Home Gayfilme Toro (2015)
Toro (2015) 6.2

Toro (2015)

0
0

Stark gespielter Coming-Out-Komplex

6.2

QUEERfaktor: 6 | BUNNYfaktor: 7

Redaktion6.2
Reader Rating: ( 3 votes ) 5.5

Die beiden Underdogs Toro und Victor sind beste Freunde und verdienen ihr Geld mit Prostitution. Während Toro reiche Hausfrauen besucht und das Geld für eine Boxerschule spart, geht Victor auf den Schwulenstrich und betäubt seinen Weltschmerz mit Drogen.

OT: Toro
Drama (Deutschland)
Thematik: schwul, Prostitution, Coming Out, alle Tags
Laufzeit: 1 Stunde 23 Minuten
Premiere: 31. August 2015 (Montréal IFF, Kanada)
Kinostart: 27. April 2017

Toro (Film 2016) Stream/ Download/ Watch online/ Online sehen -- german, deutsch, ganzer Film, full movie, Untertitel, HD, 1080p, 720p

Toro (Film 2015) auf DVD oder BluRay kaufen -- Stream/ Download/ Watch online/ Online sehen -- german, deutsch, ganzer Film, full movie, Untertitel, HD, 1080p, 720p

SENDETERMINE VON TORO
LETZTE FREE-TV-AUSSTRAHLUNG
Bislang keine Ausstrahlung im deutschen Fernsehen.

NÄCHSTER SENDETERMIN
Aktuell keine Ausstrahlung im Fernsehen geplant.
eMail-Benachrichtigung aktivieren

ERWARTETE ANZAHL VON TV-AUSSTRAHLUNGEN
Ausstrahlung im Free-TV ungewiss.

Toro | Gay-Film 2015 -- schwul, Homophobie, Coming Out, Prostitution, Bisexualität, Homosexualität im Film, Queer Cinema

HANDLUNG VON TORO
Winter; Sozialer Wohnungsbau im tristen Nirgendwo Deutschlands. Dort verbindet zwei ungleiche Aussenseiter eine außergewöhnliche Freundschaft. Toro (25), ebenso reizbar wie verschlossen und Victor (29), sensibel und haltlos.

Toro, mit richtigem Namen Piotr, ist vor 10 Jahren nach Deutschland gekommen und hat seine eigene Überlebensstrategie entwickelt. Um sich den Traum von einer Boxschule in seiner Heimat Polen zu verwirklichen, verdient er sein Geld als Escort. In Hotelzimmern und gutbürgerlichen Einfamilienhäusern schläft er mit Frauen. Keine leichte Arbeit, wird aber gut bezahlt. Mitnehmen will er aus Deutschland nur Victor und weit weg von Armut und Prostitution einen Neuanfang wagen. Sein bester Freund zieht derweilen orientierungslos durch die Stricherszene und sucht seine Kundschaft unter älteren Männern. Seine Pläne mit Toro sind hinter einem Schleier aus Drogen in Vergessenheit geraten. Stattdessen flieht er vor drei jugendlichen Drogendealern, die Geldschulden bei ihm eintreiben wollen.

Das Leben der beiden wird aus seinem prekären Gleichgewicht gerissen, als Victors Schwester Emilia plötzlich vor der Tür steht. Auf der Suche nach Arbeit und in der Erwartung auf ein besseres Leben hat sie ihr zu Hause verlassen. Nichtsahnend tritt sie in die zerrüttete Welt ihres Bruders ein, der sie sich bald schon nicht mehr entziehen kann. Als Victor von seinen Geldeintreibern geschnappt wird, spitzt sich die Situation weiter zu. Um seine Schwester zu schützen, muss er Toro verraten. Damit stellt er ihre Freundschaft ultimativ auf die Probe. Im Sog der Gewaltspirale verschwimmt für Toro die Grenze zwischen Richtig und Falsch.

CAST VON TORO
Miguel Dagger (Victor) ♂♂
Paul Wollin (Toro) ♂♂
Clemens Wittenbrink (Freier #1) ♂♂
Alexander Nothelfer (Freier #2) ♂♂
Leni Speidel (Emilia)
Kelvin Kilonzo (Benoit)
Meike Gottschalk (Yvonne
Judith Jakob (Lea)
Suzan Erentok (Alice)
Christian Wagner (Milad)
David Hürten (Jascha)
Piro Rempel (Darko)
Florian Anderer (Max)
Arthur Oppenländer (Polnischer Priester)
René Bemmann (Deutscher Priester)
Michel Dulisch (Hotelier)
Sahin Eryilmaz (Restaurantbesitzer)
Manuel Badorf (Dealer)
Soufian El Makhfi (DJ Crazy Sou)

Regie: Martin Hawie
Drehbuch: Laura Harwarth und Martin Hawie

♂♂ schwul

Am Rand der Gesellschaft gibt es oft nur Schwarz oder Weiß, Opfer oder Täter, Hart oder Schwach, Mann oder “Schwuchtel”. [Martin Hawie]

QUEERmdbINFO
TORO ist nach dem Kurzfilm AM ENDE DER NACHT (2012) und dem Vordiplom-Drama CAMILLE (2013) der dritte veröffentlichte Film des 1975 in Peru geborenen Regisseurs und Künstlers Martin Hawie, der seit 2005 in Deutschland lebt und sein Studium an der Kunsthochschule für Medien in Köln mit TORO abgeschlossen hat.

Der Diplomfilm erhielt die Abschlussfilmförderung der Film- und Medienstiftung NRW und wurde auf dem 39. Festival des Films du Monde de Montréal 2015 uraufgeführt. Seine deutsche Premiere feierte TORO auf den 49. Internationalen Hofer Filmtagen 2015 und wurde im Rahmen des Förderpreis Neues Deutsches Kino von der Jury lobend erwähnt.

ÄHNLICHE FILME WIE TORO

TORO -- FULL HD TRAILER (DEUTSCH)

 

TORO -- FILMBILDER

© Kunsthochschule für Medien Köln/ Missingfilms

 

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.