lesbischen Pärchen, das mit ihm seinen Kinderwunsch erfüllt. Seine Karriere als Schauspieler kam bislang noch nicht so richtig in Fahrt. Jetzt castet er selbst. Zwar nicht für eine Filmproduktion, sondern für die Rolle der Mutter seines Kindes.

Kostenloser Stream (ZDF-Mediathek)

© ZDF/ Frank Dicks

Tigermännchen sucht Tigerweibchen | Film 2003 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, schwul

Sonntag (8.8.2021) | 10:35 Uhr | RBB
Tigermännchen sucht Tigerweibchen (♂♂)
TV-Komödie (Deutschland 2003)
Bei dem geschiedenen Grafiker Rüdiger und der Verlagslektorin Marlene ist das Liebesleben ein einziges Jammertal. Marlenes treuherziger Ex-Lover Pauli kann das nicht mehr mit ansehen - und hat die gleiche Idee wie Rüdigers schwuler Freund Susu: eine Kontaktanzeige. Widerwillig lassen Rüdiger und Marlene sich auf ein Blind Date ein, bei dem es zur Überraschung der beiden auf Anhieb funkt. Das Glück der frisch Verliebten hat nur einen Schönheitsfehler: Um den Partner nicht zu vergraulen, verschweigen sie einander, dass sie Kinder haben.

Kostenloser Stream (ARD-Mediathek, verfügbar bis 8.11.2021)

© ARD Degeto Film/ teamWorx Television & Film/ RBB

Samstag (7.8.2021) | 1:15 Uhr | ARTE
The Untamed ♂♂ ♂♂♀ H
Horrordrama (Mexiko/ Dänemark 2016)
THE UNTAMED ist ein mexikanisches Drama mit Fantasyelementen des gefeierten Filmemachers Amat Escalante und thematisiert Sex und Moral einer homophoben Gesellschaft. Fazit der QUEERmdb-Redaktion: Gut gespielte Sozialstudie, die zu schnell ihren Twist verrät.

Kostenloser Stream (ARTE-Mediathek)

© Forgotten Film Entertainment/ ZDF/ARTE

Samstag (7.8.2021) | 23:30 Uhr | 3SAT
Yves Saint Laurent ♂♂
Biopic (Frankreich 2014)
Paris 1957. Der gerade einmal 21-jährige Yves Saint Laurent ist einer der talentiertesten Nachwuchsdesigner Frankreichs und die rechte Hand des Modeschöpfers Christian Dior. Als dieser unerwartet stirbt, wird Yves künstlerischer Leiter einer der renommiertesten Modemarken der Welt. Auf einer Modenschau begegnet er Pierre Bergé, der drei Jahre später nicht nur sein Geschäfts-, sondern auch sein Lebenspartner wird. Gemeinsam gründen sie das Label YVES SAINT LAURENT.

Kostenloser Stream (ZDF-Mediathek)

© Universum Film/ SND

Heimat ist kein Ort | TV-Film 2015 -- Stream, Mediathek, Download, schwul, Queer Cinema

Samstag (7.8.2021) | 14:30 Uhr | Das Erste
Heimat ist kein Ort ♂♂
Dramedy (Deutschland 2015)
Die Geschwister Inge (54), Klaus (53) und Uwe (44, links im Bild) sind sich in herzlicher Abneigung verbunden. Umso größer der Schock, als sie bei der Testamentseröffnung erfahren, dass sie innerhalb von 14 Tagen zusammen nach Polen reisen müssen, um die Asche des Vaters an ausgewählten Orten zu verstreuen. 2015 gab es noch keine "LGBT-freie Zonen", so dass der schwule Single Uwe furchtlos ins Feindesland tappt.

© Das Erste/ ARD Degeto/ Arvid Uhlig

Reine Geschmacksache | Film 2007 -- Stream, ganzer Film, Queer Cinema, schwul

Freitag (6.8.2021) | 23:59 Uhr | SWR
Reine Geschmacksache ♂♂ H CO
Dramedy (Deutschland 2007)
Handelsvertreter Wolfi Zenker (Edgar Selge) hat seinen Führerschein verloren. Sein Sohn Karsten (Florian Bartholomäi) muss einspringen und mit Daddy die Frühjahrskollektion durch die deutsche Provinz zu chauffieren. Karsten ist schwul und traut sich auch 2007 Jahre nach Christi Geburt nicht so recht, seinen Eltern davon zu erzählen. Und nun verliebt er sich ausgerechnet in den schönen Roman Knizka, der den neuen Widersacher seines Vaters spielt.

© SWR/ Filmlichter/ EinsPlus

Wiedersehen mit Brideshead | Film 2008 -- Stream, ganzer Film, schwul, Queer Cinema

Dienstag (3.8.2021) | 3:05 Uhr | Tele 5
Wiedersehen mit Brideshead* ♂♂ ♂♂♀
Drama (Großbritannien 2013)
Der aus bescheidenden Verhältnissen stammende Charles Ryder (Matthew Goode) macht in Oxford die Bekanntschaft mit dem homosexuellen Freigeist und Adeligen Sebastian Flyte (Ben Whishaw). Er ist fasziniert von ihm und die beiden freunden sich an. Bald lernt er auf Brideshead, dem Schloss von Sebastians Familie, das Leben in Reichtum und Überfluss kennen und verliebt sich in die Schwester Sebastians.

 
© Concorde Filmverleih GmbH

Dienstag (3.8.2021) | 1:30 Uhr | ARTE
Soeur Sourire - Die singende Nonne ♀♀ H
Biopic (Frankreich/ Belgien 2009)
Ende der 1950er Jahre flüchtet die lebenslustige, lesbische Jeannine vor dem Kontrollwahn ihrer Mutter und den Avancen ihrer besten Freundin Annie ins Kloster. Allerdings bleibt sie dort nicht lange schweigsam: mit ihrer Gitarre und ihren fröhlichen Liedern bezaubert sie erst ihre Ordensschwestern und dann die ganze Welt, denn ihr Hit "Dominique - nique - nique" erobert in Windeseile die Hitparaden. Jeanne macht als SOEUR SOURIRE (Schwester des Lächelns) Karriere und traut sich nun endlich, außerhalb der Klostermauern mit ihrer großen Liebe Annie zusammen zu leben. Vielleicht waren das für eine eigensinnige junge Frau Anfang der 1960er zu viele emanzipatorische Schritte auf einmal - denn die Frauenbewegung und sexuelle Revolution kam erst ein paar Jahre später dazu, um den Einfluss von Kirche und gesellschaftlichen Moralaposteln auszuhebeln. Jeannines Weg zur ernsthaften Chansonsängerin und selbstbewussten Lesbe war ihrer Zeit weit voraus.

Kostenloser Stream (ARTE-Mediathek)

© Edition Salzgeber

Let's make babies – Schwule Väter in Israel | Dokumentation 2020 -- schwul, Bisexualität, Homosexualität im Film, Queer Cinema

Dienstag (3.8.2021) | 21:45 Uhr | ARD-alpha
Let's make babies – Schwule Väter in Israel ♂♂ R
Dokumentation (Deutschland/ Israel/ USA 2019/2020)
Hendrik Schäfer begleitet ein israelisches, schwules Paares dabei, ihren Traum zu verwirklichen, Eltern von Zwillingen zu werden. Während einige alleinstehende Männer oder Paare sich für eine geteilte Elternschaft, das sogenannte Co-Parenting, entscheiden, wählen Motty und Alon den Weg der Leihmutterschaft. Sie ist in Israel seit 1996 völlig legal, jedoch nur verheirateten heterosexuellen Paare zugänglich – und so gehen viele Paare ins Ausland und geben viel Geld aus für ihren Traum. Auf jährlichen Leihmutterschaftsmessen werben Kliniken und Agenturen um neue Kunden. Ein regelrechter Babyboom. Israel ist der Industriestaat mit der höchsten Geburtenrate weltweit.

© SWR/ Essence Film/ Hendrik Schäfer

Wiedersehen mit Brideshead | Film 2008 -- Stream, ganzer Film, schwul, Queer Cinema

Sonntag (1.8.2021) | 2:25 Uhr | Tele 5
Wiedersehen mit Brideshead* ♂♂ ♂♂♀
Drama (Großbritannien 2013)
Der aus bescheidenden Verhältnissen stammende Charles Ryder (Matthew Goode) macht in Oxford die Bekanntschaft mit dem homosexuellen Freigeist und Adeligen Sebastian Flyte (Ben Whishaw). Er ist fasziniert von ihm und die beiden freunden sich an. Bald lernt er auf Brideshead, dem Schloss von Sebastians Familie, das Leben in Reichtum und Überfluss kennen und verliebt sich in die Schwester Sebastians.

© Concorde Filmverleih GmbH

Sonntag (1.8.2021) | 0:15 Uhr | Das Erste
Dallas Buyers Club A ♂♂ A t*
Drama (USA 2013)
DALLAS BUYERS CLUB war der erste Queerfilm der mit dem DRAMAqueen USERaward ausgezeichnet wurde.Es geht um den homophoben Ron Woodroof (Matthew McConaughey), der sich Mitte der 1980er mit HIV infiziert. Aufgrund der mangelnden medizinische Versorgung beginnt er, Medikamente aus dem Ausland illegal zu importieren. Zusammen mit der Ärztin Dr. Eve Sacks (Jennifer Garner) und dem Transsexuellen Rayon (Jared Leto) gründet er den Dallas Buyers Club, um auch andere Infizierte mit Medikamenten zu versorgen.

© Ascot Elite

Donnerstag (29.7.2021) | 23:30 Uhr | RBB QUEER
Just Friends ♂♂ H
Romantic Comedy (Niederlande 2018)
In der Romantischen Komödie JUST FRIENDS verlieben sich zwei sehr unterschiedliche Männer und haben einen ganzen Sommer lang Zeit, sich füreinander zu entscheiden.

Bei der User-Wahl zum besten lesbisch-schwulen Film 2019 erreichte JUST FRIENDS mit einer sehr guten Durchschnittsbewertung von 7.3/10 Punkten Platz 16. Hier findet ihr das komplette Ranking.

Kostenloser Stream (ARD-Mediathek)

© Edition Salzgeber

Donnerstag (29.7.2021) | 22:40 Uhr | MDR
Der "Schwulenparagraf" – Geschichte einer Verfolgung ♂♂ H
Dokumentation (Deutschland 2019)
Die junge Bundesrepublik übernahm den Paragrafen 175 in seiner verschärften Form eins zu eins von den Nazis. Selbst das Bundesverfassungsgericht bestätigte 1957, dass der Paragraf 175 mit dem Grundgesetz im Einklang stehe: Männer, die mit Männern Sex hatten, wurden in der Bundesrepublik weiterverfolgt. Nach Schätzungen des Justizministeriums wurde gegen 100.000 Männer ermittelt, 64.000 hat man verurteilt. Der Paragraf hat Leben zerstört, Existenzen vernichtet. In diesem Film berichten Zeitzeugen davon.

© MDR/HR

Montag (26.7.2021) | 20:15 Uhr | Sat.1
Mein Date, mein bester Freund & ich ♂♂
Dating-Show (Deutschland 2021)
Acht Single-Frauen suchen ab 5. Juli ihren Traummann. Doch wer ist wirklich der Richtige? Und wer kann das am besten einschätzen? Zu Hilfe kommen den Single-Frauen ihre schwulen besten Freunde. Zusammen begeben Sie sich auf Teneriffa auf die Suche nach Mr. Right. Unter ihnen sind Chethrin Schulze (Love Island, Promi Big Brother) und Kumpel Patrick (links im Bild).

© SAT.1/Richard Hübner

Sonntag (25.7.2021) | 2:20 Uhr | SWR
EVERY DAY ♂♂ H
Drama (USA 2010)
Teenager Ezra Miller geht nach seinem Coming-Out auf erste Entdeckungsreise und trifft auf den älteren College-Studenten Tilky Jones, der alle Register zieht, um bei ihm zu landen. Sein überbehütender Vater Liev Schreiber will genau dies verhindern.

© Eagle Films

Sonntag (25.7.2021) | 23:50 Uhr | MDR
UNTER MÄNNERN - SCHWUL IN DER DDR ♂♂ H
Dokumentation (Deutschland 2012)
Zum ersten Mal fragt ein Film nach, wie Schwule in der DDR gelebt haben - darunter so unterschiedliche Männer wie der Künstler Jürgen Wittdorf und der Friseur Frank Schäfer, der Bürgerrechtler Eduard Stapel und John Zinner, der sein Coming-Out in einem kleinen Dorf im Thüringer Wald erlebt hat.

© Edition Salzgeber

Sonntag (25.7.2021) | 22:00 Uhr | MDR
SEX UND IDENTITÄT - EINE DIVERSE GESCHICHTE t*
Dokumentation (Deutschland 2020)
Eine Explosion der Geschlechtsidentitäten und sexuellen Orientierungen ist derzeit im Gange: sie werden flexibler, vielfältiger und vor allem auch sichtbarer. Man ist nicht-binär, genderfluid, genderqueer, trans oder crossgender, bisexuell oder pansexuell. Doch dagegen regt sich auch heftiger Widerstand. Die katholische Kirche sieht in der Gender Ideologie eine postmoderne Verirrung und in ganz Europa gehen Menschen zu Tausenden auf die Straße, um den vermeintlichen Genderwahn zu bekämpfen und die heterosexuelle Kleinfamilie als Basis einer gesunden Gesellschaft zu propagieren. Was ist dran an der strikten Unterscheidung zwischen Mann und Frau? Brauchen wir unsere klassischen Geschlechterrollen nicht mehr? Ist dieses sogenannte binäre Konzept noch haltbar? Die Dokumentation geht den Fragen aus wissenschaftlicher Perspektive nach und zeigt, dass die Welt durchaus bunter ist als wir lange geglaubt haben.

© MDR/ Günther-Bigalke GmbH

Donnerstag (22.7.2021) | 23:25 Uhr | RBB Queer
KÜSS MICH - KYSS MIG ♀♀ ♀♀♂
Liebesdrama (Schweden/ Dänemark 2011)
Im lesbischen Liebesdrama KÜSS MICH - KYSS MIG treffen sich die beiden frisch gebackenen Stiefschwestern Mia und Frida auf der Verlobungsfeier ihrer Eltern zum ersten Mal. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Mias Zukünftiger kann einpacken.

© Edition Salzgeber

Donnerstag (22.7.21) | 20:15 Uhr | ZDF
MUTTER KÜNDIGT ♀♀ T
Familienkomödie (Deutschland 2021)
Carla hat ihre drei Kinder nach Potsdam zitiert, um ihnen ihr Erbe auszuzahlen und die Beziehung zu beenden. Die Einzige, die sich vehement gegen diese Kündigung zur Wehr setzt, ist Doro, die mittlere der drei Geschwister, die mit ihrer Ehefrau Hanna eine Yoga-Schule betreibt. Sie braucht eine Familienstruktur, die sie selbst deutlich haptischer und taktiler lebt als ihre eher preußisch erzogene Mutter Carla. Und genau das ist es wiederum, was Doros 19-jährige Tochter Joe nervt. Sie verabscheut das Öko-Leben, das Doro mit ihrer Frau Hanna führt.

© ZDF/ Frédéric Batier

Mittwoch (21.7.21) | 20:15 Uhr | Sat.1
DER SCHUH DES MANITU ♂♂
Komödie (Deutschland 2001)
Seit zwanzig Jahren scheiden sich an Michael Bully Herbigs DER SCHUH DES MANITU die Geister. Die einen feiern den Klamauk, andere können mit der kinogewordenen Bullyparade nichts anfangen. Die einen lachen sich über den hyperschwulen Indianer Winnetouch schlapp, anderen bleibt im Angesicht der schwulen Stereotypisierung das Lachen im Halse stecken. Bully räumt ein, er sei sich nicht sicher, ob er diese Figur heute noch einmal so inszenieren würde.

© herbX Medienproduktion/ Constantin Film

Mittwoch (21.7.21) | 14:30 Uhr | RBB
ZWEI SEITEN DER LIEBE ♂♂
TV-Drama (Deutschland 2002)
Carola Martin, Frau eines Bonner Möbelunternehmers und Mutter einer erwachsenen Tochter, hat ihr Leben im Griff. Doch nach dem tragischen Unfalltod ihres Mannes merkt sie, dass sie jahrelang mit einer Lüge gelebt hat: Dieter war schwul und hatte eine intensive Beziehung mit einem jungen Anwalt.

© Das Erste

Montag (19.7.2021) | 0:20 Uhr | ARTE
SOEUR SOURIRE - WER TÖTETE DIE SINGENDE NONNE? ♀♀ H
Dokumentation (Frankreich 2021)
Wer hat Sœur Sourire auf dem Gewissen? Die allmächtigen Plattenlabels, die, wie man sagt, „can make you or break you“? Die katholische Kirche, die aus Jeannes Erfolg Profit schlug, ohne sie am Gewinn zu beteiligen? Ihre Familie und ihr soziales Umfeld, die kein Verständnis für die unglückliche Jugendliche hatten und ihre Homosexualität nicht akzeptierten?

© Collection Carine Michaels/ ARTE

Montag (19.7.2021) | 22:15 Uhr | ARTE
SOEUR SOURIRE - DIE SINGENDE NONNE ♀♀ H
Biopic (Frankreich/ Belgien 2009)
Ende der 1950er Jahre flüchtet die lebenslustige, lesbische Jeannine vor dem Kontrollwahn ihrer Mutter und den Avancen ihrer besten Freundin Annie ins Kloster. Allerdings bleibt sie dort nicht lange schweigsam: mit ihrer Gitarre und ihren fröhlichen Liedern bezaubert sie erst ihre Ordensschwestern und dann die ganze Welt, denn ihr Hit "Dominique - nique - nique" erobert in Windeseile die Hitparaden. Jeanne macht als SOEUR SOURIRE (Schwester des Lächelns) Karriere und traut sich nun endlich, außerhalb der Klostermauern mit ihrer großen Liebe Annie zusammen zu leben. Vielleicht waren das für eine eigensinnige junge Frau Anfang der 1960er zu viele emanzipatorische Schritte auf einmal - denn die Frauenbewegung und sexuelle Revolution kam erst ein paar Jahre später dazu, um den Einfluss von Kirche und gesellschaftlichen Moralaposteln auszuhebeln. Jeannines Weg zur ernsthaften Chansonsängerin und selbstbewussten Lesbe war ihrer Zeit weit voraus.

© Edition Salzgeber

Samstag (17.7.21) | 19:20 Uhr | 3SAT
QUEER CINEMA ♂♂ ♀♀ t*
Dokumentation (Deutschland 2021)
Der erste schwule Film weltweit erscheint 1919 in Deutschland. Seitdem haben sich deutsche Filmemacher*innen immer wieder mit dem Thema Queer beschäftigt. Die Dokumentation schaut auf 100 Jahre deutsche, queere Filmgeschichte.

© ZDF/ Daniel Konhäuser

Donnerstag (15.7.2021) | 23:25 Uhr | ZDFneo
BOUND - GEFESSELT ♀♀ ♀♀♂
Erotikthriller (USA 1996)
Als die verführerisch schöne Violet und die herb-aparte Corky sich im Aufzug begegnen, ist es Liebe auf den ersten Blick. Sie beschließen, zusammen ein neues Leben zu beginnen. Das nötige Startkapital hierfür wollen sie sich von Violets Nochfreund Caesar besorgen. Der Mafioso hat den Auftrag, seinem Boss Mickey zwei Millionen Dollar zu überbringen. Ein geschickter Schachzug soll den beiden Frauen dieses Geld sichern. Doch das Liebespaar hat nicht mit Caesars Kaltschnauzigkeit gerechnet.

© Constantin Film

Donnerstag (15.7.2021) | 23:25 Uhr | RBB Queer
BENJAMIN ♂♂
Romantic Comedy (Großbritannien 2018)
BENJAMIN ist ein selbstkritischer, schwuler Regisseur, der sich mit seinem neuen Spielfilm übernimmt. Kann der geheimnisvolle Sänger Noah ihn aus der Sinnkrise befreien?

© Edition Salzgeber

Montag (12.7.2021) | 20:15 Uhr | Sat.1
MEIN DATE, MEIN BESTER FREUND & ICH ♂♂
Dating-Show (Deutschland 2021)
Acht Single-Frauen suchen ab 5. Juli ihren Traummann. Doch wer ist wirklich der Richtige? Und wer kann das am besten einschätzen? Zu Hilfe kommen den Single-Frauen ihre schwulen besten Freunde. Zusammen begeben Sie sich auf Teneriffa auf die Suche nach Mr. Right. Unter ihnen sind Chethrin Schulze und Kumpel Patrick (links im Bild).

© SAT.1/Richard Hübner

Montag (12.7.2021) | 13:45 Uhr | ARTE
EVERYBODY'S FINE ♀♀
Dramedy (USA 2009)
Nach dem Tod seiner Frau fehlt Frank der Mittelpunkt in seinem Leben sowie seinen vier erwachsenen Kindern der Mensch, mit dem sie ihr Leben besprechen und teilen konnten. Um dieser Mensch für sie werden zu können, bricht Frank zu einem Road Trip inklusive Überraschungsbesuch auf. Zwei Töchter und einen Sohn trifft er an, doch sie verbergen, wie es wirklich um sie und um den abwesenden Bruder steht. Frank durchschaut jedoch ihre Lügen, bleibt fest entschlossen, die Familie zu vereinen und den Kindern das Gefühl zu geben, dass alles wieder gut werden könnte.

© Miramax/ StudioCanal/ Disney

Sonntag (9.7.21) | 23:15 Uhr | 3SAT
Polizeiruf 110: Der Tod macht Engel aus uns allen t*
Krimi (Deutschland 2013)
Kriminalhauptkommissar Hanns von Meuffels und seine Mitarbeiterin Anna Burnhauser ermitteln gegen ein Münchner Polizeirevier. Dort ist die junge Transsexuelle Almandine Winter (Lars Eidinger) zu Tode gekommen.

© ZDF/ BR/ Kerstin Stelter

Sonntag (11.7.2021) | 20:15 Uhr | RTL
MAMMA MIA! HERE WE GO AGAIN (♂♂)
Musical-Komödie (USA 2018)
Die Sonne geht auf über Kalokairi, der zauberhaftesten aller griechischen Inseln. Seit den Ereignissen von MAMMA MIA! sind einige Jahre vergangen, als Sophie (Amanda Seyfried) feststellt, dass sie ein Baby erwartet. Sie vertraut sich den besten Freundinnen ihrer Mutter, Rosie (Julie Walters) und Tanya (Christine Baranski), an und gibt zu, dass sie sich der Verantwortung vielleicht nicht gewachsen fühlt. Die beiden erzählen Sophie, wie ihre Mutter Donna damals Sam, Harry und Bill unter der Sonne Griechenlands kennen und lieben lernte – und wie sie, schwanger und auf sich allein gestellt, ihr Leben selbst in die Hand nahm.

© Universal Pictures

Samstag (10.7.21) | 19:20 Uhr | 3SAT
Queer Balkan ♂♂ LS
Dokumentation (Deutschland 2021)
Hass und Ablehnung sind für viele LGBTQ auf dem Balkan immer noch ein echtes Problem, manchmal sogar eine Bedrohung. Aber es gibt Menschen, die für Veränderung kämpfen. Unter ihnen auch Künstler*innen, die als Role-Models den Wandel vorantreiben. Der queere Musiker Božo Vrećo (links im Bild) hat sich vor allem der melancholischen, bosnisch-herzegowinischen Volksmusik Sevdalinka verschrieben.

© ZDF/ Sead Sasivarevic

Donnerstag (8.7.21) | 0:50 Uhr | MDR
CLOUD ATLAS (t*) (♂♂)
Science-Fiction (USA/ Deutschland 2012)
Die queeren Wachowski-Geschwister und Tom Tykwer inszenieren sechs miteinander verbundene Geschichten verschiedener Zeiten, darunter die Lovestory zweier Menschen, die sich immer wieder in anderen Körpern begegnen.

© Warner Bros.

Donnerstag (8.7.21) | 23:25 Uhr | RBB Queer
LOLA UND DAS MEER t*
Transgender-Drama (Belgien/ Frankreich 2019)
Der queere Schauspieler und Autorenfilmer Laurent Micheli erzählt in seinem zweiten LGBT-Film nach EVEN LOVERS GET THE BLUES* die Geschichte der transidenten Lola, die mit ihrem Vater ans Meer fährt, um ihre verstorbene Mutter beizusetzen. Für ihre Darstellung wurde Mya Bollaers als erste trans Person mit dem belgischen Filmpreis Magritte ausgezeichnet. An ihrer Seite spielt der französische Kinostar Benoît Magimel.

© ARD/RBB/ Edition Salzgeber

Montag (5.7.2021) | 20:15 Uhr | Sat.1
MEIN DATE, MEIN BESTER FREUND & ICH ♂♂
Dating-Show (Deutschland 2021)
Acht Single-Frauen suchen ab 5. Juli ihren Traummann. Doch wer ist wirklich der Richtige? Und wer kann das am besten einschätzen? Zu Hilfe kommen den Single-Frauen ihre schwulen besten Freunde. Zusammen begeben Sie sich auf Teneriffa auf die Suche nach Mr. Right. Unter ihnen sind Chethrin Schulze und Kumpel Patrick (links im Bild).

© SAT.1/Richard Hübner

Sonntag (4.7.21) | 23:30 Uhr | WDR
NICHT DER HOMOSEXUELLE IST PERVERS...* ♂♂ CO H
Drama (Deutschland 2016)
Daniel, ein junger Mann aus der Provinz, kommt nach Berlin und trifft dort zufällig Clemens. Beide erleben die große Liebe. Sie ziehen zusammen und versuchen, die bürgerliche Ehe zu kopieren. Doch nach vier Monaten endet das große Glück. Daniel hat inzwischen einen älteren, reichen Mann kennengelernt und zieht zu ihm in dessen Villa. Als dieser ihn betrügt, löst sich Daniel von der Beziehung und taucht in die Schwulenszene der Großstadt ein.

© EuroVideo

Samstag (3.7.21) | 2:10 Uhr | WDR
DIE GESCHWISTER ♂♂ ♂♂♀
Drama (Deutschland 2016)
In Jan Krügers viertem Spielfilm DIE GESCHWISTER geht es um das obdachlose Geschwisterpaar Bruno und Sonja, denen ein engagierter Berliner (Vladimir Burlakov) eine kostenlose Wohnung besorgt. Der Anfang einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte. Bei der QUEERmdb-Userwahl zum besten schwul-lesbischen Film 2016 waren nur fünf LGBT-Produktionen beliebter. Welche, das seht ihr hier. Für den DRAMAqueen USERaward hat es damit leider nicht gereicht.

© Edition Salzgeber

Samstag (3.7.2021) | 20:15 Uhr | Super-RTL
LETZTENDLICH SIND WIR DEM UNIVERSUM EGAL (♀♀) (♀♀♂) (t*)
Fantasydrama (USA 2018)
Im Fantasydrama LETZTENDLICH SIND WIR DEM UNIVERSUM EGAL verliebt sich eine Seelenwanderin in die bisexuelle Teenagerin Rhiannon und muss ihr nun klarmachen, dass sie jeden Tag in einem anderen Körper steckt. Wird sie Rhiannon überzeugen können?

© FilmWave/ Splendid Film

Sonntag (27.6.2021) | 20:15 Uhr | Tele 5
PROFESSOR MARSTON & THE WONDER WOMEN (♀♀) (♀♀♂)
Biopic (USA 2017)
Die lesbische Filmemacherin Angela Robinson (SPY GIRLS - D.E.B.S.*) erzählt in ihrem dritten Spielfilm PROFESSOR MARSTON & THE WONDER WOMEN* die Geschichte hinter dem bahnbrechenden Comic WONDER WOMAN, seinem Schöpfer und dessen Dreiecksbeziehung mit zwei bisexuellen Frauen.

© Stage 6 Films/ Sony Pictures

Samstag (26.6.2021) | 20:15 Uhr | ZDFneo
MAMMA MIA! (♂♂)
Muscialkomödie (USA 2008)
In der Musicalverfilmung MAMMA MIA! spielt Colin Firth einen von drei möglichen biologischen Vätern, die von Amanda Seyfried zur Hochzeit eingeladen wurden. Dass er schwul ist, hat ihn in seiner Jugend nicht davon abgehalten, mit Meryl Streep Sex zu haben. Jetzt interessiert er sich nur noch für den schönen Juan Pablo Di Pace, der ab und zu durch das Bild huscht.

Kostenloser Stream (amazon prime, Netflix)

© FilmWave/ Splendid Film

Donnerstag (24.6.2021) | 23:15 Uhr | RBB QUEER
DIE GLITZERNDEN GARNELEN ♂♂ H
Queermödie (Frankreich 2019)
Die Queermödie DIE GLITZERNDEN GARNELEN bildet den Auftakt zur diesjährigen Gayfilm-Reihe RBB QUEER. Der Publikumshit, der in Frankreich mehr als 500.000 Zuschauer:innen in die Kinos lockte, erzählt die Geschichte einer schwulen Wasserballmannschaft und ihrer Reise zu den Gay Games nach Kroatien.

© ARD/RBB/ Edition Salzgeber

Mittwoch (23.6.2021) | 20:15 Uhr | ARTE
EINFACH DAS ENDE DER WELT ♂♂
Familiendrama (Kanada/ Frankreich 2016)
Xavier Dolans Verfilmung des Theaterstücks EINFACH DAS ENDE DER WELT erzählt die Geschichte eines schwulen Mannes, der seine zerrissene Familie nach 12 Jahren Funkstille wieder trifft.

© Sons of Manual/ Weltkino Filmverleih

Mittwoch (23.6.2021) | 20:15 Uhr | Kabel 1
DIE FARBE LILA (♀♀) (♀♀♂)
Drama (USA 1985)

© Warner Bros.

Montag (21.6.2021) | 1:00 Uhr | SRF1
GOD'S OWN COUNTRY ♂♂
Liebesdrama (Großbritannien 2017)
Im britischen Liebesfilm GOD'S OWN COUNTRY geht es um einen verbitterten Bauern, der sich mit Sex und Alkohol betäubt, um die Einsamkeit und die Leere in seinem Leben nicht zu spüren. Als der rumänische Saisonarbeiter Gheorghe auftaucht, lässt Johnny seinen ganzen Frust an ihm aus. Doch Gheorghe durchschaut die Tour und entwaffnet den Soziopathen mit einem überraschenden Bekenntnis.

© British Film Institute/ Edition Salzgeber

* Diese Website enthält amazon-Partnerlinks. Bei jedem Kauf darüber verdient QUEERmdb eine kleine Provision. Am Preis ändert sich nichts.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.