Home Schwul/lesbisches Kino 2017

Schwul/lesbisches Kino 2017

Neue Filme mit schwuler, lesbischer, bisexueller, transsexueller oder queerer Thematik im Kino -- Queer Cinema

KINOprogramm: Alle Filme mit schwulen, lesbischen, bisexuellen, transsexuellen oder queeren Protagonisten und Nebenfiguren, die jetzt in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Kino laufen.

In unserem Newsletter und auf unserer Facebookseite (#KINOtipp) stellen wir Dir wöchentlich alle neuen LGBT-Kinostarts vor.

DIE BESTEN QUEERFILME 2016  |  ABSTIMMUNG ZUM BESTEN QUEERFILM 2017  |  NEUE STREAMS

Neue Kinofilme mit schwuler Thematik

 



BULLYPARADE - DER FILM (♂♂) (t*)
Komödie (Deutschland 2017)
Zum 20jährigen Jubiläum der BULLYPARADE schlüpfen Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz noch einmal in die beliebtesten Charaktere der Show, darunter die schwule Besatzung des (T)Raumschiff Surprise und Kaiserin Sissi als Drag Queen.

KINOstart: 17. August 2017

FILMBEWERTUNG
Die Filmbewertung erfolgt redaktionell. Wenn ein Film von mehr als zehn Usern bewertet wurde, zeigt die Blumenampel die Community-Bewertung.

 



DER ORNITHOLOGE ♂♂ (♀♀)
Drama (Portugal/ Frankreich/ Brasilien 2016)
DER ORNITHOLOGE ist der fünfte Spielfilm des vom Feuilleton umjubelten portugiesischen School of Reis - Regisseurs João Pedro Rodrigues (O FANTASMA (2000)), der einen schwulen Vogelforscher auf dem abenteuerlichen Weg seiner Verwandlung begleitet.

KINOstart: 13. Juli 2017

 



DREAM BOAT ♂♂ (H) (A)
Dokumentation (Deutschland 2017)
Was passiert, wenn 3.000 schwule Männer aus 89 Nationen sieben Tage auf einem Kreuzfahrtschiff über das Mittelmeer gondeln, zeigt uns die Berlinale-Dokumentation DREAM BOAT von Tristan Ferland Milewski.

KINOstart: 13. Juli 2017



DRIES ♂♂
Dokumentation (Deutschland/ Belgien 2017)
Für seinen Dokumentarfilm begleitete Reiner Holzemer den schwulen, belgischen Modedesigner Dries Van Noten ein ganzes Jahr lang und dokumentierte die Entstehung vier neuer Kollektionen.

KINOstart: 29. Juni 2017



MEIN WUNDERBARES WEST-BERLIN ♂♂ ♀♀ LS H A
Dokumentation (Deutschland 2017)
MEIN WUNDERBARES WEST-BERLIN ist der zweite Teil von Jochen Hicks Berlin-Trilogie und setzt sich mit der Westberliner Schwulenbewegung ab den 1950er Jahren auseinander.

KINOstart: 29. Juni 2017



TORO
Drama (Deutschland 2015)
Die beiden Underdogs Toro und Victor sind beste Freunde und verdienen ihr Geld mit Prostitution. Während Toro Geld für eine Boxerschule spart, betäubt Victor den katholischen Schuldkomplex seiner Homosexualität mit Drogen.

KINOstart: 27. April 2017



ESTEROS
Liebesdrama (Argentinien/Brasilien 2016)
Im argentinischen Gayfilm ESTEROS wollen zwei Freunde nach über zehn Jahren Funkstille herausfinden, ob die in der Schulzeit unmögliche, schwule Liebe jetzt eine Chance hat.

KINOstart: 6. April 2017



SEASHORE
Liebesdrama (Brasilien 2015)
Das Regiepaar Filipe Matzembacher und Marcio Reolon stellt sich in seinem Coming-Out-Drama SEASHORE vor, wie seine Beziehung im Teenager-Alter ausgesehen hätte.

KINOstart: 30. März 2017



ISTANBUL KIRMIZISI
Drama (Italien/Türkei 2017)
In ISTANBUL KIRMIZISI erzählt Ferzan Özpetek (MÄNNER AL DENTE (2010)) die Geschichte eines schwulen Regisseurs, dessen plötzliches Verschwinden seinen drogenabhängigen Ex-Lover in eine Krise stürzt.

KINOstart: 16. März 2017



MIT SIEBZEHN
Liebesdrama (Frankreich 2016)
In André Téchinés Coming-Out-Drama MIT SIEBZEHN wird Damien in der Schule von seinem Mitschüler Thomas drangsaliert und gemobbt. Ausgerechnet der wird sein neuer Mitbewohner.

KINOstart: 16. März 2017



MOONLIGHT
Drama (USA 2016)
Barry Jenkins erzählt in seinem Oscar-prämierten Film MOONLIGHT die Geschichte eines schwarzen Homosexuellen, der im von Drogen und Armut beherrschten Problemkiez Miamis der 1980er aufwächst.

KINOstart: 9. März 2017

 



LIEBMANN
Drama (Deutschland 2016)
In ihrem Debütfilm LIEBMANN erzählt Jules Herrmann die Geschichte des Lehrers Antek Liebmann, der sein Leben in Deutschland hinter sich lässt und sich in Nordfrankreich in den jungen Sébastien verliebt.

KINOstart: 26. Januar 2017

   

Neue Kinofilme mit lesbischer Thematik



ATOMIC BLONDE ♀♀ ♀♀♂
Actionthriller (Deutschland/ Schweden/ USA 2017)
In ATOMIC BLONDE begegnen sich die beiden Agentinnen Charlize Theron und Sofia Boutella kurz vor dem Mauerfall in Ost-Berlin und verlieben sich. Leider kämpfen sie auf verschiedenen Seiten, was beide in große Gefahr bringt.

KINOstart: 24. August 2017



CHAVELA ♀♀ ♀♀♂ CO
Dokumentation (USA/ Mexiko/ Spanien 2017)
Catherine Gund und Daresha Kyi portaitieren in ihrem Dokumentarfilm CHAVELA die mexikanische Sängerin und Lesbenikone Chavela Vargas. Im Zentrum steht ein Interview aus dem Jahr 1991, das sie vor ihrem großen Comeback gab.

KINOstart: 17. August 2017

 



DIE HANNAS
Dramedy (Deutschland 2016)
Die bisexuelle Physiotherapeutin Anna und ihr Hans, zusammen DIE HANNAS, gehören zur aussterbenden Spezies der Langzeitpaare. Doch ihre Gruppenzugehörigkeit gerät in Gefahr, als sich Hanna in ihre Patientin Nico verliebt und mit ihr eine Affäre beginnt.

KINOstart: 10. August 2017



THE PARTY ♀♀ ♀♀♂
Komödie (Großbritannien 2017)
In Sally Potters queerer Komödie THE PARTY entwickelt sich die Feier einer frisch zur Ministerin ernannten Politikern und ihrer linksliberalen Freunde zu einem emotionalen Supergau, bei dem pikante Geheimnisse gelüftet und alle Manieren über Bord geworfen werden.

KINOstart: 27. Juli 2017



AXOLOTL OVERKILL ♀♀ ♀♀♂
Drama (Deutschland 2017)
Helene Hegemann erzählt in ihrer eigenen Romanverfilmung AXOLOTL OVERKILL die Geschichte der bisexuellen, 16jährigen Mifti, die in Berlin zu Sex, Drogen und Rock & Roll abfeiert und sich in eine ältere Frau verliebt.

KINOstart: 29. Juni 2017



SONG TO SONG
Musikdrama (USA 2017)
Die bisexuelle Musikerin Faye (Rooney Mara) hat ein reichhaltiges Liebesleben - einen Mann für die Karriere (Michael Fassbender), einen für's Herz (Ryan Gosling) und eine Frau (Bond-Girl Bérénice Marlohe) für alles, was ein Mann nicht geben kann.

KINOstart: 25. Mai 2017



SIEBZEHN
Jugenddrama (Österreich 2017)
Paula und Charlotte sind SIEBZEHN und ineinander verliebt. Doch keine traut sich, ihre Liebe zu offenbaren. Und dann funkt auch noch Lilly dazwischen, die Paula bei jeder Gelegenheit provoziert.

KINOstart: 27. April 2017



BELOW HER MOUTH
Erotikdrama (Kanada 2016)
Im Lesbendrama BELOW HER MOUTH verliebt sich die mit einem Mann verlobte Modejournalistin Jasmine nach einer heißen Nacht in Tomboy Dallas. Was Jasmine als One Night Stand abbuchen möchte, erodiert schon bald ihre Lebensplanung.

KINOstart: 13. April 2017



CERTAIN WOMEN
Drama (USA 2016)
Im Episodenfilm CERTAIN WOMEN von Kelly Reichardt (WENDY & LUCY) verliebt sich eine junge Pferdepflegerin in die Abendschullehrerin Beth (Kristen Stewart).

KINOstart: 2. März 2017



THE BOOK OF GABRIELLE
Dramedy (Großbritannien 2016)
THE BOOK OF GABRIELLE erzählt die Geschichte der lesbischen Künstlerin Gabrielle, die gerade an einem Sexratgeber arbeitet, aber ihrem eigenen Liebesleben ratlos gegenübersteht.

KINOstart: 31. März 2017

 



XXX: DIE RÜCKKEHR DES XANDER CAGE
Actionfilm (USA 2017)
An Vin Diesels Seite kämpft diesmal Ruby Rose (ORANGE IS THE NEW BLACK) als lesbische Scharfschützin Adele Wolff, die sich allerdings mehr für Kanonen als für ihre Kollegin Nina Dobrev interessiert.

KINOstart: 19. Januar 2017



DIE TASCHENDIEBIN
Erotikdrama (Südekorea 2016)
In seinem zweiten Queerfilm DIE TASCHENDIEBIN erzählt Meisteregisseur Park Chan-Wook (OLDBOY) die Romanze einer Adligen und ihrem kriminellen Dienstmädchen im Kora der 1930er Jahre.

KINOstart: 5. Januar 2017

 



ALLE FARBEN DES LEBENS
Dramedy (USA 2015)
ALLE FARBEN DES LEBENS erzählt die Geschichte des transsexuellen Teenagers Ray, der darum kämpft, endlich die Hormontherapie beginnen zu können. Seine lesbische Großmutter ist dagegen.

KINOstart: 8. Dezember 2016

   

Neue Kinofilme mit Trans*-Thematik

 



NAUGHTY GRANDMA t*
Komödie (Russland 2017)
Trickbetrüger Sanya verkleidet sich in der russischen Travestie-Komödie NAUGHTY GRANDMA als dralle Babuschka, um seine mörderischen Verfolger abzuschütteln.

KINOstart: 20. August 2017



TIMM THALER ODER DAS VERKAUFTE LACHEN
Fantasyfilm (Deutschland 2017)
Axel Prahl und Andreas Schmidt spielen in Andreas Dresens Märchenfilm TIMM THALER ODER DAS VERKAUFTE LACHEN das diabolische Paar Behemoth und Belial. Schmidt ist die Frau. Prahl der Sensemann.

KINOstart: 2. Februar 2017



DIE FEINE GESELLSCHAFT
Komödie (Frankreich/ Deutschland 2016)
Zwischen der transsexuellen Billie Van Peteghem (Raph) und dem 18-jährigen Ma Loute bahnt sich in der französischen Komödie DIE FEINE GESELLSCHAFT eine Liebesgeschichte an.

KINOstart: 26. Januar 2017



SPLIT
Horrorthriller (USA 2016)
James McAvoy entpuppt sich im Fantasyhorror SPLIT als brutaler Kidnapper mit einer Unzahl verschiedener Persönlichkeiten. Eine davon ist die transsexuelle Patricia.

KINOstart: 26. Januar 2017



ALLE FARBEN DES LEBENS
Dramedy (USA 2015)
ALLE FARBEN DES LEBENS erzählt die Geschichte des transsexuellen Teenagers Ray, der darum kämpft, endlich die Hormontherapie beginnen zu können. Seine lesbische Großmutter ist dagegen.

KINOstart: 8. Dezember 2016



EL REY DE LA HABANA
Drama (Spanien/ Dominikanische Republik 2015)
In EL REY DE LA HABANA wird die Hungersnot nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion im Kuba der 90er Jahre für Rey und der transsexuellen Hure Yunisleidi zum täglichen Überlebenskampf.

KINOstart: 24. September 2016



TRANSIT HAVANNA
Dokumentation (Kuba/ Deutschland 2016)
Daniel Abma beleuchtet in seiner zweiten, langen Dokumentation TRANSIT HAVANNA die Situation von drei Transsexuellen im sich nach Westen öffnenden Kuba.

KINOstart: 3. November 2016

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.