Home Home Cinema: DVD/BluRay Fucking Berlin (2016)
Fucking Berlin (2016) 3.0

Fucking Berlin (2016)

0
0

Regie und Schnitt versagen krachend

3.0

Kaum zu glauben, dass das der gleiche Regisseur verzapft hat, dem das wunderbare Mystery-Drama NACHTHELLE gelungen ist. Die Darsteller können einem schon leidtun. Denn die sind nicht so schlecht, wie Gottschick sie rüberkommen lässt. Offener Kanal Berlin. Weiterüben!
QUEERfaktor: 2.5
BUNNYfaktor: 6 (Abzug für die schlechteste Sexszene des Jahres)

Redaktion3.0
Reader Rating: ( 0 vote ) 0

Die Bestsellerverfilmung FUCKING BERLIN erzählt die Geschichte einer Mathematikstudentin, die aus Geldnöten im Prostituiertenmilieu Berlins versackt, wo sie die transsexuelle Hure Jenny kennenlernt.

OT: Fucking Berlin
AKA: F*****g Berlin | FXXXXXG Berlin
Drama (Deutschland)
Thematik: (transgender), (schwul), Prostitution, alle Tags
Laufzeit: 1 Stunde 34 Minuten
DVD-Veröffentlichung: 8. Oktober 2016
FSK 16

Fucking Berlin (Film 2016) Stream/ Download/ Watch online/ Online sehen -- german, deutsch, ganzer Film, full movie, Untertitel, HD, 1080p, 720p

Fucking Berlin (Film 2016) DVD/BluRay/Stream/ Download/ Watch online/ Online sehen -- german, deutsch, ganzer Film, full movie, Untertitel, HD, 1080p, 720p

Fucking Berlin | Film 2016 -- transgender, schwul, Transsexualität im Film, Queer Cinema, Stream, deutsch, ganzer Film

HANDLUNG VON FUCKING BERLIN
Die Mathestudentin Sonja (Svenja Jung) ist jung, schön und neu in Berlin. Doch für sie ist Berlin keine Stadt, sondern ein Rhythmus in Endlosschleife, dem sie sich hingibt. Als sie sich in Ladja (Mateusz Dopieralski) verliebt, scheint alles möglich.

Sonja und Ladja spüren den gleichen Beat. Sie tanzen sich durch die Nächte und schaffen sich ihren eigenen Himmel über Berlin. Doch das hat seinen Preis: Eines Tages sind sie pleite und Sonja neugierig, wie weit sie für Geld gehen würde.

Als 'Mascha' steigt sie als Web-Stripperin ein und testet immer mehr ihre Grenzen aus. Zwischen Dildos und Dezimalzahlen beginnt ein Doppelleben. In der 'Oase' der schnoddrigen Puffmutter Anja macht 'Mascha' bald alles mit: Handjobs und Hamster, Kerzen und Kanaillen, Phallus und Fetisch. Hier begegnen ihr absonderliche Begierden und dreckige Phantasien.

Doch in zwei Welten leben ist nicht einfach. Was angefangen hat wie ein Rausch, gerät immer mehr außer Kontrolle. Sonja hat ihren eigenen Beat verloren und ihr Geheimnis droht aufzufliegen.

SENDETERMINE VON FUCKING BERLIN
LETZTE FREE-TV-AUSSTRAHLUNG
Bislang keine Ausstrahlung im Free-TV.

NÄCHSTER SENDETERMIN
Aktuell keine Ausstrahlung im Fernsehen geplant.
eMail-Benachrichtigung aktivieren

ERWARTETE ANZAHL VON TV-AUSSTRAHLUNGEN
Free-TV-Premiere 2018 erwartet.

CAST VON FUCKING BERLIN
Paul Boche (Jenny) t*
Mateusz Dopieralski (Ladja) ♀♂♂
Olgu Caglar (schwuler Freier) ♂♂
Geena Tequila (Dragqueen) t*
Kay Nickel (Dragqueen) t*
Svenja Jung (Sonja)
Christoph Letkowski (Milan)
Charley Ann Schmutzler (Jule)
Eugen Bauder (Tomas)
Martin Neuhaus (Sandro)
Rudolf Martin (Dr. Carl Brenner)
Judith Steinhäuser (Anja)
Janina Agnes Schröder (Vera)
Christin Nichols (Mandy)
Vivian Kanner (Jana)
Cora Heine (Alexa)
Michael Kind (Dönerverkäufer)
Waléra Kanischtscheff (Panda)
Sandra Maria Fronterré (Jeanette)
Mathias Eysen (Wolfgang)
Senay Güler (Sahin)
Axel Gottschick (Karl-Heinz)
Constantin Lücke (sexy Freier)
Nikolay Sidorenko (Ben)
Frida Lucia Schenderlein (Emily)
Caroline Erikson (Lea)
Ecco Mylla (Horst)
Steven Preisner (Kommilitone)

Regie: Florian Gottschick
Drehbuch: Sophie Luise Bauer, Florian Gottschick, Leonie Krippendorff und Dominik Stegmann
Nach einem Roman von Sonia Rossi

t* transgender | ♂♂ schwul
♀♂♂ Bisexualität

QUEERmdbINFO
FUCKING BERLIN ist nach ARTISTEN (2011) und dem Bi-Drama NACHTHELLE (2014) der dritte Spielfilm von Regisseur und Drehbuchautor Florian Gottschick. Dass er vor provokanten Themen nicht zurückschreckt, bewies er bereits mit seinem 2010 veröffentlichten Kurzfilm ZWILLINGE, bei dem ein inzestuöses Liebesverhältnis zweier Zwillingsbrüder verhandelt wird.

Hauptdarstellerin Svenja Jung begann ihre Schauspielkarriere 2014 in der RTL-Soap UNTER UNS (1994 - ). 2016 verkörperte sie in der Romanverfilmung DIE MITTE DER WELT die beste Freundin des schwulen Protagonisten Phil. Das Coming-Out-Drama gewann im letzten Jahr den DramaQueen User-Award für den besten Queerfilm.

ÄHNLICHE FILME WIE FUCKING BERLIN

FUCKING BERLIN -- FULL HD TRAILER (DEUTSCH)

 

FUCKING BERLIN -- FULL HD DEMOREEL (DEUTSCH)

 

FUCKING BERLIN -- FILMBILDER

© Arenico Productions/ Neue Visionen/ EuroVideo

Die Seite enthält amazon-Affiliatelinks.

 

tags:

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *