Impressum

Caramel -- HEAD 

Caramel (2007)  
  ☆☆☆
OT: Sukkar banat
Thematik: lesbisch, bi

Dramedy
(Frankreich/Libanon)
Laufzeit: 01 Stunde 35 Minuten
Premiere: 20. Mai 2007 (Cannes)
Kinostart: 03. April 2008

amazon-Button

Download/Stream/Video on demand

CAST VON CARAMEL
Joanna Moukarzel (Rima) ♀♀
Gisèle Aouad (Jamale) ♀♀

Nadine Labaki (Layale)
Yasmine Al Massri (Nisrine)
Adel Karam (Youssef)
Sihame Haddad (Rose)
Aziza Semaan (Lili)
Fatmeh Safa (Siham)
Dimitri Staneofski (Charles)

Regie: Nadine Labaki
Drehbuch: Nadine Labaki, Jihad Hojeily, Rodney El Haddad


HANDLUNG VON CARAMEL
Sie treffen sich regelmäßig in einem Schönheitssalon, um sich über ihr Leben und die Liebe auszutauschen. Der Laden, betrieben von der schönen Layale (Nadine Labaki), bildet den farbenfrohen, sinnlichen Mikrokosmos der Stadt. Zwischen Haarschnitten und Kosmetikbehandlungen vertrauen sich die fünf Frauen ihre verborgensten Wünsche und tiefsten Geheimnisse an.

Layale liebt einen verheirateten Mann und bemerkt gar nicht, dass sie einen Verehrer hat, der alles für sie tun würde. Nisrine wird demnächst heiraten, aber sie ist schon lange keine Jungfrau mehr. Rima verliebt sich in eine Kundin des Schönheitssalons.

Hin- und hergerissen zwischen der Tradition des Ostens und der Moderne des Westens versuchen die fünf Frauen auf ihre Weise ihr Lebensglück zu verwirklichen.

 
KOMMENTARE ZU CARAMEL
While it’s nice not to endure the tortured lesbian angle yet again, the relationship, as it were, between Rima and her customer needs to be almost entirely be inferred by the audience. It’s at once subtle and electric, obvious and ignored. [afterellen.com]
 


  
 Caramel -- POSTER

SENDETERMINE VON CARAMEL
LETZTE TV-AUSSTRAHLUNG
08. März 2017 | Das Erste

NÄCHSTER SENDETERMIN
Aktuell keine Ausstrahlung im Fernsehen geplant.
eMail-Benachrichtigung aktivieren

ERWARTETE ANZAHL VON TV-AUSSTRAHLUNGEN
Eine Ausstrahlung alle zwei Jahre erwartet.


 
QUEERmdbINFO
Obwohl Libanon zu den liberalsten, islamischen Ländern gehört, ist Homosexualität weiterhin ein Tabu. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass CARAMEL die lesbische Beziehung nur andeutet. Sie wollte mit ihrem Film nicht schockieren, so die Regisseurin Nadine Labaki, denn damit erreiche man nichts. Ein ausführliches Interview mit Labaki, bei dem auch die lesbische Nebenhandlung thematisiert wird, findet ihr unten im Trailerbereich.






 
LINKS

Caramel (2007) on IMDb



 
 
 

  Ähnliche Filme

Küss mich   Von Mädchen und Pferden   Ich will dich   Kuma

Tru Love   Die Wolken von Sils Maria   Eine Hochzeit zu dritt   Jenseits der Hügel
     

CARAMEL -- VIDEOS

 

CARAMEL -- FILMBILDER

Caramel -- STILL 1 

Caramel -- STILL 2

Caramel -- STILL 3

Caramel -- STILL 4

© Bac Films/ arte/ Sabbah Madia/ Alamode

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...